Aufrufe
vor 1 Jahr

05-2021

106 Philosophie und

106 Philosophie und Religion Die ersten Christen in Rom. Berlin 2016. Bernd Kollmann beschreibt die Geschichte der frühen römischen Christen von den Anfängen in kleinen Hausgemeinschaften bis hin zur Etablierung des Christentums als römische Staatsreligion im 4. Jahrhundert. Immer wieder waren die Christen Anfeindungen und 9,95 ¤ Verfolgungen ausgesetzt, aber auch innerhalb der christlichen Gemeinschaft tobten Konflikte um den rechten Glauben und die rechte Lebensführung. Bernd Kollmann gibt fundierte Einblicke. 21 × 28 cm, 176 S., 100 teils farbige Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 768804 Heiliger Krieg. Gewalt im Namen des Christentums. Von Philippe Buc. Darmstadt 2015. Der Historiker Philippe Buc, ausgewiesener Experte auf dem Gebiet mittelalterlicher religiös motivierter Gewalt, nimmt in seinem großen historischen Essay eine ungewohnte und provozierende Perspektive ein. Er untersucht, wann und unter welchen Bedingungen Konflikte christlich geprägter Gesellschaften zu manichäischen Kriegen wurden, zur Konfrontation von Gut und Böse. 14,5 × 22 cm, 423 Seiten, geb. Statt 39,95 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 723665 Die sieben letzten Tage Jesu. Die archäologischen Tatsachen. Von Shimon Gibson. München 2010. »Niemand weiß mehr über die Geschichte und Archäologie des antiken Jerusalem als Shimon Gibson. Die Bedeutung seiner Entdeckungen ist gewaltig […]« (James D. Tabor) 15 × 22,5 cm, 272 S., 60 überw. farb. Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 480738 Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums. Von Manfred Lütz. München 2020. »Ein Aufklärungsbuch für jeden, der die geistigen Wurzeln Europas verstehen will, ein einzigartiges Bildungserlebnis, erzählt wie ein Krimi.« (Der Freitag) 12,5 × 19 cm, 288 Seiten, pb. Statt geb. Originalausgabe 22,00 € als Taschenbuch 14,99 € Nr. 1218638 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Letzte Exemplare

9,95 ¤ 500 Jahre Protestantismus. Eine Reise von den Anfängen bis in die Gegenwart. Von Katharina Kunter. Berlin 2016. »Das Buch wird man auch am Ende der Luther-Dekade noch gerne zur Hand nehmen.« (Zeitzeichen) Geistliche Bewegung, geistige Bewegung: »Ein kluges, allgemein verständliches Buch, das auch auf Grund des eindrucksvollen Bildmaterials zu einem Standardwerk werden wird.« (Kirchliches Amtsblatt) 22 × 29 cm, 240 Seiten, 200 farbige Abbildungen und Karten, gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 691372 Die Entstehung der Bibel. Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften. München 2019. Konrad Schmid und Jens Schröter erklären in ihrem wunderbar verständlich geschriebenen Buch, wie aus alten Erzählungen, Liedern, Weisheitssprüchen, Gesetzen, Briefen und den Erzählungen über Jesus in einem langen Prozess heilige Schriften von Juden und Christen hervorgingen, die heute überall auf der Welt verbreitet sind. 13,5 × 21,5 cm, 480 S., 50 Abb. und 4 Karten, geb. 32,00 € Nr. 1140299 Das Geheimnis der heiligen Zahlen. Ein Schlüssel zu den Rätseln der Bibel. Von Jürgen Werlitz. Wiesbaden 2020. Jürgen Werlitz nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die geheimnisvolle Welt der 9,99 ¤ biblischen Zahlen. Er erkundet auch, wie weit die Wirkmacht der heiligen Zahlen für das Schicksal des Einzelnen und die Zukunft der Menschheit reicht. 13 × 20,5 cm, 320 Seiten, gebunden. Originalausgabe 20,00 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 239925 Der babylonische Talmud. Übertragen u. erläutert von Jakob Fromer. Koblenz 2012. Diese hervorragend kommentierte Auswahl gibt in komprimierter Form Einblick in das Wesentliche der talmudischen Dialektik. Das bedeutendste Werk der jüdischen Traditionsliteratur. 10,5 × 17 cm, 505 Seiten, geb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 563218 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann