Aufrufe
vor 1 Jahr

04-2021

118 Literatur Goethes

118 Literatur Goethes Haus am Weimarer Frauenplan. Fassade und Bildprogramme. Von Christian Hecht. München 2020. Goethes Haus am Weimarer Frauenplan ist das Herzstück im Pilgerort der deutschen Klassik – seine verschlüsselte Bildsprache aber war bis heute weitgehend unbekannt. Das Buch erschließt mit Analysen die subtilen Bildprogramme der Goethe’schen Repräsentationsräume und zeigt das Konzept einer am Frauenplan unausgeführten Fassade. 26 × 26 cm, 220 S., 130 farbige Abb., geb. 30,00 € Nr. 1256572 Goethes Elefanten. Von Oliver Matuschek. Berlin 2020. Im Frühjahr 1784 war Johann Wolfgang Goethe auf der Suche nach Elefanten. Für seine Forschungen ließ er sich sogar einen Elefantenschädel zusenden. Mit aufwendigen Zeichnungen fasste er die Ergebnisse seiner Arbeit zusammen. Oliver Matuschek führt die Entdeckungsreise des Dichters und Naturforschers detailreich und kurzweilig vor Augen. 11,5 × 18,5 cm, 112 S., geb. 14,00 € Nr. 1214608 9,95 ¤ Georg Büchner. Werke und Briefe. Hg. Arnd Beise. Illustriert von Benjamin Kniebe. Jubiläumsausgabe Darmstadt 2013. Die großformatigen Illustrationen übersetzen Büchners radikale Modernität in eine lebendige Bildersprache. 19 × 27 cm, 240 Seiten, 12 s/w-Abb., Leinen, Leseband. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 606669 Die schönsten Fabeln. Hg. Matthias Reiner. Illustriert von Reinhard Michl. Berlin 2020. Der Band enthält rund 50 der schönsten Fabeln von Aesop bis James Thurber, die Reinhard Michl farbig und unverwechselbar in Szene gesetzt hat. »Die Fabel zeigt, dass Lügner nur das eine schaffen, dass man ihnen nicht einmal dann glaubt, wenn sie die Wahrheit sagen.« (Aesop) 11,5 × 18,5 cm, 90 S., zahlr. Abb., geb. 10,00 € Nr. 1214632 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Loriot Paket. 6 Bände. Durchs Leben mit Loriot. Er war einer der größten Künstler der Nachkriegszeit, der einen intelligenten, feinsinnigen und minimalistischen Humor hatte. Dieses Paket ist ein unverzichtbarer Begleiter für alle, die sich und andere nicht zu ernst nehmen wollen. Letzte In diesem Paket sind enthalten: Weihnachten bei Hoppenstedts, Kinderfreuden mit Loriot, Exemplare Weihnachten mit Loriot, Durchs Jahr mit Loriot, Kochen und genießen mit Loriot, Schöner leben mit Loriot. 6 Bände à 14 × 18 cm, zus. 736 S., zahlr. Abb., geb. Mängel exem plar. Statt 72,00 € nur 29,95 € Nr. 1235958 Fröhlich alt. Gedichte über das Alter. Mit Zeichnungen von Tomi Ungerer. Von Robert Pütz. Neuausgabe Köln 2013. Der Autor Robert Pütz hat mit 70 Jahren seine eigene Befindlichkeit zu diesem Thema mit leisem Spott und feiner Ironie zum Ausdruck gebracht. Tomi Ungerer, seinerzeit »erst« 82, hat dazu seine genialen Illustrationen beigetragen. 11 × 18 cm, 181 Seiten, zahlreiche Illustrationen, pb. 12,80 € Nr. 482986 Das Beste von Eugen Roth. Köln 2020. »Ein Mensch sieht sich auf dieser Welt / Vor mehr als ein Problem gestellt.« Ob die Pechsträhne zu lang oder die Liebe zu kurz: Bei Eugen Roth findet man unter Garantie den passenden Vers für jede Lebenslage. 12,5 × 20,5 cm, 256 S., geb. 6,95 € Nr. 1212168 Letzte Exemplare The New Yorker Encyclopedia of Cartoons. A Semi- serious A-to-Z Archive. 2 Bände im Schuber. Hg. und kommentiert von Bob Mankoff. Vorwort von David Remnick. New York 2018. Zwanzig Jahre lang war Bob Mankoff der Cartoon-Redakteur beim New Yorker. Als somit ausgewiesener Fachmann wählte er für diese Bände fast 3 000 Beispiele aus. Die launigen Kommentare des Herausgebers ermöglichen ein vertiefendes Verständnis der gewitzten Bildchen. Eine fast hundertjährige Sozialgeschichte der heiteren Art. (Text engl.) 2 Bände à 23,5 × 32 cm, zus. 1536 S., zahlr. Illustr., geb. im Schuber. Statt 89,00 €* nur 29,95 € Nr. 1227858 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann