Aufrufe
vor 7 Monaten

10-2021

22 Klassische Moderne

22 Klassische Moderne 14,90 ¤ Man Ray. Multimedialist. Hg. Ingried Brugger, Lisa Ortner-Kreil. Katalog, Kunstforum Wien 2018. Man Ray, Fotograf und Multi-Talent. Denn er malte, zeichnete, designte, drehte Filme, entwarf Objekte, verfasste Schriften, begeisterte sich für Typografie, Buch- und Magazingestaltung und legte eine veritable Karriere als experimenteller Modefotograf bei Harper’s Bazaar und Vogue hin. Eine Auswahl von 200 Schlüsselwerken aus der ganzen Welt umreißt die komplexe Künstlerpersönlichkeit und zeigt, wie er den Grundstein dafür legte, wie und was wir heute als »Kunst« betrachten. 20 × 26 cm, 248 S., Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 14,90 € Nr. 1012142 Jean Tinguely. Super Meta Maxi. Katalog, Museum Kunstpalast Düsseldorf 2016. Der Band bietet einen Überblick über Werk und Leben des Schweizer Künstlers Tinguely. Seine mechanischen Metallskulpturen wirken oft verspielt, ihre Absurdität enthält jedoch auch eine dunkle Seite: Spiel, Vergnügen und Ironie kon­trastieren in den fesselnden, unwiderstehlichen Werken mit Aggression, Selbstzerstörung und Todesangst. 23,5 × 28,5 cm, 248 S., Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 770736 9,95 ¤ »Anwendungen«. Koloman Moser und die Bühne. Hg. Daniela Franke, Kurt Ifkovits. Katalog Theatermuseum, Wien 2019. Bis heute übt sein Gesamtwerk eine nachhaltige Faszination aus. Als Universalkünstler beherrschte Moser die Disziplinen Malerei, Grafik, Kunstgewerbe und Innenraumgestaltung ebenso wie Mode und Bühnenbild. Dieser Katalog widmet sich dem bisher wenig beachteten Bühnenschaffen: Erstmals wird die Gesamtheit seiner Theaterarbeiten und Kostüm entwürfe zu Bittners Oper Der Bergsee gezeigt. 24,5 × 30,5 cm, 111 S., Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1272624 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Josephine. Das schillernde Leben von Josephine Baker. Von Patricia Hruby Powell. Illustriert von Christian Robinson. Leipzig 2018. Auf knappen 104 Seiten wird hier das schier unglaubliche Leben der Josephine Baker erzählt, die so viel mehr als »nur« Jazzsängerin und Tänzerin in knappen Bananen-Röcken und kurzen Haaren war. Liebevoll erzählt und illustriert gehört Josephine einfach in jedes Bücherregal! (Ab 8 J.) 20,5 × 26,5 cm, 104 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 12,95 € Nr. 1281038 AKTUELLE AUSSTELLUNG Ferdinand Hodler. Was die Blumen sagen. Von Diana Blome. München 2021. Lasst Blumen sprechen. Die Werke des Schweizer Malers Ferdinand Hodler (1853–1918) zeugen von seiner großen Begeisterung für Blumen. Sein kreativer Umgang mit den vielfältigen Formen und Bedeutungen des Floralen steht am Beginn einer neuen Bildsprache, die den Künstler zu einem der bedeutendsten Vertreter der klassischen Moderne werden ließ. Aus der Kombination von Blumen und Figuren generierte Hodler immer wieder neue Bildfindungen, die ihm auch den Weg hin zur Abstraktion ebneten. 18 × 24 cm, 448 S., farb. Abb., geb. 39,90 € Nr. 1254693 George Grosz. König ohne Land. Biographie. Von Alexander Kluy. München 2017. Umfassend, anschaulich und eindringlich erzählt Kluy von Leben und Werk des Ausnahmekünstlers Grosz. 13,5 × 21,5 cm, 480 S., Abb., geb. Statt 25,00 €* nur 7,95 € Nr. 1015060 AKTUELLE AUSSTELLUNG Jacoba van Heemskerck. Visionen der Moderne. Hg. Kunsthalle Bielefeld, Kunstmuseum Den Haag, Museen Stade. München 2021. Van Heemskerck hat ein kraftvolles Œuvre geschaffen, das Gemälde, Holzschnitte, Glasarbeiten und Mosaike umfasst. 22 × 26 cm, 160 S., Abb., pb. 29,90 € Nr. 1254669 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann