Aufrufe
vor 5 Monaten

07-2022

12 Kunstgeschichte

12 Kunstgeschichte Redouté. Das Buch der Blumen. Köln 2020. Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für 20 ¤ seine so präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte: Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 Zeichen & Symbole. Ihre Geschichte und Bedeutung. Von Ian Harrison u. a. München 2020. Das Buch zeigt mit eindrucksvollen Illustrationen die geheime Sprache von über 2 000 Symbolen aus unterschiedlichsten Epochen und Bereichen und erzählt ihre faszinierende Geschichte und Bedeutung. Eine bildgewaltige Reise in die beeindruckende Welt der Symbolik! 19,5 × 23,5 cm, 352 S., 2 000 farb. Abb., geb. 19,95 € Nr. 1213229 Magische Fabelwesen und mythische Kreaturen. Von Drachen, Hexen und Wassergeistern. Von Stephen Krensky. Illustriert von Pham Quang Phuc. München 2021. Majestätische Greife, magische Elfen oder mythische Ungeheuer: Spannende Por träts und wunderschöne Illustrationen erwecken die zeitlosen Figuren der uralten Mythen unserer Vorfahren zum Leben. Quer durch alle Kulturen und Zeitalter. (Ab 7 J.) 22 × 26 cm, 160 S., zahlr. farbige Abb., geb. 16,95 € Nr. 1292285 Die geheime Sprache der Kunst. Von Sarah Carr-Gomm. München 2013. Anhand von Details werden die mythologischen, religiösen und symbolischen Bedeutungen von mehr als 500 Figuren, Symbolen und Allegorien erläutert. 18,5 × 24 cm, 256 S., zahlr. farbige Abb., geb. Origi- 14,99 ¤ nalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 14,99 € Nr. 347701 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Meisterwerke der japanischen Holzschnittkunst Eisvogel und Lotusblüte. Vögel in Meister werken der japanischen Holzschnittkunst. Im Schmuckschuber. München 2022. Meisen inmitten von Kirschblüten, Pfauen in Glyzinienzweigen, schlafende Eulen vor einem mondbeschienenen Nachthimmel und majestätische Kraniche, die in den Wellen des Ozeans tauchen – das sind nur einige Beispiele, die diese exquisite Sammlung japanischen Holzschnitten zeigt. Aufwendig produziert, sind die Bildtafeln als seidenbezogenes Leporello gebunden. Bedeutende Künstler von Keisai, Keibun und Hokusai bis hin zu Hiroshige und Koson sind hier vertreten. Das informative Booklet erkundet die jahrhundertelange Bedeutung der Natur in der japanischen Kunst. 12,5 × 17,5 cm, 274 Seiten, 112 farbige Abb., geb. 25,00 € Nr. 1342010 Japanische Holzschnitte (1680–1938). Von Andreas Marks. Köln 2021. Neben atemberaubenden Landschaften und subtil erotischen Szenen präsentiert Japanische Holzschnitte Geister und Dämonen u. v. m. »Ein gewaltiges Werk … Wenn man lange genug durch dieses einzigartige Kompendium japanischer Kunstgeschichte blättert, gerät man in einen wahren Bilderrausch.« (RBB Kultur) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1292609 20 ¤ Flower Art. Japanische Holzschnitte. Postkarten-Set. Die schönsten Bilder. Kunst, Vintage, Nostalgie: 20 Postkarten mit 20 Motiven, gedruckt auf purem Apfelpapier, in einer attraktiven, hochwertigen Blechdose. Ein wunderschönes Geschenk für Fans der japanischen Kunst. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, in Metallbox. 12,00 € Nr. 1282174 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann