Aufrufe
vor 4 Monaten

03-2022

44 Archäologie

44 Archäologie Stadtmauern in China. Ein wiederentdecktes Erbe. Von Guoqing Yang, Markus Hatt stein. Bern 2019. In zahlreichen Zivilisationen und Kulturkreisen waren Stadtmauern ein Bestandteil von Siedlungen. In China lassen sie sich bis ins 21. Jh. v. Chr. als gebaute Machtsymbole belegen. Im Laufe der Geschichte des Landes wurden mehrere Tausend Befestigungsanlagen errichtet. Das Buch zeigt eine Auswahl, präsentiert durch aktuelle und historische Fotos. 14,95 ¤ 23,5 × 23,5 cm, 304 Seiten, 700 Abbildungen, gebunden. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1337114 Replik eines keltischen Dolches. Nach einem Fund aus England. Der Dolch mit anthropomorphem Griff in Form eines keltischen Kriegers gilt als einer der attraktivsten Dolche der Vorgeschichte. Das Schwert gehört zu einem Waffen- Typus, der mit der La-Tène-Kultur (ca. 450 v. Chr. bis zum Jahr 0) assoziiert wird. 32 cm, Klinge polierter Carbonstahl, Metallgriff matt-bronze farben, in Lederhülle. 89,00 € Nr. 1309986 Keltische Kultplätze in Deutschland. Geschichte und Mythos einer rätselhaften Kultur. Hamburg 2019. Ulrich Magin präsentiert heilige Orte in Deutschland. Er stellt Grabhügel, Schanzen und Tempel vor, die den Kelten als Kultplätze dienten und gibt einen Überblick über Geschichte, Kultur und Mythos der Kelten. 17,5 × 24,5 cm, 200 Seiten, zahlr. farbige Abb., gebunden. 9,95 € Nr. 1146793 Megalithe. Steinerne Zeugen der Zeit. Von Hugh New man. Kerkdriel 2019. Stonehenge, die Steinreihen von Carnac, die Anlagen von Calanish – dies sind die ältesten Bauwerke, die ersten Botschaften, die frühesten Kunstwerke 9,95 ¤ der Menschheit. 15 × 18,5 cm, 419 S., geb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1119184 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Altamira. Entstehung, Entdeckung, Bedeutung. Berlin 2021. Faszination Felsmalerei: Die Archäologin Iris Newton gibt einen Überblick über die Entstehung, Entdeckung und Bedeutung der Höhle von Altamira in Nordspanien. Die Felsmalereien in Altamira wurden vor rund 14500 Jahren geschaffen und erst vor 150 Jahren entdeckt. Die etwa 100 Tierbilder wirken teilweise sehr plastisch. Der großformatige Band beschreibt die Zeit, in der Menschen unter schwierigsten Bedingungen Kunstwerke für die Ewigkeit schufen. 21 × 28 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., 19,95 ¤ geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1249223 Ewige Monumente. Grabschätze vergangener Kulturen. Wiesbaden 2007. Seit der Frühzeit glaubte der Mensch an das Übernatürliche und ein Leben nach dem Tod. Der Bildband präsentiert verborgene Schätze der Grabanlagen des Altertums. In bestechenden Bildern und anhand von fesselnden Berichten führt die Reise zu megalithischen Gräbern in Irland und England, zu Schätzen des Agamemnon, Gräbern der Steppenbewohner Asiens und der Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China. 26,5 × 36 cm, 432 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 96,00 € als Sonderausgabe** 48,00 € Nr. 397105 Kupfer für Europa. Bergbau und Handel auf Zypern. Katalog, Helms-Museum Hamburg 1999. Zypern gilt als ein wichtiges Zentrum der Kupfergewinnung seit der Bronzezeit, doch an deren Ende wird er abrupt unterbrochen. Die Zeugnisse der zypriotischen Kultur jener Zeit sind Letzte bemerkenswert. Sie weisen auf die weitreichenden Handelsbeziehungen hin und zei- Exemplare gen, welche Bedeutung der Handel mit Kupfer einnahm. Der Katalog präsentiert betreffende Bildwerke, Keramik mit Bemalung und Werkzeuge. 22,5 × 22,5 cm, 180 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 777935 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann