Aufrufe
vor 7 Monaten

10-2021

6 Kunstgeschichte Die

6 Kunstgeschichte Die Sixtinische Kapelle. Von Antonio Paolucci. Mainz 2017. Sie strahlt die atemberaubende Atmosphäre einer geweihten 12 ¤ Stätte aus und gleichzeitig ergreift den Besucher die lebendige Betriebsamkeit eines Museums – die Sixtinische Kapelle. Ein Ort, der identitätsstiftend für die christliche Kirche ist und ihre Lehre ins Bild setzt. Lassen Sie sich durch die Baugeschichte der Kapelle und die Entstehungsgeschichte ihrer Fresken führen und von den einzigartigen Detailaufnahmen begeistern. 17 × 24 cm, 240 S., pb. Statt 24,00 € vom Verlag reduziert 12,00 € Nr. 1009133 Die Silberkammer der Luxemburger Dynastie. Katalog, Deutsches Historisches Museum, Berlin 2012. Die Meisterwerke der Goldschmiedekunst gehören zur Geschichte des Hauses Luxemburg-Nassau und bezeugen mit ihrer Herkunft den Zusammenhang europäischer Geschichte. 21 × 27,5 cm, 245 S., 170 doppels. farb. Abb.geb. Statt 39,80 €* nur 14,95 € Nr. 1268171 Letzte Exemplare Der unvollendete Palazzo. Liebe, Leidenschaft und Kunst in Venedig. Von Judith Mackrell. Berlin 2021. Erleben Sie mit diesem reich bebilderten Band erstmals die Geschichte des Guggenheim-Museums in Venedig: ein außergewöhnliches Haus und drei atemberaubende Frauen. 11,5 × 19 cm, 522 S., Abb., pb. 12,95 € Nr. 1223631 Die Farbenlehre der Blumen. Von Darroch Putnam, Michael Putnam. Berlin 2021. Die Autoren vergleichen das Arrangieren von Blumen mit Malerei; Blumen sind ihr Medium, und Farbe ist ihre Botschaft. In 175 Arrangements entstehen unzählige Möglichkeiten, um Blumen unterschiedlicher Farbtöne miteinander zu kombinieren. Mit weiterführenden Tipps und einem herausnehmbaren Farbmuster. 12,5 × 17,5 cm, 484 S., Abb., pb. 29,95 € Nr. 1269526 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Deckenmalerei um 1700 in Europa. Höfe und Residenzen. Hg. S. Hoppe, H. Karner, H. Laß. München 2020. Um 1700 fand ein enormer politischer, sozialer und kultureller Wandel statt, der auch die Repräsentation betraf. Die Deckenund Wandmalerei erwies sich hierfür als ideales Medium. Zumeist realisierten die Gemälde mythologisch oder allegorisch entworfene Götterwelten fürstlicher Identität. Ausgehend von Italien zeigt der Band, wie die europäischen Höfe die Deckenmalerei für ihre politischen Zwecke nutzten. 24 × 30 cm, 376 Seiten, Abb., gebunden. 58,00 € Nr. 1268066 Die Pracht römischer Mosaiken. Die Villa del Casale in Sizilien. Von 30 ¤ Umberto Pappalardo, Rosaria Ciardiello. Darmstadt 2018. Als Archäologen im 19. Jh. die Reste einer römischen Villa bei Piazza Armerina fanden, ahnten sie noch nicht, welch einzigartigen Schatz sie entdeckt hatten. Erst im Laufe des 20. Jh. wurde klar: Vor ihnen lag das besterhaltene Ensemble römischer Mosaikkunst. Heute ist die Villa Casale UNESCO-Weltkulturerbe – und der Höhepunkt jeder Sizilienreise. 24 × 28 cm, 208 Seiten, Abbildungen, gebunden. Statt 69,95 €* nur 30,00 € Nr. 1043420 Burgen, Schlösser, Stadtpaläste. Reisen zu den schönsten Meisterwerken in Deutschland und Österreich. Hg. Rolf Toman. Potsdam 2020. Dieser Bildband versammelt Hunderte von repräsentativen Bauten Mittel- und Westeuropas. Von den Wehrburgen des Hochmittelalters über die Stadtschlösser der Renaissancefürsten bis zu den gewaltigen, in Park anlagen eingebetteten Schlössern des Barock und des Klassizismus der frühneuzeitlichen Herrscher reicht die Spannweite des historischen Bilderbogens. 24,5 × 34 cm, 368 S., geb. 29,90 € Nr. 1187902 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann