Aufrufe
vor 7 Monaten

08-2021

78 Erotik Die

78 Erotik Die Sittengeschichte der Orgien in Bildern. Frankfurt 2020. Mit einem interessanten Vorwort und an die 400 meist unveröffentlichten erotischen Photographien aus dem Privatarchiv des französischen Sammlers Alexandre Dupouy ist ein einzigartiges Photodokument der Zeitgeschichte entstanden. Ein Bildband ausschweifender erotischer Zügellosigkeit von humorvoll bis kurios. 11 × 17,5 cm, 352 Seiten, 400 s/w-Abb., paperback. Originalausgabe 39,99 € als Sonderausgabe** 19,99 € Nr. 1239880 Die feine Art des Vögelns. Ein Handbuch für den modernen Beischlaf. Von Birgit Querengäßer. Stuttgart 2011. Mit diesem Ratgeber erleben Sie eine sexuelle Befreiung. 14 × 19 cm, 200 S., zahlr. Abb., pb. 15,00 € Nr. 537950 Sex im Volksmund. Der obszöne Wortschatz der Deutschen. Von Ernest Borneman. Sonderausgabe 2013. Das unterhaltsame Standardwerk der schmutzigen Ausdrücke! Das Wörterbuch ordnet die rund 50 000 Ausdrücke von A bis Z. Hier rundet sich die weibliche Brust zu 256 Bezeichnungen, die Zierde des Mannes schwillt auf 866 Angaben. Nach wie vor aktuell. 12 × 21 cm, 720 Seiten, geb. Originalausgabe 50,10 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 640468 Mutzenbachers Wien. Geheime Bilder und Bilderserien aus der Sammlung der J. M. Vorwort Johann Lindhausen. Schleinbach 2013. Die Zeichnungen mussten einem Anspruch genügen: Die einschlägige Tätigkeit und die daran beteiligten Körperteile möglichst deutlich sichtbar zu machen. Ihre Naivität und Unmittelbarkeit haben sie auch in den gut hundert Jahren, die seit ihrer Veröffentlichung vergangen sind, nicht verloren. Was sicher den Reiz dieser Bildserien ausmacht. 17 × 24 cm, 120 Seiten, 110 meist farbige Abb., geb. Originalausgabe 49,80 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 627828 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 14,95 ¤

Galante Exerzitien des Pater Benedikt. 14,95 ¤ Wilhelm von Kaulbach (1805–1874) zugeschrieben. Leipzig 2021. Die Liebesabenteuer des Pater Benedikt – eine sanfte Kritik an den strengen Moralbegriffen der Kirche und der Obrigkeit im 19. Jahrhundert. Mit köstlichem Humor und von hohem künstlerischem Wert gezeichnet von (vermutlich) Wilhelm von Kaulbach, einem der erfolgreichsten deutschen Maler seiner Zeit. Nachdruck der sehr seltenen Originalausgabe, die in einem limtierten und nummerierten Privatdruck um 1890 erschien. Exklusiv bei Frölich & Kaufmann. Wie das Original ist diese Ausgabe im Querformat als Album gedruckt. 10,5 × 17 cm, 160 S., s/w-Illustrationen, einseitig bedruckt, pb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1271881 Galante Exerzitien des Pater Benedikt. Wilhelm von Kaulbach (1805–1874) zugeschrieben. Vorzugsausgabe. Leipzig 2021. 10,5 × 17 cm, 160 Seiten, s/w- Illu strationen, einseitig bedruckt, Halbleder. 49,95 € Nr. 1271890 Mein schwules Auge. Jubiläumspaket. 10 Bände. Hg. Rinaldo Hopf, Axel Schock. Tübingen 2013. Das Paket enthält noch lieferbare Ausgaben des berühmten schwulen erotischen Jahrbuchs. »Facettenreich, voller Erotik, sinnlich und mit Hintersinn« (gaywinner) Paket 23 × 19 × 15,5 cm, 10 Bände, zusammen 1 800 S., 2000 Abb., pb. Originalausgabe 157,60 € als Sonderausgabe** 99,90 € Nr. 1222970 Wonnen der Wollust. Anonym. Berlin 2020. Inbrünstige Begegnungen der eindeutigen Art, so erlebt die junge Toska ihren Aufenthalt in Berlin als einen Rausch der Sinnenfreuden, in dem keine Spielart ausgelassen und keine Fantasie unausgeführt bleibt, bis sie als wahre Meisterin der Verderbtheit ihre Lust nach allen perversen Regeln der Kunst ausleben kann. 12 × 19 cm, 112 S., 15 s/w-Abbildungen, geb. 9,99 € Nr. 1234846 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann