Aufrufe
vor 7 Monaten

09-2021

16 Kunst nach 1945

16 Kunst nach 1945 Arman. werke auf papier. works on paper. Text von B. Reifenscheid und U. Roeber. Katalog, Koblenz. Wo immer man Werken von Arman begegnet, ist man ihnen ausgeliefert, und zwar in dem Sinne, dass sie einen mit einer einzigartigen Artikulation von Materialnutzung, -anhäufung und -verfremdung in den Bann schlagen. Nirgends sonst sieht der Betrachter sich so konfrontiert mit der eigenen – manchmal viel zu gedankenlosen – Sucht nach Konsumvielfalt, gleichzeitig aber auch nach Normierung, Stereotypie. Museumsausgabe. 21,5 × 26,5 cm, 192 S., 194 Abb., davon 114 farbig, pb. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 175668 Lucian Freud’s Sketchbooks. Hg. Sarah Howgate. National Portrait Gallery. London 2016. Die bisher unveröffentlichten Zeichnungen Letzte aus den privaten Skizzenbüchern von Lucian Freud bieten eine neue Perspektive auf Exemplare die Persönlichkeit und das künstlerische Genie des Künstlers. Mit illustrierter Chronologie von Freuds Leben. (Text engl.) 22 × 22 cm, 108 S., Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 1168371 Das nackte Leben. Von Bacon bis Hockney. Malerei in London 1950–80. Hg. Hermann Arnhold. Katalog, Westf. Landesmuseum Münster 2014. Der Band zeigt 120 Porträts, Aktdarstellungen, Interieurs und Stadtansichten und verortet Werke neu in der internationalen Kunst des 20. Jh. 24 × 30 cm, 240 S., Abb., pb. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 669377 Andy Warhol. Now. Hg. Yilmaz Dziewior. Katalog Museum Ludwig Köln 2020/21. Warhol: das Kind katholischer Einwanderer, seine Konzepte von Tod und Religion sowie seine queeren Positionen. Ein Panorama seines Werks im Kontext seiner Zeit und mit Bezügen zu heutigen Fragestellungen. 22 × 29 cm, 224 S., Abb., pb. 38,00 € Nr. 1280104 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Rothko, durch das Prisma der Geschichte gesehen! 14,95 ¤ Mark Rothko. Hg. Sabine Haag u. a. Katalog, Kunsthistorisches Museum Wien 2019. Rothko durch das Prisma der Geschichte gesehen. Das Buch schlägt einen Bogen von den frühen figurativen Arbeiten des großen amerikanischen Malers bis zu seinem bekannten Spätwerk der Farbfeldmalerei. Der Werküberblick berücksichtigt die tiefgreifenden Auswirkungen von Rothkos erster Europareise im Jahr 1950. Ein eindrucksvolles und außerordentlich gut gestaltetes Buch, das Rothko in vielen Facetten präsentiert. 23,5 × 27,5 cm, 184 S., 100 farb. Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 14,95 € Nr. 1125567 Martin Eder. Those Bloody Colours. Hg. Gerd Harry Lybke, Galerie Eigen + Art Leipzig/Berlin. Katalog, Mönchehaus Museum Goslar 2017. Die Bildschöpfungen von Martin Eder (Jg. 1968), ob nun dem Kitsch, der Erotik oder dem Surrealismus verpflichtet, waren schon immer von tiefer Melancholie und Symbolik durchwoben. In einer der jüngsten Serien des Berliner Malers Those Bloody Colours tritt dieser Grundzug seines Schaffens noch deutlicher in den Vordergrund. Erstmals museal begleitet, sehen wir hier Bilder mit hypnotischer Wirkung 20,5 × 30,5 cm, 104 Seiten, 65 Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 1002295 29,95 ¤ Andy Goldsworthy. Projekte. New York 2017. Der Band stellt 40 großformatige Werke vor; jedes Projekt von ihm selbst kommentiert. Die weltweit entstandenen Arbeiten wurden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt: Stein, Lehm und Holz. Jede seiner Installationen ist den Naturgewalten ausgeliefert und wird durch diese verändert. Sonnenlicht, Gezeiten, Erosion, Hitze oder Kälte, Pflanzenwachstum und -absterben werden so zum Bestandteil des Kunstwerks. (Text engl.) 28,5 × 36,5 cm, 368 S., Abb., geb. Statt 85,00 €* nur 29,95 € Nr. 1198815 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann