Aufrufe
vor 9 Monaten

11-2021

102 Geschichte 14,95 ¤

102 Geschichte 14,95 ¤ Germania. Zwei Jahrtausende deutsche Kultur geschichte. Reprint der Ausgabe von 1890. Von Johannes Scherr. Leipzig 2004. Dieses Geschichtswerk ist mit Holzschnitten von Menzel, Diez, Defregger und anderen bekannten Künstlern ausgestattet und behandelt die heidnisch-germanische Zeit bis zur Gründung des deutschen Kaiserreichs. Frakturschrift. 23 × 32 cm, 432 S., 380 Abb., geb. Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 261947 Walhall. Die Götterwelt der Germanen. Reprint der Originalausgabe aus dem Jahr 1900. Von Emil Doepler. Berlin 2021. Die heidnisch germanische Mythologie und die Ursprünge der germanischen Götterwelt sind hier gut verständlich und spannend geschildert. Der im Jugendstil durchgehend farbig illustrierte Prachtband vermittelt eindrucksvoll das Leben der germanischen Stämme und deren Götter in ihrer mystischen Welt. 26 × 32 cm, 64 S., mit zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 75,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 2708272 Die Welt des Adels. Europas Herrscherhäuser vom Mittelalter bis heute. Von Bettina Musall, Eva-Maria Schnurr. München 2021. Wollten Sie nicht schon immer wissen, was bei Hofe wirklich passierte? SPIEGEL-Autoren und renommierte Adels-Experten geben überraschende Einblicke in die prunkvolle Welt des europäischen Adels. 13,5 × 21,5 cm, 280 S., 15 s/w-Abb., geb. 20,00 € Nr. 1251848 Magisches Einhorn. Vom Zauber eines Fabelwesens. Postkartenbuch. Scheu und verletzlich, anmutig und märchenhaft schön – die Fabelwesen faszinieren Menschen schon seit der Antike. 20 Postkarten, hergestellt aus 100 % Apfelzellulose, umweltfreundlich, in hochwertiger Dose, 11 × 15,5 cm. 12,00 € Nr. 2965577 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Kulturelle Vernetzung in Europa. Das Magdeburger Recht und seine Städte. Hg. Gabriele Köster, Christina Link, Heiner Lück. Dresden 2019. Die Stadt des Mittelalters bot ein hohes Potenzial als Wachstumsmotor und Katalysator für kulturelle Entwicklungen. Wesentlich waren hierbei die mittelalterlichen Stadtrechte – allen voran das Magdeburger Recht mit seiner einzigartigen räumlichen und zeitlichen Strahlkraft. 18 × 25 cm, 520 Seiten, 155 meist farbige Abbildungen, gebunden. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 1238035 Islamische Imperien. Die Geschichte einer Zivilisation in fünfzehn Städten. Von Justin Marozzi. Berlin 2020. Die Zeugnisse islamischer Kunst, Kultur und Architektur besitzen weltweite Strahlkraft. Von der Geburtsstunde der neuen Religion führt uns Marozzi über das Zeitalter der islamischen Aufklärung und imperialen Ausdehnung bis hin zu den politischen und theologischen Brüchen und Erneue rungen in der Gegenwart. So entsteht ein einmaliges und epochenübergreifendes Panorama. »Justin Marozzi ist ein hervorragender Stadtführer. »[…] Ein großartiges Buch, das unser Verständnis der Vergangenheit verändert.« (The Sunday Times) 13,5 × 21,5 cm, 650 S., 37 farbige Abb., geb. 28,00 € Nr. 1223135 Die Papstmacherin. Starke Frauen des frühen Mittelalters. Von Klaus Altmayer. Wiesbaden 2017. Im vorliegenden Buch wird erstmals spannend und ausführlich über das Leben der »Papstmacherin« im Kontext weiterer Herrscherinnen jener Zeit berichtet. 14 × 21 cm, 300 S., mit s/w-Abb., geb. Statt 24,00 € vom Verlag reduziert 9,90 € Nr. 1002007 Die heilige Birgitta von Schweden. Bildliche Darstellungen und theologische Kontroversen im Vorfeld ihrer Kanonisation (1373–1391). Von Anette Creutzburg. Kiel 2011. Die Studie analysiert die kalkuliert inszenierte Bildpropaganda für diese Heilige. 22 × 28 cm, 320 S., 94 farb. und 77 s/w-Abb., geb. Statt 77,00 €* nur 19,99 € Nr. 1180657 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann