Aufrufe
vor 5 Monaten

01-2022

32 19. Jahrhundert

32 19. Jahrhundert Turner. Horror and Delight. Hg. Hermann Arnhold. Katalog, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster 2019. William Turner gilt als der bedeutendste britische Landschaftsmaler 19,95 ¤ der Romantik und als »Meister des Lichts«. Mit seiner revolutionären Malweise und mit experimentellen Maltechniken wird er oft als Schlüsselfigur beim Übergang der Malerei in die Moderne gesehen. Der Band stellt etwa 80 seiner Werke vor, fokussiert auf die Reisen in die Schweiz und nach Italien. 24,5 × 30 cm, 264 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 39,80 €* nur 19,95 € Nr. 1172263 Iwan Aiwasowski und die Wasserlandschaft in der russischen Malerei. Von Victoria Charles. 2015. »Iwan Konstantinowitsch Aiwasowski. Ein Name wie aus einem Roman seines Zeitgenossen und Schriftstellers Fjodor Dostojewski. Doch Bilder malte er wie von einem ganz anderen Stern.« (FAZ) 24 × 28,5 cm, 200 S., 130 farbige Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 749362 Walentin Serow. New York 2012. In ihrem Streben nach einem impressionistischeren Kunstverständnis, stießen Moskauer Künstler des späten 19. Jhs. auf einen jungen Künstler namens Walentin Serow. Von ihren Unterweisungen profitierend, entwickelte sich Serow zu einem der besten Porträtmaler seiner Zeit. 24 × 28 cm, 198 S., 164 Abb., davon 108 farbig, geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 569356 Lichter und Geheimnisse. Die schönsten Bilder von Carl Larsson. 20 Postkarten. Illustriert von Carl Larsson. München / Wien 2017. 10 Motive. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, gedruckt auf 100 % Apfelpapier, in einer hochwertigen Dose. 12,00 € Nr. 1014323 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Matisse – Bonnard. Es lebe die Malerei! Hg. Felix Krämer. Katalog, Städel Museum Frankfurt 2017/18. Dieses Buch ist der Künstlerfreundschaft von Henri Matisse und Pierre Bonnard – zweier Pioniere der Modernen Kunst – gewidmet. Anhand von über 100 Kunstwerken wird ein spannungsreicher Dialog zwischen diesen Pionieren der Moderne eröffnet. Bereichert wird das Buch mit Werken Henri Cartier-Bressons, der beide Maler in ihren Häusern in Südfrankreich besuchte und in seinen ikonischen Aufnahmen verewigte. 23 × 28 cm, 240 S., 208 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 1000152 Making Van Gogh. Städel Museum Frankfurt 2019. Das Buch thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für Van Goghs Erfolgsgeschichte spielten. Zudem nimmt der Band das Œuvre im Kontext seiner Rezeption in den Blick. Schlüsselwerke Van Goghs treffen auf Arbeiten von Beckmann, Kirchner, Modersohn-Becker u. a. 23 × 28 cm, 336 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,90 € Nr. 1168002 9,95 ¤ en passant. Impressionismus in Skulptur. Katalog, Städel Museum, Frankfurt 2020. Wie fließen Charakteristika der impressionistischen Malerei in bildhauerische Konzepte ein? 23 × 28 cm, 360 S., 335 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 1182919 Ich. Max Liebermann. Ein europäischer Künstler. Dresden 2021. An Liebermanns Werk lässt sich das Phänomen einer international orientierten Kunst erkennen. 23,5 × 27,5 cm, 180 S., 147 Abb., gebunden. 38,00 € Nr. 1331396 Winter-Impressionen. Die schönsten Gemälde von Claude Monet. Wien 2021. 20 Postkarten mit 20 Motiven des berühmten Impressionisten, gedruckt auf 100 % Apfelpapier. Ein wunderschönes Geschenk für winterliche Grüße. 11 × 15,5 cm, 20 Postkarten in Blechdose. 12,00 € Nr. 1321587 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann