Aufrufe
vor 8 Monaten

02-2022

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Das Werk Ernst Ludwig Kirchners. Faksimile. Limitierte und nummerierte Auflage. München 2016. Das als Meilenstein in der Kunstpublizistik des 20. Jhs. geltende Buch ist 1926 in 800 Exem p laren sowie einer Sonderauflage von Otto Mueller. Catalogue Raisonné. Band I: Gemälde, Band II: Zeichnungen und Aquarelle. Von Tanja Pirsig-Marshall u. a. Leipzig 2019. Bd: I: Das Werkverzeichnis der Gemälde, Zeichnungen und Aquarelle des Expressionisten Otto Mueller erscheint in aktualisierter Form. Mueller entwickelte trotz seiner Zugehörigkeit zu den Künstlern der Brücke einen individuellen Stil. Bd. II: Mit den Farbstiftzeichnungen, Pastellen und Aquarellen findet er einen intimen Zugang zu seinen Modellen und Themen. (Text dt., engl.) 2 Bände à 24,5 × 31 cm, zus. 576 S., zus. 882 farb. u. s/w-Abb., Ln. in Schuber. 198,00 € Nr. 1120441 Letzte Exemplare 50 Exemplaren gedruckt worden. Im Begleitband geht Günther Gercken der Entstehung des Buches nach. 28,5 × 27,5 cm, 362 S., 166 Abb., Anhang 80 S., 60 Abb., Leinen im Schmuckschuber, num., limitiert (Auflage 300 Expl.) Statt 298,00 € vom Verlag reduziert 149,00 € Nr. 777714 Meine Welt ist nicht von Pappe. Ein Paul Scheerbart-Lesebuch. Berlin 2012. Paul Scheerbarts Interesse galt dem Urgrund des Seins. Des Menschen Größe wie seine Kleinheit verdichtete er literarisch im Zentrum seines Werks. 12,5 × 20,5 cm, 240 Seiten, geb. Statt 19,90 € vom Verlag reduziert 7,99 € Nr. 608483 Monte Verità. 1900 – der Traum vom alternativen Leben beginnt. Von Stefan Bollmann. München 2019. Von Aussteigern, und Lebenskünstlern. 12,5 × 20 cm, 12 s/w-Abb., pb. Statt geb. Originalausgabe 20,00 € als Taschenbuch 14,00 € Nr. 1109758 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

9,95 ¤ »Anwendungen«. Koloman Moser und die Bühne. Katalog, Theatermuseum Wien 2019. Bis heute übt sein Gesamtwerk eine nachhaltige Faszination aus. Als Universalkünstler beherrschte Koloman Moser die Disziplinen Malerei, Grafik, Kunstgewerbe und Innenraumgestaltung ebenso wie Mode und Bühnenbild. Der Katalog widmet sich dem wenig beachteten Bühnenschaffen dieses vielseitigen Künstlers. Erstmals wird die Gesamtheit seiner Theaterarbeiten – von der intimen Kabarettbühne bis zur großen Opernausstattung – gezeigt. 24,5 × 30,5 cm, 111 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1272624 Egon Schiele. Porträts. Katalog, Neue Galerie New York 2014. Egon Schiele (1890–1918) gehört zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jhs. Sein früher Tod mit 28 Jahren trug dazu bei, den österreichischen Künstler zu einem Mythos werden zu lassen. Im Mittelpunkt von Egon Schiele: Portraits stehen insgesamt fünf Werkgruppen mit Bildern von Familienmitgliedern, Akademiekollegen und Künstlerfreunden, Modellen und Mäzenen, Geliebten und allegorischen Figuren. (Text engl.) 24 × 30 cm, 296 S., zahlr. Abb., geb. Statt 59,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 1249193 14,95 ¤ Die Novembergruppe 1918 – 1935. Von Höch bis Taut, von Klee bis Dix. München 2018. Mitten in den Revolutionswirren von 1918 gründeten Künstler in Berlin die legendäre Novembergruppe, zu der später auch Komponisten und Literaten stießen. Offen für alle Stilrichtungen, von Kubismus über Dada bis hin zu Abstraktion, Neuem Bauen und Neuer Sachlichkeit, war die Novembergruppe ein Knotenpunkt der Avantgarden. Die Publikation liefert einen neuen Blick auf die Kunst in der Weimarer Repu blik. 23 × 27 cm, 256 S., 220 farb. Abb., geb. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 1075306 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann