Aufrufe
vor 6 Monaten

02-2022

34 Kunst bis 1800

34 Kunst bis 1800 Antoine-Louis Barye. Löwe mit Schlange. Replik. Der Bildhauer Antoine-Louis Barye (1795–1875) war im 19. Jh. einer der beliebtesten Tierbildner Frankreichs. Sein Erfolg gründete auf einer intensiven Beschäftigung mit dem Bewegungsablauf und anatomischen Bau der Tiere. Die dynamische Kleinskulptur zeigt einen Löwen auf felsigem Grund, der mit einer Schlange kämpft. Mit Originalzertifikat der Kunsthalle Bremen. Bezeichnung auf der Standplatte gemäß Original BARYE/1838. 31 × 22 × 15 cm, Polymergebundene Bronze, schwarz/grün patiniert, 5,45 kg. 799,00 € Nr. 541010 Rembrandts Radierungen. Bestandskatalog. Ehemalige Großherzogliche und Staatliche Sammlungen sowie Goethes Sammlung. Köln 2011. In Zusammenarbeit mit dem Rembrandt Research Project ist der gesamte Bestand der ehemaligen Großherzoglichen, später Staatlichen Kunstsammlungen, und der Goetheschen Sammlung einer wissenschaftlichen Aufarbeitung unterzogen worden, die hier publiziert wird. 23 × 30 cm, 224 S., 97 Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 513326 Letzte Exemplare The Brothers Le Nain. Französische 24,95 ¤ Maler des siebzehnten Jahrhunderts. Von C. D. Dickerson, Esther Bell. New Haven 2016. Ein herrlicher Band, der die vergessenen Brüder Le Nain ans Licht bringt, ein Trio französischer Meistermaler aus dem 17. Jahrhundert, die sich auf Porträts, religiöse Themen und Szenen des bäuerlichen Alltags in Frankreich im 17. Jahrhundert spezia lisiert hatten. (Text engl.) 25,5 × 28 cm, 472 S., 257 farb. und 16 s/w-Abbildungen, Leinen mit Schutzumschlag. Statt 98,00 €* nur 24,95 € Nr. 1100475 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Maria Sibylla Merian. Die Verwandlung der surinamischen Insekten, 1705. Metamorphosis insectorum Surinamensium. Darmstadt 2017. 1699 reiste Maria Sibylla Merian (1647–1717) nach Surinam, um dort Insekten zu beobachten und zu zeichnen. Nach ihrer Rückkehr erschien Metamorphosis insectorum Surinamensium. Das Faksimile bietet Gelegenheit, ihr Hauptwerk zu bestaunen. 35,5 × 53,5 cm, 200 S., 111 farbige Abb., Leseband, geb. in Schmuckschuber, limitiert (Auflage 1 499 Expl.). 199,00 € Nr. 793280 Dürer war hier. Eine Reise wird Legende. Katalog, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen 2021. Dieser Band versammelt 24 Essays international renommierter Kunsthistoriker und etwa 500 zumeist ganzseitige Farbabbildungen in höchster Qualität. Dargestellt wird der aktuelle Stand der Forschung zur Reise Dürers in die Niederlande sowie zu den beiden früheren Reisen nach Italien. 25 × 31 cm, 700 Seiten, 500 Abb., gebunden. 69,00 € Nr. 1305174 Caspar Wolf and the Aesthetic Conquest of Nature. Caspar Wolf und die ästhetische Eroberung der Natur. Katalog, Kunstmuseum Basel 2014. Caspar Wolf (1735–1783) war einer der ersten, der sich die Alpenwelt als künstlerisches Sujet eroberte. Die Publikation zeigt, wie er das Gesehene nach ästhetischen Kriterien umformte. (Text engl.) 22 × 25 cm, 232 Seiten, 182 Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 672998 William Turner. Von Michael Bockemühl. Neuauflage, Köln 2015. Das Buch bietet Erläuterungen, die dem Betrachter die Augen für Turners einzigartige Malerei öffnen können. 21 × 26 cm, 96 S., 100 farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 12,00 € Nr. 469521 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann