Aufrufe
vor 6 Monaten

08-2021

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne 1929. Frauen im Jahr Babylon. Von Unda Hörner. Berlin 2020. Hörner lädt ein zu einer faszinierenden Zeitreise auf den Spuren berühmter Frauen: Marlene Dietrich spielt die Rolle ihres Lebens im Blauen Engel, Vicki Baum wird mit Menschen im Hotel weltberühmt. Erika Mann lässt in Rundherum ihre Weltreise mit Bruder Klaus Revue passieren und Lotte Lenya feiert in der Dreigroschenoper triumphale Erfolge, während Clärenore Stinnes in ihrem Adler um die Welt tourt. Ein facettenreiches weibliches Panorama, höchst spannend erzählt. 12,5 × 20,5 cm, 280 Seiten, gebunden. 22,00 € Nr. 1211900 Babylon Berlin. Collection, Staffel 1–3. 8 DVDs. Von Hendrik Handloegten, Achim von Borries, Tom Tykwer. Produktion 2017–2020. Mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth, Matthias Brandt, Leonie Benesch, Lars Eidinger, Anton von Lucke und anderen. 8 DVDs, 22 Stunden 23 Minuten, Sprache deutsch, Dolby Digital 5.1, Widescreen. Statt 79,99 € nur 49,99 € Nr. 1224638 Hans Purrmann. Ein Leben in Farbe. Hg. Felix Billeter, Christiane Heuwinkel u. a. München 2021. Der reich bebilderte Band im Lesebuchformat führt durch das Werk des einstigen Matisse-Schülers Hans Purrmann (1880– 1966), der zeit seines Lebens den klassischen Bildgattungen Akt, Landschaft, Porträt und Stillleben mit geradezu serieller Beharrlichkeit eindrucksvoll verpflichtet blieb. 18 × 23 cm, 208 S., 130 farb. Abb., geb. 29,90 € Nr. 1254251 Lesser Ury. Leichte Fieberanfälle. Dauerregen. Von Boris von Brauchitsch. Berlin 2013. Seine nächtlichen Straßenszenen von Berlin gehören zu den Höhepunkten der Malerei des ausgehenden 19. und frühen 20. Jhs. Sehr schön gestaltet, handlich, unbedingt empfehlenswert! 15,5 × 22,5 cm, 140 S., 32 teils farb. Abb., geb. Statt 24,95 € vom Verlag reduziert 12,80 € Nr. 627801 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Eine materielle und gedankliche Spurensuche Anni and Josef Albers. Von Rutger Fuchs. Hg. Karen Stein. Mit Texten von Lake Verea, Brenda Danilowitz. Berlin 2021. Sie waren nicht nur zwei der herausragenden Künstler des Bauhaus, sondern zugleich auch ein bekanntes Paar. Von ihrem Leben und Schaffen zeugen ihre berühmten Werke sowie die von ihnen als Lehrer und Vorbilder geprägten Künstler. Das ist aber noch nicht alles, wie uns ein zeitgenössisches Künstlerpaar vor Augen führt: Das Fotografinnen-Duo Lake Verea hat in der Josef and Anni Albers Foundation den materiellen und gedanklichen Spuren der künstlerischen Schöpfungskraft im Nachlass nachgespürt. Briefwechsel mit Bauhaus-Kollegen, Farbtuben, Stofffasern u. v. m. (Text engl.) 15,5 × 16,5 cm, 192 S., 300 Abb., pb. 24,00 € Nr. 1249487 Bauhaus. Köln 2019. Bauhaus veränderte das Antlitz der Moderne. Dieses Referenzwerk lässt in über 250 Fotografien, Schriften, Studien, Skizzen und Plänen den Geist vom Bauhaus wieder lebendig werden. 14 × 19,5 cm, 552 S., zahlreiche Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 1111868 Welten-Segler. T. Lux Feininger zum 100. 9,95 ¤ Geburtstag. Werke 1929–1942. Hg. Ulrich Luckhardt u. a. Katalog Kiel 2010. Erst ab 1947 stellte Theodore Lux unter seinem berühmten Familiennamen Feininger aus. Der jüngste Sohn des Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger hatte bis zu seiner Emigration in die USA 1936 ein eigenständiges malerisches Werk geschaffen. Der Ausstellungskatalog präsentiert vor allem sein Frühwerk, das bis 1942 entstand. Wie sein Vater Lyonel Feininger liebte der Künstler das Segeln und so entstanden zahlreiche Gemälde zu maritimen Themen. 24,5 × 28,5 cm, 150 S., 100 meist farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 481602 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann