Aufrufe
vor 10 Monaten

01-2021

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Berlin – Anfänge einer Großstadt. Szenen und Reportagen 1904–1908. Von Hans Ostwald. Hg. Thomas Böhm. Berlin 2020. »Das Berlin der 1920er und sein Großstadtmythos haben ihre Wurzeln im Kaiserreich. Wer wissen möchte, wie aus dem beschaulichen Spree-Athen das brodelnde Spree-Chicago wurde, sollte Hans Ostwald lesen.« (Volker Kutscher). Hans Ostwald schickt Reporter- und Schriftstellerkollegen in alle Winkel, um die rasante Entstehung Berlins zu dokumentieren, einer Stadt, die bis heute fasziniert und verwundert. 15 × 22 cm, 416 S., geb. 28,00 € Nr. 1239317 Babylon Berlin. Collection, Staffel 1–3. 8 DVDs. Von Hendrik Handloegten, Achim von Borries, Tom Tykwer. Produktion 2017–2020. Mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth, Matthias Brandt, Leonie Benesch, Lars Eidinger, Anton von Lucke und anderen. 8 DVDs, 22 Stunden 23 Minuten, Sprache deutsch, Dolby Digital 5.1, Wide screen. Statt 79,99 € nur 59,99 € Nr. 1224638 Letzte Exemplare John Heartfield. Lachen ist eine verheerende Waffe. Von David King, Ernst Volland. London 2015. Das Buch enthält mehr als 150 Reproduktionen von Heart fields Werk. Die eindrucksvolle Kraft der Werke ist heute genauso aktuell, wie bei ihrer ersten Veröffentlichung. (Text engl.) 25,5 × 30 cm, 176 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 39,00 €* nur 14,95 € Nr. 1107380 Zukunftsräume. Kandinsky, Mondrian, Lissitzky und die abstrakt-konstruktive Avantgarde in Dresden 1919 bis 1932. Hg. von Birgit Dalbajewa u. a. Katalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2019. Der Band beleuchtet, wie die »Kunst der Zukunft« in den 1920er Jahren in Dresden ausgestellt, gesammelt und diskutiert wurde. 23,5 × 28 cm, 336 S., 290 meist farb. Abb., pb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 1196820 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Art Nouveau. Von Uta Hasekamp. Köln 2017. Die 19,95 ¤ Art Nouveau war ein Phänomen mit vielen Gesichtern. Von etwa 1890 bis 1910 entwickelten Künstler vielfältige Arten der Gestaltung – von den vegetabilen Formen der belgisch-französischen Art Nouveau bis zur Ornamentik der Wiener Secession. Sie alle waren auf der Suche nach einem neuen, modernen Stil und verfolgten eine umfassende Erneuerung der Kunst, in einigen Ländern auch im Besinnen auf eine nationale Identität. (Text dt., engl., franz., span., niederl., port.) 27 × 31 cm. 264 S., zahlr. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1039539 Von Menschlein, Tierlein und Dinglein. Märchen aus dem Alltag. Reprint der Originalausgabe von 1924. Illustriert von Hans Baluschek. Von Heinrich Schulz, Wolfenbüttel 2016. Auf neunzig Seiten stellt uns Heinrich Schulz zwölf spannende Märchenerzählungen vor, die Jung und Alt gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Ergänzt wird der Inhalt durch hochwertige Bilder des Künstlers Hans Baluschek. 17 × 20 cm, 120 S., 12 ganzs. farb. Abb., gebunden. Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 793965 Silver Age. Russische Kunst in Wien um 1900. Hg. Agnes Husslein-Arco u. a. Katalog, Unteres Belvedere Wien 2014. Der Katalog beinhaltet u. a. einen Abdruck von Leo Trotzkis Neujahrsgespräch über die Kunst sowie zahlreiche großformatige Farbabbildungen und historische Aufnahmen der Ausstellungen russischer Kunst in der Wiener Secession 1901 und 1908. (Text dt., engl.) 15 × 21,5 cm, 280 S., zahlr. meist farb. Abb., geb. Statt 44,00 €* nur 14,95 € Nr. 1090801 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann