Aufrufe
vor 1 Jahr

01-2021

78 Erotik 19,99 ¤ Die

78 Erotik 19,99 ¤ Die Sittengeschichte der orgie in Bildern. Frankfurt 2020. Mit rund 400 meist unveröffentlichten erotischen Photographien aus dem Privatarchiv des französischen Sammlers Alexandre Dupouy ist ein einzigartiges Foto dokument der Zeitgeschichte entstanden. Ein Bildband ausschweifender erotischer Zügellosigkeit von humorvoll bis kurios. 11 × 17,5 cm, 352 Seiten, 400 s/w-Abbildungen, pb. Originalausgabe 39,99 € als Sonderausgabe** 19,99 € Nr. 1239880 Die galanten Stecher des XVIII. Jahrhunderts. Reprint der Originalausgabe von 1911. Von Jean Reybaud. Obszöne Bilder von bemerkenswerter Illustrationskraft zeigen die überbordende Lebenslust, der sich die »hohen Herrschaften« jener Zeit schamlos hingegeben haben. 14 × 21 cm, 248 Seiten, 107 s/w-Tafeln, geb. Statt 24,95 €* nur 14,95 € Nr. 2992302 Eugène Le Poitevins. Charges et décharges diaboliques. Limitierte Ausgabe. Leipzig 2020. Eine exklusive Erotica-Rarität: Grotesk-erotische »Diablerien« (Teufeleien) aus dem Biedermeier. Von größter Seltenheit ist die hier vorliegende kolorierte Fassung, von der nur 2 Exemplare bekannt sind. Weltweit limitierter Reprint in nur 300 nummerierten Exemplaren, exklusiv für Frölich & Kaufmann. 32,5 × 23 cm, 12 Seiten und Deckblatt, durchg. Abb., Halbleinen mit Titelschild. 99,00 € Nr. 1250191 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Die Hetärengespräche des Lukian. Mit 15 ganzseitigen Federzeichnungen von Gustav Klimt. Berlin 2017. 1907 erschien eine mit 15 ganzseitigen Zeichnungen von Gustav Klimt illustrierte Neuauflage der Hetärengespräche des Lukian. Die Übersetzung dieses humoristischen, in derber attischer Gossensprache verfassten Erotikons stammte von Franz Blei. 9,95 ¤ Die Covergestaltung des Buches übernahm die Wiener Werkstätte. Wie vorzüglich sich die Zeichnungen Klimts mit den dialogischen Miniaturen Lukians verbinden, lässt sich im vorliegenden Band entdecken. 20 × 26 cm, 64 S., 15 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1027450 Das Wirtshaus an der Lahn. Reprint 1920. Mit Originalholzschnitten von S. Sido. Leipzig 2019. Die Auswahl folgt einem seltenen, nummerierten Privatdruck von ca. 1920, den Alfred Klement von Treldewehr aufgrund der Zensur nur unter dem Pseudonym Franz Graf Westenham herausgeben konnte. 16,5 × 25 cm, 48 S., 9 farb. Abb., geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1142313 Die Casanovas. Beiträge zu Giacomo, Francesco und Giovanni Battista Casanova sowie Silvio della Valle di Casnova. Stendal 2000. Der Band macht in einzelnen Aufsätzen mit den Familienmitgliedern ausgiebig vertraut. Eine einfühlsame und lehrreiche Lektüre, die gleichsam die Kulturge­ 4,95 ¤ schichte des Casanovaschen Zeitalters Revue passieren lässt. 17 × 24 cm, 136 S., 20 Abb., pb. Statt 18,50 €* nur 4,95 € Nr. 1225553 Mein schwules Auge. Body Issues. Das Jahrbuch der schwulen Erotik 17. Hg. Rinaldo Hopf, Fedya Ily. Tübingen 2020. Das Buch dokumentiert schwule Lust, erotische Fotografie und Kunst und schwules Leben in einmaliger Vielfalt. (Text dt., engl.) 16,5 × 24 cm, 400 S., 200 Abb., pb. 24,00 € Nr. 1223119 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann