Aufrufe
vor 10 Monaten

04-2021

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Letzte Exemplare »Da hat Herr Scheffel etwas dazu gedichtet«. Joseph Victor von Scheffel als bildender Künstler. 2 Bände. Aufsatz sowie Katalog, Stadtmuseum Weimer u. a. 2014. Der Bestsellerautor der Romantik, Joseph Victor von Scheffel (1826–1886), hinterließ auch ein umfangreiches bildkünstlerisches Werk, das in dieser Veröffentlichung nachhaltig erforscht und der Öffentlichkeit vorgestellt wird. 2 Bände à 24 × 30 cm, zus. 720 Seiten, zahlr. farb. u. s/w- Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 797286 Ottilie W. Roederstein. 1859–1937. Katalog, Kunsthaus Zürich 2020. Als eine der wenigen Frauen ihrer Zeit widmete sie ihr ganzes Leben erfolgreich der Kunst. Das Kunsthaus Zürich und das Städel Museum in Frankfurt a. M. widmeten ihr die erste monografische Werkschau, die von diesem umfassenden Katalog begleitet wurde. 21,5 × 28 cm, 192 S., 100 Abb., geb. 44,00 € Nr. 1231260 9,95 ¤ Jakob Christoph Miville. Ein Basler Landschaftsmaler zwischen Rom und St. Peters burg. Katalog, Kunstmuseum Basel 2013. Jakob Christoph Miville (1786–1836) war ein international tätiger Basler Maler und Zeichner. Das Kunstmuseum Basel widmet Miville eine umfangreiche Publikation, die Zeichnungen und Gemälde aus schweizerischen und russischen Sammlungen zusammenführt. 24,5 × 30 cm, 216 Seiten, 240 meist farb. Abbildungen, paperback. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 620963 Carl Burckhardt 1878–1923. Ein Bildhauer zwischen Basel, Rom und Ligornetto. Hg. Thomas Lochmann. Katalog, Kunstmuseum Basel 2018. Der Basler Bildhauer Carl Burckhardt gilt als Vater der modernen Schweizer Plastik. Obgleich er beachtliche Skulpturen im öffentlichen Raum hinterließ, wurden ihm bisher nur wenige Studien gewidmet. (Text dt., ital.) 22 × 29 cm, 256 Seiten, farbige und s/w-Abb., paperback. Statt 45,00 €* nur 15,00 € Nr. 1255061 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

König der Tiere. Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika. Hg. Philipp Demandt, Ilka Voermann. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt a. M. 2018. Wie kein anderer Maler seiner Zeit hat Wilhelm Kuhnert (1865–1926) unsere Vorstellung von Afrika geprägt. Seine Darstellungen illustrieren Nachschlagewerke wie Brehms Tierleben. Der Band zeichnet ein umfassendes und spannendes Porträt von Kuhnerts außergewöhnlichem Leben und Werk und berücksichtigt dabei auch die aktuelle Debatte über den Umgang mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands. 24 × 29 cm, 240 Seiten, 150 farbige Abbildungen, geb. 39,90 € Nr. 1077295 Defregger. Mythos, Missbrauch, Moderne. Hg. Peter Scholz. Katalog Tiroler Landesmuseum Innsbruck 2020. Franz von Defregger (1835–1921) gehört zu den erfolgreichsten Künstlern um 1900. Vom konservativen Publikum verehrt, von der Avantgarde abgelehnt und von Hitler gesammelt, polarisiert sein Werk bis heute. Der fantastische Katalog zur großen Retrospektive bewertet nun Defreggers Schaffen neu. Das neue Standardwerk schließt endlich die mächtige Lücke in der fundierten Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Künstler. 24 × 28 cm, 300 S., 230 farb. Abb., geb. 45,00 € Nr. 1238710 Alexander Humboldt. Das graphische Gesamtwerk. Hg. Oliver Lubrich. Darmstadt 2015. Dieser Band ist ein gewichtiger und wichtiger 50 ¤ Katalog, opulent illustriert und in exzellenter Qualität reproduziert. »Eines jener Werke hoher Buchkunst«, empfiehlt Die Welt, »die auch und gerade im Zeitalter digitaler Medienträger alle Kassandrarufe vom Ende des gedruckten Buches ad absurdum führen.« 23 × 28 cm, 800 Seiten, 1576 Abb., Zeittafel, Quellenverzeichnis, Lesebändchen, geb. Originalausgabe 129,00 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 736520 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann