Aufrufe
vor 1 Jahr

04-2021

42 Buchkunst ·

42 Buchkunst · Faksimile Der Codex Manesse. Die berühmteste Liederhandschrift des Mittelalters. Von L.Voetz. Darmstadt 2017. Der Codex Manesse hat die mittelhochdeutsche Dichtung in einzigartiger Weise der Nachwelt bewahrt. 137 ganzseitige Miniaturen zeigen Minnesänger in idealisierter Form. Der Altgermanist Voetz legt mit diesem Band eine umfassende Beschreibung der Handschrift, ihrer Entstehung, Geschichte und Wirkung vor. 24 × 32 cm, 176 S., 123 farb. Abb., geb. Originalausgabe 69,95 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 796425 Der Portulan-Atlas des Battista Agnese. Das Kasseler Prachtexemplar von 1542. Darmstadt 2013. Portulan-Karten waren ein beliebter Kartentyp zur Widergabe geografischen Wissens am Übergang zur Neuzeit. Battista Agnese leitete in Venedig die seinerzeit marktbeherrschende Werkstatt. Der Kasseler Atlas (1542) stammt aus Agneses mittlerer Schaffenszeit. Die Ausgabe findet sich in diesem Band erstmals vollständig reproduziert. 16,5 × 22,5 cm, 112 S., 50 farb. Abb., Ln. Statt 99,95 €* nur 50,00 € Nr. 634344 Sachsenspiegel. Sächsisches Landrecht anno 1220– 1230. Reprint der Originalausgabe Heidelberg 1848. Berlin 2020. Eike von Repgow schrieb den Sachsenspiegel in einem lebendigen Stil. Vorliegende Ausgabe enthält den Originaltext und die deutsche Übersetzung des Landrechts. 13 × 20,5 cm, 548 Seiten, umfangreiches Repertorium, gebunden. Originalausgabe 42,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 116874 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Proverbes en rimes. Ein mittelalterliches Sprichwörterbuch. Faksimile. 2 Bände. Südosten Frankreichs, um 1485–1490, Walters Art Gallery, (W.313), Faksimile 2020. 2 Bände à 13 × 20 cm, Band 1: 192 S., Wiedergabe aller 182 Illustrationen und Gedichte der Proverbes en rimes in Originalgröße, Band 2: 256 S., vollständige Transkription der mittelfranzösischen Gedichte, dt. Übersetzung mit Einführung von Roland Ißler, Leinenbände mit Goldprägung, Fadenheftung, im Schmuckschuber. 168,00 € Nr. 1211064 Reise in das innere Nord-America in den Jahren 1832–1834. 2 Bände und Tafelband. Von Maximilian zu Wied-Neuwied. Illustrationen von Karl Bodmer. Faksimile-Reprint, Koblenz 1839–1842. Gedruckt auf alterungsbeständigem und säurefreiem Werkdruckpapier. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen. 2 Bände à 22,5 × 26 cm, zus. 1 383 S., 1 Tafelband à 30,5 × 44 cm, 81 ganzs. farb. Abb., Leseband, Bibliotheksleinen. Originalausgabe 498,00 € als Sonderausgabe** 229,00 € Nr. 790303 Bernhard von Breydenbach. Die Reise ins Heilige Land – Peregrinatio in terram Sanc tam. Studienausgabe. Unverändertes Faksimile. Saarbrücken 2019. Bernhard von Breydenbachs Reise ins heilige Land gilt als einer der bedeutendsten Reiseberichte des Mittelalters und ist mit dieser Ausgabe erstmals vollständig erhältlich. 18,5 × 25,5 cm, 159 Blatt, nach der ersten deutschen Ausgabe von 1486, 8 kolorierte Textbilder, zahlr. s/w-Karten und Faltpanoramen, Fraktur, Leinen. Originalausgabe 399,00 € als Sonderausgabe** 99,00 € Nr. 1132822 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann