Aufrufe
vor 8 Monaten

10-2021

24 Klassische Moderne

24 Klassische Moderne Frida Kahlo. Die Malerin und ihr Werk. Hg. Helga Prignitz-Poda. München 2021. Einige ihrer 143 Bilder wurden zu Ikonen. Exotisch, explosiv, sinnlich und vital in ihrer künstlerischen Aussage, spiegeln sie eine komplexe, oft erschreckende Seelenlandschaft, »meine innere Wirklichkeit«, wie sie selbst sagte. Eine großartige Monographie – das schönste Kahlo-Buch. 24,5 × 29 cm, 264 S., Abb., geb. Originalausgabe 78,00 € als Sonderausgabe** 34,00 € Nr. 1261738 Frida Kahlo & Nickolas Muray. Ich werde Dich nie vergessen. Hg. Salomon Grimberg. München 2006. 1938 begegnet Frida Kahlo in New York dem Fotografen Nickolas Muray. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt und wir erhalten einige der schönsten Porträts der mexikanischen Künstlerin. Muray war bereits als Fotograf berühmt für seine Prominentenporträts – Fred Astaire, Marlene Dietrich, Scott Fitzgerald, Roosevelt u. v. a. hatte er abgelichtet. Der Band versammelt eine Auswahl bisher meist unpublizierter Fotografien. 23 × 31,5 cm, 120 Seiten, Abb., pb. Originalausgabe 39,80 € als Sonderausgabe** 19,80 € Nr. 333450 34 ¤ Francisco Haghenbeck. Das geheime Buch der Frida Kahlo. Roman. Berlin 2020. Ein packender Roman über das spannungsvolle Leben der berühmten Künstlerin und über ein kleines schwarzes Notizbuch, das ein ungeahntes Geheimnis birgt. 13 × 21 cm, 278 S., pb. 12,95 € Nr. 1223062 Marc Chagall. Der wache Träumer. Hg. Markus Müller. Katalog, Museum Pablo Picasso Münster 2018/2019. Chagalls Bildwelten zeigen uns, wie selbstverständlich und virtuos er die Menschlichkeit biblischer Geschichten und das Wundersame des Alltags miteinander verwob. 22 × 29 cm, 226 S., 93 farb. und 86 s/w-Abb., geb. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 1106970 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Pierre Soulages. Noir Lumiere. Hg. Silvana Editoriale. Katalog Museum Ludwig Koblenz 2019. Monografie über das Werk des französischen Malers und Bildhauers Paul Soulages. Weit über die Grenzen Frankreichs hinaus gilt sein künstlerisches Werk als einzigartig in der rigorosen Radikalität, mit der er sich fast ausschließlich der Farbe Schwarz verschrieben hat. 1919 geboren, schafft er seit mehr als sieben Jahrzehnten Werke von internationalem Rang. Ein vortrefflicher Überblick über Leben und Werk des Ausnahmekünstlers. (Text engl.) 24 × 30 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 29,00 €* nur 9,95 € Nr. 1280201 Letzte Exemplare Sophie Taeuber-Arp. Gelebte Abstraktion. Hg. Kunstmuseum Basel, MoMa New York, Eva Reifert, Anne Umland. München 2021. Der hochwertig ausgestattete Prachtband begeistert durch Taeuber-Arps mitreißendes Schaffen, das mit etwa 400 Arbeiten vorgestellt wird. 22,5 × 26,5 cm, 352 S., 405 farb. Abb., geb. 58,00 € Nr. 1254685 Mysterium der Wirklichkeit bei René Magritte. Von Susanne Biber. Petersberg 2015. Magritte geht von den Dingen der Wirklichkeit aus, die er in Kombinationen vereint. Der Band bietet eine gelungene Anregung zum Diskurs zu Magrittes Werk. 17 × 24 cm, 336 S., 163 Abb., davon 110 farbig, geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 747114 14,95 ¤ Kaffeebecher »Dora Maar«, farbig. Nach Picassos Porträt seiner Muse. Geschirr aus Bone China Porzellan. Für den täglichen Genuss oder als Geschenk. 8,8 cm, 425 ml, Porzellan, Motiv beidseitig, spülmaschinenfest, Siebdruck in Deutschland. 14,95 € Nr. 1219634 Kaffeebecher »Taube der Jugend«, farbig. Ein Becher für Kunstfreunde aus Bone China Porzellan. Eines der bekanntesten Werke Picassos wurde hier mit bunten Blumen bedruckt. 8,8 cm, 425 ml, Porzellan, Motiv beidseitig, spülmaschinenfest, Siebdruck in Deutschland. 14,95 € Nr. 2878550 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann