Aufrufe
vor 7 Monaten

03-2022

8 Kunstgeschichte Der

8 Kunstgeschichte Der Totentanz im alemannischen Sprachraum. »Muos ich doch dran – und weis nit wan«. Von Hans G. Wehrens. Regensburg 2012. Im Blickpunkt des Bandes stehen die monumentalen und grafischen Totentänze vom späten Mittelalter bis in die Neuzeit. Mit Höhere Mächte. Okkultismus und Mystik in der modernen Kunst. Von S. Elizabeth. München 2021. Von der Mystik, der Mythologie, magischen Praktiken und Erfahrungen mit dem Jenseits angeregte Kunst existiert in allen Epochen. Dieses Buch stellt die faszinierendsten Werke der mystischen Kunst seit der Zeit um 1800 vor: die von Mythen erzählenden Gemälde des Präraffaeliten John William Waterhouse, geometrisch-abstrakte Kompositionen Hilma af Klints oder die geheimnisvollen Arbeiten Vali Myers. 17 × 22,5 cm, 200 S., 200 farbige Abb., geb. 28,00 € Nr. 1298160 Karte, Bibliografie, Register. 21 × 28 cm, 288 S., 107 Abb., davon 78 farbig, geb. Statt 49,80 €* nur 14,95 € Nr. 557072 Der Goldene Schnitt. Die mathematische Sprache der Schönheit. Von Fernando Corbalán. Köln 2016. Dieses Buch lässt die zahlreichen Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes in Wissenschaft und Kunst Revue passieren. 17,5 × 23,5 cm, 160 Seiten, zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 24,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 753416 Der geheime Code. Die rätselhafte Formel, die Kunst, Natur und Wissenschaft bestimmt. Von Priya Hemenway. Köln 2008. Das Buch präsentiert die Erscheinungsformen des Goldenen Schnitts in Natur, Kunst, Architektur, Musik und Wissenschaft sowie seine Variationen. 20 × 22 cm, 203 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 430099 Letzte Exemplare * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

KultBild-Paket von Reimer Reimer KultBild-Paket. Band 1–4. Berlin 2004–11. Der Band Ästhetik des Unsichtbaren erörtert grundlegende Fragen der Übertragung von Botschaften durch Bilder. In Rahmen-Diskurse steht das Wechselspiel zwischen Bildern und zeitgenössischen Diskursen im Mittelpunkt, während der Band Das Bild der Erscheinung das ikonografische Motiv der Gregorsmesse beleuchtet. Band 4 Sehen und Sakralität in der Vormoderne untersucht den Anteil vormoderner Bildmedien an der Prägung religiöser Blickformen. 4 Bde. à 17 × 24 cm, zus. 1 513 S., zahlr. Abb., pb. Statt 276,00 €* nur 79,00 € Nr. 1338862 Ernst Haeckel. Kunst und Wissenschaft. Von Rainer Willmann, Julia Voss. Köln 2020. Der Band zeigt 300 Tafeln des Naturforschers Ernst Haeckel (1834–1919) aus Kunstformen der Natur sowie aus den meeresbiologischen Atlanten. 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209876 Geheimnisvolle Geschichte der Labyrinthe. Labyrinthe und die Mythen des Altertums. Kerkdriel 2019. Unterhaltsam untersucht die Sozialhistorikerin Julie Bounford die Entwicklung von Labyrinthen und Irrgärten, von den prähistorischen Anfängen bis in die Gegenwart. Immer wieder wird der Leser aufgefordert, sich auf die Suche nach des Rätsels Lösung zu begeben – über 100 Irrgartenrätsel gilt es zu lösen. 21 × 24 cm, 192 Seiten, zahlreiche farbige und s/w-Abb., pb. 9,95 € Nr. 1155490 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann