Aufrufe
vor 7 Monaten

03-2022

58 Architektur Letzte

58 Architektur Letzte Exemplare Der Augsburger Stadtwerkmeister Elias Holl (1573– 1646). Werkverzeichnis. Von Eva Haber stock. Petersberg 2016. Der umfangreiche Katalog erhellt das vielfältige Aufgaben spektrum des Augsburger Stadtwerkmeisters und wichtigen Architekten der Frühen Neuzeit und stellt dessen ingenieurtechnische Leistungen gleichberechtigt neben seine architektonischen Errungenschaften. 21 × 28 cm, 504 S., 250 farbige und 168 s/w- Abb., geb. Statt 49,80 €* nur 14,95 € Nr. 796697 München + Oberbayern. Der Architekturführer. Von N. Baumeister, C. van Uffelen. Salenstein 2014. Eine Entdeckungstour durch alle Bau epochen der bayerischen Hauptstadt. Zusätzlich werden die architektonischen Meisterwerke Oberbayerns vorgestellt. Chronologisch gegliederte Kapitel und farbige Abbildungen. 13,5 × 24 cm, 232 S., 7,95 ¤ 409 farb. Abb., pb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 1337149 Der Kirchenatlas. Räume entdecken, Stile erkennen, Symbole und Bilder verstehen. Von M. L. Goecke- Seischab, F. Harz. Köln 2021. Fundierte Informationen lassen Kunstgeschichte und die reiche Bilderwelt des Christentums von der frühen Romanik bis ins 21. Jahrhundert lebendig werden. 16,5 × 24 cm, 368 Seiten, zahlr. s/w-Abb., pb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1254090 Das neue Wohnen. Wie Häuser, Dörfer, Städte sich verändern. Hg. Andrea Stegemann. Darmstadt 2021. Zukunftskonzepte zielen auf die Entwicklung umweltfreundlicher Materialien und energiesparender Technologien. Dazu kommen Ideen für kostengünstiges, einfaches Bauen, alternative Formen des Zusammenlebens sowie die Wiederbelebung, Anbindung und Vernetzung von Dörfern. 21 × 28 cm, 128 S., 130 Abb., geb. 29,00 € Nr. 1320610 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

WBG Architekturgeschichte. 3 Bände. Von C. Brachmann, M. von Engelberg, C. Freigang. Darmstadt 2018. Die WBG Architekturgeschichte versammelt das Wissen über die Geschichte des Bauens. Sie bietet einen fundierten, klar strukturierten Überblick über die europäische Baukunst vom Mittelalter bis heute. Jeder Band erläutert ausführlich die Grundzüge der jeweiligen architektonischen Entwicklungen und führt beispielhaft in epochentypische Aspekte ein. Je 17 × 24 cm, 1 056 S., 492 s/w-Abb., Broschur. Originalausgabe 179,70 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 1073206 Spektakuläre Häuser. Die Sieger des Häuser-Award. Von Bettina Hintze. München 2017. Spektakuläre Häuser sind ein ebenso faszinierendes wie facettenreiches Thema der modernen Architektur. Das Buch präsentiert außergewöhnliche private Wohnbauten, ausgewählt von der Jury des renommierten »Häuser-Award«. 24,5 × 30,5 cm, 260 Seiten, 395 farbige Abb., gebunden. Statt 59,00 €* nur 19,95 € Nr. 1305050 14,95 ¤ Die Krise des Historismus in der deutschen Sakraldekoration im späten 19. Jahrhundert. Von Anne Heinig. Regensburg 2004. Nur selten wurden bisher der Sakralbau und die religiöse Malerei des 19. Jh. in ihrer Wechselwirkung und mit den Augen der kirchlichen Auftraggeber gesehen. Die anschaulich illustrierte Studie zur Sakraldekoration im Kaiserreich beleuchtet die theologischen Hintergründe kirchlicher Kunst. 21 × 28 cm, 264 S., 132 Abb., davon 31 farbig, Ln. Statt 66,00 €* nur 14,95 € Nr. 284513 Hans Gottfried von Stockhausen. Die Stiftskirche zu Wetter und ihre Glasmalereien. Hg. Hans Gerhard Lenz. München 2007. In der Stiftskirche zu Wetter (Hessen) hat v. Stockhausen die Gestaltung der Fenster, an denen er mit Unterbrechungen 40 Jahre arbeitete, unter das Thema »Licht der Welt« gestellt. 24 × 30,5 cm, 136 S., sehr viele farb. Abb., geb., Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 399930 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann