Aufrufe
vor 10 Monaten

01-2021

14 Kunstgeschichte

14 Kunstgeschichte Verborgene Völker. Die letzten Hüter alter Kulturen. Von Jago Corazza, Greta Ropa. München 2018. Von der Suri in Äthiopien über die Bonda in Indien und Apatani am Fuße des Himalaya bis hin zur Kodi in Indonesien – exklusive Reportagen präsen- 14,95 ¤ tieren die letzten ursprünglichen Völker der Welt und den Reichtum ihres kulturellen Erbes. Ausdrucksstarke Porträts und Bilder aus dem alltäglichen Leben nehmen Sie mit auf eine kulturelle Reise. 23 × 26 cm, 276 S., durchg., teils ganzs. farb. Abb., geb. Statt 39,99 €* nur 14,95 € Nr. 1106937 Die Schönheit ist eine Linie. 13 Variationen über ein Thema. München 2014. In seinem letzten Buch verfolgte der große Hamburger Kunsthistoriker Werner Hofmann die Schönheitslinie der Schlange durch die Epochen und legte ihre elementaren, rätselhaften Energien frei. Das Buch führt dies an einer Fülle von Beispielen vor Augen, die von der abstrakten Kunst über das Kunsthandwerk bis in die populäre Kultur reichen. 17 × 24 cm, 208 S., 140 Abb., davon 16 farbig, gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 648973 Die Eisenbahn in der Kunst. Von Hugbert Flitner. Hamburg 2020. Welche Spuren hat die Erfindung der Eisenbahn in der Bildenden Kunst hinterlassen? Dieser Spur geht das Buch nach und befragt großartige Kunstwerke daraufhin. 22 × 28 cm, 160 S., 65 Abb., geb. 24,95 € Nr. 1247093 Ernst Haeckel. Kunst und Wissenschaft. Von Rainer Willmann, Julia Voss. Köln 2020. Dieser Band zeigt 300 der schönsten Tafeln von Ernst Haeckel (1834–1919). Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. (Text dt., engl., franz.) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209876 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

19,95 ¤ Nok. Ein Ursprung afrikanischer Skulptur. Hg. Peter Breunig. Frankfurt a. M. 2013. In diesem hervorragend illustrierten und sehr eindrücklichen Buch geht es den Autoren darum, ein vielschichtiges und lebendiges Bild der Nok-Kultur zu zeichnen. Archäologie kann trocken und staubig sein, doch dieses Buch beweist, dass es keineswegs so sein muss. Es geht um einen wichtigen Abschnitt der Geschichte Westafrikas und um die Suche nach universellen Entwicklungen in der Vorgeschichte der Menschheit. 24 × 30 cm, 292 Seiten, durchg. farbige Abbildungen, pb. Statt 39,80 € vom Verlag reduziert 19,95 € Nr. 1250094 Europäische Mosaikkunst vom Mittelalter bis 1900. Hg. Michael Brunner u. a. Petersberg 2014. Neben herausragenden Mosaiken aus dem frühchristlichen und dem heutigen Petersdom, der Domschatzkammer und den Vatikanischen Museen präsentieren Ausstellung und Begleitband Exponate aus der bedeutenden Mosaiken-Sammlung des Victoria & Albert Museum, sowie Werke aus der St. Paul’s Cathedral und den Florentiner Museen. 24 × 27 cm, 240 Seiten, 211 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 530310 Letzte Exemplare Maritime Malerei. Von Daniel Kiecol. Köln 2017. In zahlreichen hochwertigen Abbildungen wird die Entwicklung der maritimen Kunst nachgezeichnet. Von den Anfängen als Beiwerk zu anderen Themen über die große Zeit der Niederländer und die Ereignisbilder der Engländer bis hin zu den großartigen Naturstudien der Impressionisten. (Text dt., engl., span., franz., niederl., port.) 27 × 31 cm, 280 S., durchg. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1043064 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann