Aufrufe
vor 1 Jahr

06-2021

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Moderne Meister. »Entartete« Kunst im Kunstmuseum Bern. Hg. Mat thias Frehner u. a. Katalog, Kunstmuseum Bern 2016. Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema »Entartete« Kunst, ihrer Entsammlung aus deutschen Museen und ihrer Diffamierung in Deutschland, mit der Veräußerung dieser entsammelten Werke über Händler in der Schweiz sowie mit 14,95 ¤ dem Schicksal von drei deutschen Künstlern der Sammlung, die in enger biografischer Beziehung zur Schweiz standen: Paul Klee, Ernst Ludwig Kirchner und Otto Dix. 23 × 28 cm, 288 S., 194 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 750352 Fritz Schaefler 1888–1954. Verfemt – Vertrieben – Zurückgekehrt. Katalog, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen 2012. Diese Sammlung bietet einen umfassenden Einblick in das Werk des Künstlers, der unter dem Diktat der »Entarteten Kunst« zu leiden hatte. Das Buch liefert neue Erkenntnisse zur Kunst- und Kulturgeschichte der 1920/30er Jahre. (Text dt., engl.) 23 × 30 cm, 160 S., 140 farb. Abb, geb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 573353 Helene Schjerfbeck. Die Malerin aus Finnland. Von Barbara Beuys. Berlin 2018. Das Leben der Helene Schjerfbeck (1862– 1946). »Detailreich recherchiert und packend geschrieben.« (Julia Voss, FAZ) 13 × 21 cm, 464 S., zahlr. farb. Abb., pb. Statt geb. Originalausgabe 29,90 € als Taschenbuch 18,00 € Nr. 1111884 Harald Sohlberg. Unendliche Landschaften. Katalog, Nationalmuseum Oslo 2018. Der Band versammelt etwa 60 Gemälde sowie Zeichnungen, Drucke und Fotografien des Künstlers. 24 × 28 cm, 240 Seiten, 200 Abbildungen, gebunden. Statt 39,00 €* nur 19,95 € Nr. 1077350 19,95 ¤ * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Paul Klee und die Surrealisten. Katalog, Zentrum Paul Klee Bern 2016/17. DerAusstellungskatalog beleuchtet ein faszinierendes Kapitel deutsch-französischer Künstlerbeziehungen und stellt deren enorme kunsthistorische Bedeutung heraus. Präzise beleuchtet und geordnet nach einzelnen Themenbereichen, wie etwa »Die Welt als Traum« oder »Porträts und Masken«, vermittelt das Buch dem Leser Aufschluss über eine wichtige Schnittstelle zwischen literarischer und künstlerischer Avantgarde in Europa in bewegten Zeiten. 23 × 27 cm, 374 Seiten, 380 Abb., geb. Statt 49,80 €* nur 24,95 € Nr. 773956 Neue Sachlichkeit in Dresden. Malerei der Zwanziger Jahre von Dix bis Querner. Hg.B. Dalbajewa. Katalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2011. Eine eigene Ausprägung fand die Kunstrichtung der Neuen Sachlichkeit in Dresden: Bissige Ironie traf hier auf altmeisterliche Eleganz. Eine konzentrierte Auswahl bekannter und neu entdeckter Werke von über 80 Künstlern bietet einen beeindruckenden Überblick. 24,5 × 30 cm, 352 Seiten, 420 meist farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 541125 Marc Chagall und das deutsche Publikum. Von Karoline Hille. Köln 2005. Vor der Folie eines weit aufgefächerten zeit- und kulturhistorischen Panoramas lässt Karoline Hille die Beziehung Chagalls zu Deutschland sowie die Rezeption seiner Werke durch das deutsche Publikum von 1913 bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg lebendig werden. Dabei enthüllt sie den von tiefen Brüchen gekennzeichneten Blick der Deutschen auf Leben und Werk des Malers. 240 S., 25 Abb., davon 5 farbig, geb. Statt 22,90 €* nur 9,95 € Nr. 314021 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann