Aufrufe
vor 1 Jahr

05-2021

6 Kunstgeschichte

6 Kunstgeschichte Römische Kunst. Von den Anfängen bis zur Mittleren Repu blik. Von der mittleren Republik bis Augustus. Von Augustinus bis Konstantin. 4 Bände. Von Filippo Coarelli, Gilles Sauron, Bernard Andreae. Darmstadt 2011–12. Ausgesuchte Komplexe der römischen Architektur, Bildhauerei, Malerei und des Kunstgewerbes ergänzen das Gesamtbild dieser vierbändigen Ausgabe. Zahlreiche brillante Abbildungen machen die bibliophil gestalteten Bände zu einem wahren Augenschmaus. 4 Bände à 24 × 32,5 cm, zus. 1 116 S., 874 überwiegend farb. Abb., gebunden. Statt 269,85 €* nur 39,90 € Nr. 1175106 Die Pracht römischer Mosaiken. Die Villa del Casale in Sizilien. Von Umberto Pappalardo, Rosaria Ciardiello. Darmstadt 2018. Die spannenden Texte und eindrucksvollen Bilder – darunter Pano rama- Ansichten der einzelnen Bodenmosaiken ebenso 30 ¤ wie Detailausschnitte – zeigen die künstlerische Vielfalt der Mosaiken und belegen die überragende Bedeutung der Villa Casale. 24 × 28 cm, 208 S., 162 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 69,95 € vom Verlag reduziert 30,00 € Nr. 1043420 Eremitage. Köln 2017. Die kostbare Gemäldesammlung hat den Ruf der Eremitage als eines der bedeutendsten Museen in der Welt gefestigt. Gemälde, Preziosen und die Architektur lockt jedes Jahr mehr Besucher nach St. Petersburg. (Text dt., engl., franz., span., niederl., port.) 27 × 31 cm, 320 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 12,95 € Nr. 1039520 Grußkartenbox »Der Winter in der Kunst«. 20 Doppelkarten in fünf Motiven. Traumhaft stimmungsvolle Wintermotive! 16 × 12 cm, mit Umschlag in Blechbox (19 × 13,5 × 4 cm). Statt 24,90 € nur 9,95 € Nr. 675903 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

9,95 ¤ Lasst Blumen sprechen! Blumen und künstliche Natur seit 1960. Katalog, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau 2016. Was verstehen wir heute unter Natur angesichts von Gentechnik und der stetig wachsenden Möglichkeiten, Pflanzen im Labor zu produzieren? Fragen wie diese bilden den Anlass für diese Publikation, die aktuelle Malerei, Grafik, Skulptur und Installation sowie Fotografie umfasst. Die Kunst zur Blume entsteht auch methodisch neu im Rahmen der BioArt sowie in Auseinandersetzung mit der urbanen Ökologie. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 192 S., 110 farb. Abb., geb. Statt 34,00 €* nur 9,95 € Nr. 773611 Zeichen gegen den Krieg. Hg. Söke Dinkla. Katalog Duisburg, Köln 2015. Ausgehend von Wilhelm Lehmbrucks Skulptur Der Gestürzte – ein Schlüsselwerk in der Rezeption des Ersten Weltkriegs – stellt das Buch zeitgenössische Positionen ins Zentrum, die sich mit kriegerischen Konflikten beschäftigen. Das Spektrum der ästhetischen Ausdrucksformen reicht dabei von Skulpturen, Installationen und Wandarbeiten bis hin zu Video- und Fotoarbeiten. 24 × 28 cm, 192 Seiten,118 farb. Abb., geb. Statt 36,00 €* nur 9,95 € Nr. 703630 Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. von H. Walter Lack. Köln 20 ¤ 2020. Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum legendären Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit und Pracht längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann