Aufrufe
vor 7 Monaten

03-2022

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Ferdinand Hodler und der Genfersee. Meisterwerke aus Schweizer Privatsammlungen. Berlin 2018. Der Schweizer Maler Ferdinand Hodler (1853– 1918) zählt zu den bedeutendsten Künstlern der klassischen Moderne. Ein zentrales Motiv unter seinen Landschaftsbildern ist der Genfer- 9,95 ¤ see, den Hodler während rund 45 Jahren über 130 Mal darstellte. Der Katalog beleuchtet mit Aufsätzen sowie thematischen Einführungstexten zu Werkgruppen die Bedeutung des Genfersees im Œuvre. 23 × 28 cm, 208 S., durchg. farbige Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 1039121 Gustav Klimt. Erwartung und Erfüllung. Entwürfe zum Mosaikfries im Palais Stoclet. Reihe MAK Studies 2012. Das Palais Stoclet in Brüssel wurde 1905 von Adolphe Stoclet in Auftrag gegeben. Gustav Klimt gestaltete einen dreiteiligen Mosaikfries für den Speisesaal. Die Publikation vollzieht Klimts Arbeitsweise nach. (Text dt., engl.) 21,5 × 26 cm, 136 S., 80 farbige Abb., pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 554235 William Morris. Von Arthur Clutton-Brock. New York 2021. Morris war Maler, Architekt, Dichter, Kunstgewerbler und Drucker, er entwarf Tapeten, Glaswaren u. a. Zusammen mit John Ruskin gründete er die Arts-and-Crafts-Bewegung. Eine Darstellung seines Werks ist in diesem Band 14,95 ¤ zu finden. 24 × 28 cm, 198 Seiten, 120 farbige Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 14,95 € Nr. 384208 Flower Art. Japanische Holzschnitte. Postkarten-Set. 20 Postkarten mit 20 Motiven in einer hochwertigen Blechdose. Ein wunderschönes Geschenk für Fans der japanischen Kunst. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, in Metallbox. 12,00 € Nr. 1282174 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Jugendstil. Von Maria-Christina Boerner. Foto grafien von Achim Bednorz. Potsdam 2019. Im letzten Jahrzehnt vor dem Anbruch des 20. Jhs. wurden die Künste von einer Aufbruchstimmung erfasst, deren Erneuerungsdrang sich am deutlichsten im Jugendstil manifestierte. Zum schöpferischen Prinzip erhob man die Natur mit ihren ei- Format XXLgenen ästhetischen Gesetzmäßigkeiten und ihrer vitalen Kraft. Die dynamische Architektur des Jugendstils und die grafischen Meisterwerke der Plakatkunst veränderten das Antlitz der Städte. Den außerordentlichen Reichtum der Jugendstilkunst möchte dieses Buch in Text und Bild erfahrbar machen. 25 × 38 cm, 672 Seiten, 600 Abb., gebunden. Statt 149,00 €* nur 99,00 € Nr. 1131354 Art Nouveau. Von Uta Hasekamp. Köln 2017. Die Art Nouveau war ein Phänomen mit vielen Gesichtern. Von etwa 1890 bis 1910 entwickelten Künstler vielfältige Arten der Gestaltung – 19,95 ¤ von vegetabilen Formen der belgisch-französischen Art Nouveau bis zur Ornamentik der Wiener Secession. Sie alle waren auf der Suche nach einem neuen, modernen Stil und verfolgten eine umfassende Erneuerung der Kunst, in einigen Ländern auch im Besinnen auf eine nationale Identität. (Text dt., engl, franz., span., niederl., port.) 27 × 31 cm, 264 S., zahlr. farb. Abb., geb. mit Schutz umschlag. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1039539 Göttinnen des Jugendstils. Katalog, Badisches Landesmuseum 2021. Neben Sarah Bernhardt und der Modedesignerin Emmy Schoch werden Künstlerinnen vorgestellt, die lange in Vergessenheit geraten waren. Die faszinierende Welt des Jugendstils wird in den Ambivalenzen ihrer Zeit verortet. 22,5 × 26 cm, 208 Seiten, 120 farbige Abbildungen, gebunden. 30,00 € Nr. 1335219 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann