Aufrufe
vor 1 Jahr

04-2021

40 Kunst des

40 Kunst des Mittelalters Textile Kostbarkeiten Staufischer Herrscher. Werkstätten – Bilder – Funktionen. Mannheim 2014. Tagungsband zum internationalen Kolloquium im Rahmen der Ausstellung Die Staufer und Italien (2011) in Mannheim. Der Band befasst sich mit den normannischen und staufischen Textilwerkstätten im Königreich Sizilien. Dabei stehen vor allem die Krönungsgewänder aus den palermitanischen Hofwerkstätten im Vordergrund. 21 × 29 cm, 176 S., 48 Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 649023 Das leuchtende Mittelalter. Hg. Jacques Dalrun Darmstadt 2017. Das leuchtende Mittelalter ist in jeder Hinsicht ein Buch der Superlative: Illuminierte mittelalterliche Handschriften aus den Bibliotheken ganz Frankreichs wurden dafür zusammengetragen und so ein einzigartiger Bildschatz gehoben. » … ein Prachtband« (Jacques Le Goff) 22 × 29 cm, 304 Seiten, 350 farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 128,00 € als Sonderausgabe** 24,95 € Nr. 346780 24,95 ¤ 7,95 ¤ Das Einhorn. Eine Spurensuche durch die Jahrtausende. Von Winfried Hagenmaier. Fränkisch-Crumbach 2004. Vieldeutigkeit und Widersprüchlichkeit macht für Autor Winfried Hagenmaier die Beschäftigung mit diesem »Tier, das es nicht gibt« (Rilke) aufregend und faszinierend. 23 × 24,5 cm, 128 Seiten, 56 farbige und 23 s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 786764 Burgen des deutschen Mittelalters. Grundriss- Lexikon. Von Friedrich W. Krahe. Würzburg 2000. Mit diesem Standardwerk wird an die jahrzehntelange Tradition der burgenkundlichen Publikationen angeknüpft. In jahrelanger Arbeit hat der bis 1994 an der Technischen 9,95 ¤ Universität Berlin lehrende und als Architekt tätige Autor mehr als 4000 Burgengrundrisse gesammelt, vor Ort überprüft bzw. erstmalig aufgenommen. 19 × 27 cm, 800 S., 4400 Grundrisse, geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 1236059 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Gotik. 1200–1500. Von Uta Hasekamp. Köln 2019. Die Gemälde aus der Zeit von 1200–1500 spiegeln die Zeitumstände; einer Periode geprägt von tiefer Religiosität und gesellschaftlichen Umbrüchen. Mit mehr als 500 Abbildungen gibt der Band einen umfassenden Überblick über die bildende Kunst der Zeit. (Text engl., franz., dt., span., port., nl.) 28 × 31 cm, 504 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1191373 Werkmeister der Spätgotik. Hg. Stefan Bürger u. a. Darmstadt 2009. Der Band untersucht in 9 Originalbeiträgen die Fähigkeiten und Kompetenzen der spätgotischen Werkmeister, die als Hauptakteure der spätgotischen Baukunst gelten. Behandelt werden u. a. Bildungshorizont, gesellschaftlicher Stand und Arbeitsweisen der Werkmeister, aber auch der Wandel der bauorganisatorischen Strukturen. Die vorgestellten Ergebnisse eröffnen einen neuen Zugang zur spätgotischen Architektur. 16,5 × 24 cm, 240 S., 65 Abb., geb. Statt 59,90 €* nur 14,95 € Nr. 434655 Altes Jerusalem-Kreuz. Mit Saphir und Ankerkette. Die Inschrift: Fortior aux dei = etwa Stärker unter dem Zeichen des Kreuzes. Hergestellt in deutscher Meisterwerkstätte. 2,5 × 3 cm, 925er Sterlingsilber vergoldet, 1 Saphir, mit Ankerkette 45 cm, in Geschenketui. Statt 198,00 € nur 128,00 € Nr. 2563401 Das alte Barbarossakreuz – Silber, vergoldet mit echten Edelsteinen. Das Amulett ist typisch für die Goldschmiedekunst des Mittelalters. Mit der Votivformel FORTIOR HC SGNO – für Stärker bist Du unter dem Zeichen des Kreuzes. Hergestellt in deutscher Meisterwerkstätte. Größe 4 cm, Silber, vergoldet. Statt 349,00 € nur 178,00 € Nr. 2559536 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann