Aufrufe
vor 1 Jahr

05-2021

42 Archäologie

42 Archäologie Altamira. Entstehung, Entdeckung, Bedeutung. 19,95 ¤ Von Iris Newton. Berlin 2021. Faszination Felsmalerei: Die Archäologin Iris Newton gibt einen Überblick über die Entstehung, Entdeckung und Bedeutung der Höhle von Altamira in Nordspanien. Die ca. 100 Tierbilder wirken teilweise so plastisch, dass sie aus der Wand herauszuspringen scheinen. Der großformatige Text-Bildband bietet zahlreiche Abbildungen aus Alta mira und beschreibt diese Zeit. 21 × 28 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1249223 Altamira. Entstehung, Entdeckung, Bedeutung. Cabra-Leder-Einband. Von Iris Newton. Berlin 2021. 21 × 28 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., geb., 68,00 € Nr. 1249240 Das Königreich der Vandalen. Geiserichs Herrschaft und das Imperium Romanum. Von K. Vössing. Darmstadt 2014. Die Spuren des Königreichs der Vandalen verlieren sich plötzlich, doch »das eigentliche Geheimnis ihres über 100 Jahre, bis 534 andauernden und florierenden Reiches lag in ihrer Fähigkeit zur Toleranz, zur Anpassung und zur Adaption römischer Kultur und Lebensart.« (Deutschlandfunk) 14,5 × 22 cm, 208 Seiten, s/w-Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 24,95 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 1177036 Homo Sapiens. Der große Atlas der Menschheit. Von Telmo Pievani, Valéry Zeitoun. Darmstadt 2020. Dieser einmalige Atlas zeichnet die weltweiten Wanderrouten der gesamten Gattung der Hominiden nach. Mit ihm treten wir in die ersten Fußstapfen des Homo Sapiens. Lebhaft und anschaulich zeigt der Atlas, woher wir kommen und wie wir die Welt besiedelten. 27 × 37 cm, 208 S., geb. 50,00 € (Subskriptionspreis gültig bis zum 31. 3. 2021, ab 1. 4. 2021 70,00 €) Nr. 1217917 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Spuren des Menschen. 800 000 Jahre Geschichte in Europa. Darmstadt 2019. Der Band bietet einen Überblick über Archäologie und Geschichte in Europa vom Auftreten der Menschen bis heute. Ein Panorama, das hilft, aktuelle Entwicklungen besser einordnen zu können. 24 × 28 cm, 520 Seiten, 500 farbige Abb., geb. 70,00 € Nr. 1168835 1177 v. Chr. Der erste Untergang der Zivilisation. Von Eric H. Cline. Darmstadt 2018. Im Jahr 1177 v. Chr. stehen die ersten großen Zivilisationen unserer Menschheit vor dem Untergang. In seinem Bestseller erzählt Eric H. Cline die packende Geschichte vom »ersten Untergang der Zivilisation«: Erst durch die katastrophale Summe von Krieg, Revolten, Wirtschaftskollaps und Naturkatastrophen stürzte die erste große Zivilisation für Jahrhunderte in die Dunkelheit. 14,5 × 22 cm, 352 S., 13 s/w-Abb., pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1073192 Das Rätsel der Donauzivilisation. Die Entdeckung der ältesten Hochkultur Europas. Von Harald Haarmann. München 2011. Haarmann führt in diesem Buch umfassend in diese bisher unbekannte, in vielem noch rätselhafte alteuropäische Kultur ein. Er geht ihrem Ursprung nach und beschreibt Handelswege und Siedlungen, Kunst und Handwerk, Mythologie und Schrift der Donauzivilisation. 14 × 21,5 cm, 256 Seiten, 105 Abb. und Karten, geb. 16,95 € Nr. 537195 Wie wir Menschen wurden. Eine kriminalistische Spurensuche nach den Ursprüngen der Menschheit. Spektakuläre Funde im Alpenraum. Von Madelaine Böhme u. a. Illustr. Nadine Gibler. München 2019. Ein packender Wissenschaftskrimi! 14,5 × 22,5 cm, 336 S., zahlr. farb. Abb., geb. 22,00 € Nr. 1213040 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann