Aufrufe
vor 1 Jahr

04-2021

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Kirchners Kosmos. Der Tanz. Katalog, Kirchner- HAUS Aschaffenburg 2018. Der Tanz als Inbegriff von Bewegung ist essenzieller Bestandteil in Kirchners Œuvre. Seine Darstellung durchläuft jedoch tiefgreifende stilistische und inhaltliche Wandlungen, wie mehrere Beiträge namhafter Autoren und Kirchner-Forscher ausführen und anhand von rund 60 Werken bildhaft vor 9,95 ¤ Augen geführt wird. 23 × 30 cm, 140 Seiten, 60 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 1077430 Frauen der 1920er Jahre. Glamour, Stil und Avantgarde. Von Thomas Bleitner. Berlin 2017. »Als die Frauen begannen, ihre Röcke zu kürzen und ihre Haare zu stutzen, war dies der größte Umbruch in der Geschichte der Mode der letzten hundert Jahre.« (New York Vogue vom 1. Juli 1928) 14 × 21 cm, 224 S., durchg. farb. Abb., pb. 16,00 € Nr. 818992 Entartete Kunst. Der Angriff auf die Moderne Kunst im Nazideutschland 1937. Katalog, Neue Galerie New York 2014. Im Mittelpunkt steht die 1937 in München stattfindende Ausstellung Entartete Kunst. Weitere Themen: Entstehung und Entwicklung des Begriffs »Entartete Kunst«, Details zur nationalsozialistischen Kunstpolitik sowie die Nachwirkungen. (Text engl.) 23,5 × 28,5 cm, 320 S., durchg. farbige und s/w-Abb., geb. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 24,80 € Nr. 643300 Emil Nolde. Die Farben sind meine Noten. Biographie. Berlin 2013. Kirsten Jüngling zeichnet Nolde als einen Mann der Widersprüche: einerseits Anhänger moderner Ausdrucksformen in Kunst und Musik, andererseits Propagandist einer »germanischen Kunst« und NSDAP-Mitglied. 13,5 × 21,5 cm, 304 S., 16 S. s/w-Abb., geb. Statt 22,99 €* nur 9,99 € Nr. 632007 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9,99 ¤

Alberto Giacometti. Face to Face. Hg. Christian Alandete, Jo Widoff. München 2020. Alberto Giacometti (1901–1966) war zeitlebens im Gespräch mit einigen der einflussreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Am Beispiel von drei Autoren – Georges Bataille, Jean Genet und Samuel Beckett, die mit ihm in langjähriger Freundschaft verbunden waren – zeigt der Band auf, wie sich diese Künstlerdialoge in Giacomettis Werk niederschlugen. Der reich bebilderte Überblick über sein Schaffen von frühen bis zu späten Arbeiten wird ergänzt um fundierte Essays und wichtige historische Texte der drei Schriftsteller sowie des Künstlers. (Text engl.) 21,5 × 28 cm, 252 S., 150 farb. Abb., pb. 39,90 € Nr. 1256513 Die Tiere von Picasso. Von Boris Friedewald. München 2014. Die jeweils einem Tier gewidmeten Kapitel versammeln persönliche Geschichten, Anekdoten und herrliche Kunstwerke um ein Motiv, wie etwa die berühmten Tauben oder den Dackel Lump des Künstlers. Geschenkbuch in besonders schöner Ausstattung. 14 × 18,5 cm, 120 S., 60 Abb., davon 40 farbig, geb. 16,95 € Nr. 677035 Die Picasso-Connection. Der Künstler und sein Bremer Galerist. Hg. Kunsthalle Bremen. Berlin 2020. Dieser Band versammelt Druckgrafik mit Lithografien, Linolschnitten und Buchillustrationen. 22,5 × 27 cm, 224 S., 471 Abb., geb. 40,00 € Nr. 1248448 4 Kaffeebecher »Picasso«, farbig. Kunstvolles Geschirr-Set mit 4 Tassen. Die Henkelbecher fassen jeweils 425 ml und bestehen aus hochwertigem Bone China Porzellan. Das 4er-Set wurde in Thüringen in einem besonderen Siebdruckverfahren bedruckt. Je 8,8 cm, 425 ml, Porzellan, Motiv beidseitig, spülmaschinenfest, Siebdruck in Deutschland. 58,00 € Nr. 1219677 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann