Aufrufe
vor 8 Monaten

10-2021

14 Kunstgeschichte The

14 Kunstgeschichte The Shape of Time. Hg. Sabine Haag, Jasper Letzte Sharp. Katalog KHM, Wien 2018. Den Alten Meistern werden hier konfrontative Be- Exemplare gegnungen zugemutet, die sie aus der Abgeschlossenheit der Kunstgeschichte holen und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen. Erstmals treffen sie auf Werke nicht-europäischer Künstler in Formaten wie Fotografie, Film und Installation. So durchmischt die Werke sind, die den Alten Meistern an die Seite gestellt werden, so heterogen ist auch ihre Herkunft. 24 × 28 cm, 152 S., Abb., geb. Statt 30,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1272551 München. Stadt der Künste. Kulturgeschichte vom Mittelalter bis heute. München 2013. Herausragende Künstler prägen seit zehn Jahrhunderten das Bild der Kulturstadt München. Der Band ist eine Spurensuche nach dem »Leuchten« Münchens (Thomas Mann), nach dem wie die Künstler die Stadt prägten. Entstanden ist ein Kunstführer durch die Millionenstadt mit faszinierenden Porträts: Münchner Kulturgeschichte(n) eben. 21,5 × 28,5 cm, 450 S., Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 1215248 9,95 ¤ 29,95 ¤ Verdammt und vernichtet. Kulturzerstörungen vom Alten Orient bis zur Gegenwart. Von H. Parzinger. München 2021. Fassungslos blickte die Weltöffentlichkeit 2015 nach Palmyra – doch Kulturzerstörung ist keine Erfindung des 21. Jh. Sie zieht sich durch die Jahrtausende. 14 × 21,5 cm, 368 S., Abb., geb. 29,95 € Nr. 1274317 Trespass. Geschichte der urbanen Kunst. Köln 2015. In Zusammenarbeit mit den Künstlern entstanden, erleben wir den Aufstieg und die Verbreitung von Graffiti und urbaner Kunst. Mit unveröffentlichten Fotos nicht mehr existierender Arbeiten. 17 × 23 cm, 320 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 29,99 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 485306 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9,95 ¤

DDR Poster. Ostdeutsche Propa gandakunst. Von David Heather. München 2019. Vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Mauerfall und der Wiedervereinigung 1989. Von den über 10 000 archivierten Postern des Deutschen Historischen Museums wurden 150 herausragende Werke ausgewählt. Ein einzigartiges Zeitdokument über die künstlerischen Mittel politischer Einflussnahme. 24 × 30 cm, 160 S., farb. und s/w-Abb., geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 1157558 TELE-GEN. Kunst und Fernsehen. Katalog, Kunstmuseum Bonn 2015. Das Fernsehen gehört zu den wichtigsten Erfindungen des 20. Jh. und hat weltweit eine eigene Bildästhetik und neue Kommunikationsstrukturen geprägt. Die frühen 1960er Jahre, Initialmoment für seine Entwicklung zum ersten visuellen Massenmedium, waren zugleich Auftakt der künstlerischen Auseinandersetzung. Der Band widmet sich mit Werken Nam June Paik, Vostell, Demand oder Gilligan der Analyse und Parodie von TV-Formaten und deren Bildlichkeit. (Texte dt., engl.) 23,5 × 32,5 cm, 320 S., geb. Statt 49,90 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 720585 Letzte Exemplare Lines & Colors. Die faszinierende Wirkung 9,95 ¤ farbiger Linien. Von An Idiot. Vaduz 2017. Ein umfassendes Standardwerk über den radikalen Stil des Linismus. Nichts als Linien, die sich über die großformatigen Doppelseiten erstrecken. Ein überwältigender Rausch der Farben. Diese Werke zeigen überraschende Farbharmonien von ungeahnter Wirkung. Mit der x-beliebigen Kombination von Farben verhält es sich wie in der Natur, wie im Leben. Wo manchmal alles passt, obwohl überhaupt nichts passt. Der Schutz umschlag des Bandes ist in der hochwertigen original Nail Lacquer-Technik hergestellt. 24,5 × 34,5 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb. Statt 120,00 €* nur 9,95 € Nr. 1228633 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann