Aufrufe
vor 9 Monaten

04-2023

72 fotografie · Film

72 fotografie · Film Der Fotograf des Kaiserhauses. Ludwig Angerer (1827–1879). Von Michaela Pfundner. Schleinbach 2022. Michaela Pfundner hat den sehr großen Bestand der Aufnahmen Angerers, der im Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek aufbewahrt wird, mit zahlreichen weiteren aus anderen Archiven und Sammlungen zu einer großartigen ersten Publikation über das Schaffen dieses bedeutenden österreichischen Fotografen vereint. 24 × 22 cm, 160 S., zahlr. Abb., geb. 38,90 € Nr. 1411896 Anton Stankowski. Fotografie. Hg. Ursula Zeller. Katalog, Zeppelin-Museum Friedrichshafen 2013. Anton Stankowskis Gesamtwerk beeindruckt. Experimentelle Fotografie, Momentaufnahmen, Fotomontagen und dokumentarische Aufnahmen belegen dabei seine kreative Vielseitigkeit und legen Zeugnis ab über die unstillbare visuelle Neugierde. 17,5 × 24,5 cm, 168 S., s/w-Abb., 9,95 € geb. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 1215612 Licht-Bilder. Fritz Winter und die abstrakte Fotografie. Hg. Oliver Kase. Katalog, Pinakothek der Moderne München 2012. Der Bauhaus-Schüler Fritz Winter setzte sich in den 30er Jahren obsessiv mit der Metaphorik und Ästhetik des Lichts und der Fotografie auseinander. Eine sensationelle Publikation! 17 × 24 cm, 144 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 578690 August Sander. Antlitz der Zeit. 60 Fotos deutscher Menschen. Vorwort von Alfred Döblin, Rezensionen von 1929 bis 1933. München 2019. Die hier abgedruckten rund 80 zwischen 1929 und 1933 in der Presse veröffentlichten Artikel begleiten die 60 Bildmotive und Alfred Döblins Originaltext der Erstausgabe mit einem vielstimmigen Chor zeitgenössischer Reaktionen. 21 × 28,5 cm, 200 S., 64 Abb., geb. 39,80 € Nr. 1114751 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Jenseits von retuschierten Plastikgesichtern Peter Lindbergh. Shadows on the Wall. Köln 2022. Der »Illusion von ewiger Jugend und Perfektion« setzt der XXL Starfotograf Lindbergh in Shadows on the Wall Wahrhaftigkeit und die Schönheit markanter Persönlichkeiten entgegen, mit denen ihn eine jahrelange, enge und persönliche Beziehung verbindet: Alicia Vikander, Charlotte Rampling, Helen Mirren, Jessica Chastain, Julianne Moore, Kate Winslet, Léa Seydoux, Lupita Nyong’o, Nicole Kidman, Penélope Cruz, Robin Wright, Rooney Mara, Uma Thurman und Zhang Ziyi. (Text dt., engl., franz.) 36 × 26 cm, 292 S., durchg. s/w-Abb., geb. 100,00 € Nr. 1033751 Midcentury Memories. The Anonymus Project. Erinnerungen aus der Mitte des Jahrhunderts. Von Lee Shulman. Köln 2019. Ein Blick zurück in die Mitte des letzten Jahrhunderts, lange Zeit vor Instagram und Snapchat, als die Menschen noch 35 mm-Kameras und Farbfilm benutzten, um außergewöhnliche oder auch nur alltägliche Momente ihres Lebens festzuhalten. 23,5 × 31,5 cm, 280 S., durchg. farb. Abb., geb. 40,00 € Nr. 1192892 10€ William Wegman. Menschen wie wir. München 2017. 1970 entdeckte William Wegman (Jg. 1943) das schauspielerische Talent seines Weimaraners – und hatte sein fotografisches Lebensthema gefunden. Der Band präsentiert eine Auswahl aus seinem Werk. 15 × 21 cm, 348 S., 333 farbige Abb., pb. Statt 24,80 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 1000624 Kubrick The Dog. Geschenkausgabe. Von Sean Ellis. Vorwort Stella McCartney. München 2014. Ein sehr persönliches Erinnerungsbuch. Es versammelt Fotos, die Sean Ellis von seinem Hund Kubrick gemacht hat (Text dt., engl.). 16,5 × 24 cm, 144 S., 118 Abb., farbig u. Duoton, geb. Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 649775 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann