Aufrufe
vor 8 Monaten

02-2022

72 Fotografie · Film

72 Fotografie · Film Herlinde Koelbl. Angela Merkel Portraits 1991–2021. Köln 2021. Zwischen 1991 und 2021 ließ sich die Ausnahmepolitikerin von Herlinde Koelbl fotografieren. Eine Zeitreise durch die Epoche Angela Merkel – vom ersten Jahr bis zum Ende. Das Porträt einer extremen physischen und psychischen Verwandlung. Und das Protokoll einer außergewöhnlichen Begegnung. (Text dt., engl.) 30 × 30 cm, 248 Seiten, zahlreiche s/w-Abb., gebunden. 50,00 € Nr. 1333186 Die Erfindung der Pressefotografie. Aus der Sammlung Ullstein 1894–1945. Texte von Katrin Bomhoff, Konrad Dussel, Anton Holzer u. a. Katalog, Deutsches Historisches Museum Berlin 2017. Eine reich bebilderte Publikation mit fundierten Texten. 21 × 26 cm, 208 S., 200 Abb., pb. Statt 28,00 €* nur 7,95 € Nr. 1002244 7,95 ¤ Achim Bednorz und Walter Buschmann. Der Pott. Fotografien Achim Bednorz, Text Walter Buschmann. Köln 2020. Kohle und Stahl prägten mehr als 200 Jahre lang das Ruhrgebiet. Turmbauten und 39,95 ¤ Hallen innenräume gehören ebenfalls zu der durch spektakuläre Fotografien in diesem Bildband dokumentierten Industriekultur. (Text dt., engl., franz.) 28 × 34 cm, 640 Seiten, über 600 Abb., geb. Originalausgabe 999,00 € als Sonderausgabe** 39,95 € Nr. 1226088 Helmut Newton. Legacy. Von Matthias Harder, Philippe Garner. Köln 2021. Das Werk Helmut Newtons (1920–2004) gilt als eines der meistveröffentlichten aller Zeiten. Newton war ein ungemein produktiver Schöpfer von Bildern und ein wahrer Visionär. Dieses Buch zollt ihm und seinem bleibenden Einfluss auf die moderne Fotografie und bildende Kunst Tribut. (Text dt., engl., franz.) 24 × 34 cm, 424 Seiten, zahlreiche Abb., gebunden. 80,00 € Nr. 1331914 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

David Lurie. Undercity – The Other Cape Town. Von D. Herwitz, J. Sey. Hg. Nadine Barth. Berlin 2017. Der Südafrikaner David Lurie hat sich auf die Suche nach dem »anderen« Kapstadt gemacht, in den frühen Morgenstunden, wenn die Stadt noch schläft und zart und verletzlich ist. (Text engl.) 34 × 24 cm, 144 S., 61 Abb., geb. Statt 50,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1057545 9,95 ¤ Sebastião Salgado. Genesis. Hg. Lélia Wanick Salgado. Köln 2013. Er hat über 30 Reisen unternommen, in Propellermaschinen, zu Fuß, mit dem Schiff, im Kanu und sogar im Fesselballon, und dabei klimatischen Extremen und lebensbedrohlichen Situationen getrotzt, um Bilder zu sammeln, die uns Natur, Tierwelt und eingeborene Völker in atemberaubender Pracht vor Augen führen. (Text englisch) 24,5 × 35,5 cm, 520 S., zahlr. Duoton- Tafeln, 26 Klapptafeln, geb. 60,00 € Nr. 603562 Andreas Gefeller. Blank. Von David Campany. Berlin 2016. Andreas Gefeller (Jg. 1970 in Düsseldorf) Letzte präsentiert verführerisch strahlende Satellitenbilder von Ballungszentren bei Nacht. Scheinbar in die Exemplare leuchtenden Zentren hineinzoomend, verliert sich dann in den extrem überbelichteten Aufnahmen jeder Haltepunkt, an dem das Auge Orientierung finden könnte. (Text dt., engl.) 29 × 32 cm, 128 S., 46 Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 45,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1061640 Henri Cartier-Bresson & Paul Strand. Mexique 1932–1934. Göttingen 2012. Der Band präsentiert 90 Schwarz-Weiß-Drucke von Paul Strand und Henri Cartier-Bressons. (Mit franz. Einleitung) 17,5 × 23,5 cm, 176 S., durchg. Duoton-Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 1133284 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann