Aufrufe
vor 7 Monaten

08-2021

118 Literatur 29,99 ¤

118 Literatur 29,99 ¤ Shakespeare Collection. 12 BBC-Verfilmungen. 12 DVDs. Produktion 1978–1983. Durch die Bühnenatmosphäre ist jedes Stück wie ein Abend im Theater. Folgende Dramen sind Teil der Box: Verlorene Liebesmüh, Sommernachtstraum, Der Kaufmann von Venedig, Wie es euch gefällt, Maß für Maß, Ein Wintermärchen, Ende gut – alles gut, Henry VI Part 2, Richard II, Troi lus und Cressida, Romeo & Julia, Macbeth. 30 Std., Sprache dt., engl., Dolby Digital 2.0, 4 : 3. Statt 99,90 € nur 29,99 € Nr. 594725 Mark Twain. Bummel durch Europa. Köln 2010. 1878 unternahm Mark Twain eine Reise durch Europa, die ihn nach Deutschland, in die Schweiz, nach Frankreich und Italien führte. Unvoreingenommen und voller Staunen beschreibt Mark Twain die Eindrücke seiner sechzehnmonatigen Europareise. Ein höchst vergnüglicher Reisebericht. 13,5 × 19,5 cm, 494 S., geb. Originalausgabe 14,90 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 486663 Die besten deutschen Erzählungen und Gedichte. Hg. Marcel Reich-Ranicki. Berlin 2020. Die Auswahl reicht vom 12. bis ins 21. Jahrhundert. Versammelt sind darin Texte u. a. von Goe the, Rilke, Wilhelm Hauff, Bertolt Brecht, Heinrich Böll, Paul Celan und Ingeborg Bachmann. 13 × 19,5 cm, 638 S., geb. 15,00 € Nr. 1181718 Thomas Mann und die Seinen. Von Marcel Reich-Ranicki. Frankfurt a. M. 2020. Reich-Ranicki, bester Kenner der Familie Mann, hat sich leidenschaftlich mit dem Werk Thomas Manns beschäftigt und die oft konfliktreiche Beziehung mit Familienmitgliedern in den Blick genommen. 9,5 × 15 cm, 560 S., geb. Statt geb. Originalausgabe 22,90 € als Taschenbuch 13,00 € Nr. 1199609 Heinrich von Kleist. Michael Kohlhaas. 4 CDs. Lesung mit Ulrich Matthes. Berlin 2011. Nie wieder wurde der Konflikt zwischen Recht und Gerechtigkeit so packend dargestellt. 4 CDs, 4 Std. 19 Min. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 1272837 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

»Darin zu schmökern, ist schlicht ein Vergnügen.« BERND ROECK, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG Welt der Renaissance. Hg. Tobias Roth. Berlin 2020. »Unterhaltsam, mit zahlreichen Abbildungen und toll in Szene gesetzt von der Gestalterin Hanne Mandik, hat Roth ein großartiges Kompendium geschaffen.« (Corinne Orlowski, WDR 3 Buchkritik) Ein großflächiges Epochenbild, das die Fülle, Vitalität, Widersprüchlichkeit und Innovationskraft dieser Zeit zeigt: Faszinierende Jahrhunderte, in denen Kunst und Kultur blühen und gedeihen wie nie zuvor und nie wieder danach. Von den grandiosen Liebesgedichten Petrarcas bis zu erotischer Lyrik und Überlegungen zur Gleichwertigkeit von Mann und Frau. 23 × 30,5 cm, 640 S., zweifarbig, geb. 89,00 € Nr. 1239341 Büchlein zum Lob Dantes. Von Giovanni Boccaccio. Übersetzt und eingeführt von Moritz Rauchhaus. Berlin 2021. Boccaccios Werk ist die erste Biographie des Dichters der Göttlichen Komödie. Der Text, der nun in der Übersetzung von Moritz Rauchhaus neu zugänglich gemacht wird, entstand in den 1350er Jahren – zeitgleich mit Boccaccios berühmtestem Werk, dem Decamerone. 10 × 16 cm, 112 S., geb. 12,00 € Nr. 1263048 Freundschaft. Geschichten für uns. Hg. Clara Paul. Berlin 2017. Wie beglückend Freundschaft ist – davon erzählen Isabel Allende, Peter Bichsel, Lily Brett, Elena Ferrante, Wolfgang Herrndorf, Hermann Hesse, Marco Lodoli, Amos Oz, Marcel Pagnol, Antoine de Saint-Exupéry, Robert Walser u. v. a. 9,5 × 14,5 cm, 108 S., geb. 8,00 € Nr. 817490 Goethes Haus am Weimarer Frauenplan. Fassade und Bildprogramme. Von Christian Hecht. München 2020. Goe thes Haus am Weimarer Frauenplan ist ein Pilgerort der deutschen Klassik – seine verschlüsselte Bildsprache war bis heute unbekannt. 26 × 26 cm, 220 S., 130 farb. Abb., geb. 30,00 € Nr. 1256572 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann