Aufrufe
vor 4 Monaten

08-2021

6 Kunstgeschichte 68 ¤

6 Kunstgeschichte 68 ¤ Ars Sacra. Christliche Kunst und Architektur des Abendlandes von den Anfängen bis zur Gegenwart. Hg. R. Toman. Potsdam 2015. Auf 800 Seiten wird die Entwicklung der Kunst, Architektur, Malerei und des Kunsthandwerks von den Anfängen bis zur Gegenwart umfassend und reich bebildert dargestellt. 25 × 38 cm, 800 S., über 1 000 farbige Abbildungen, Leseband, gebunden. Originalausgabe 199,00 € als Sonderausgabe** 68,00 € Nr. 729914 Turquerie. Sehnsucht nach dem Orient. Von Haydn Williams. Berlin 2014. Turquerie bezeichnet eine heute fast kindlich erscheinende Vorstellung eines exotisch-orientalischen Lebensstils. Der elegante Bildband erarbeitet neben künstlerischen Zeugnissen aus dem 18. Jh. – z. B. Bilder von Liotard und Monk, Skulpturen von Cousinet oder Porzellane von Sèvre – die Rezeptionsgeschichte. 24,5 × 30 cm, 240 S., 291 farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 679003 Letzte Exemplare Neue Gärten! Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne. Katalog, Stiftung Schloss und Park Benrath 2017. Die Publikation bietet einen umfassenden Einblick in diese besondere Epoche. Anhand von originalen Plänen, Zeichnungen, Fotos, Modellen, Kostümen und Gemälden belegt der großzügig bebilderte Band den historischen Umbruch. 19 × 26 cm, 200 S., 150 farb. Abb., geb. Statt 36,00 €* nur 14,95 € Nr. 1007165 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Nok. Ein Ursprung afrikanischer Skulptur. Hg. Peter Breunig. Frankfurt a. M. 2013. In diesem hervorragend illustrierten und sehr eindrücklichen Ausstellungskatalog geht es den Autoren darum, ein vielschichtiges und lebendiges Bild der Nok-Kultur zu zeichnen. Archäologie kann trocken und staubig sein, doch dieses Buch beweist, dass es keineswegs so sein muss. Es geht um einen wichtigen Abschnitt der Geschichte Westafrikas und um die Suche nach universellen Entwicklungen in der Vorgeschichte der Menschheit. 24 × 30 cm, 292 Seiten, durchg. farbige Abbildungen, pb. Statt 39,80 €* nur 19,95 € Nr. 1250094 Europäische Mosaikkunst vom Mittelalter bis 1900. Hg. Michael Brunner u. a. Petersberg 2014. Neben herausragenden Mosaiken aus dem frühchristlichen und dem heutigen Petersdom, der Domschatzkammer und den Vatikanischen Museen präsentieren Ausstellung und Begleitband Exponate aus der bedeutenden Mosaiken-Sammlung des Victoria & Albert Museum, sowie Werke aus der St. Paul’s Cathedral und den Florentiner Museen. 24 × 27 cm, 240 S., 211 farb. Abb., gebunden. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 530310 Die Bildgeschichte der Botanik. Pflanzendarstellungen des 15.–18. Jahrhunderts aus der Sammlung Christoph Jacob Trew. Pflanzendarstellungen auf großformatigen Tafeln – untersucht im Kontext ihrer Wissenschaftsgeschichte. 24 × 30 cm, 288 S., zahlr. farb. Abb., geb. 49,95 € Nr. 1176331 Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. von H. Walter Lack. Köln 2020. Die handkolorierten Stiche beschwören die Schönheit und Pracht Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Gegenüber der Originalausgabe inhaltlich leicht veränderte Sonderausgabe. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 20 ¤

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann