Aufrufe
vor 7 Monaten

11-2021

28 19. Jahrhundert Jakob

28 19. Jahrhundert Jakob Christoph Miville. Ein Basler Landschaftsmaler zwischen Rom und St. Petersburg. Katalog, Kunstmuseum Basel 2013. Jakob Christoph Miville (1786–1836) war ein international tätiger Basler Maler und Zeichner. Ein Rom-Aufenthalt und Reisen in die Alpen prägten seine frühen heroischen Landschaften. Doch erst in Russland entwickelte er sein eigenes Gefühl für die Natur: Die umfangreiche Publikation führt die Zeichnungen und Gemälde aus schweizerischen und russischen Sammlungen zusammen. 24,5 × 30 cm, 216 Seiten, 240 meist farb. Abb., pb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 620963 Christoffer W. Eckersberg. Hg. Statens Museum For Kunst. London 2015. Die beeindruckende Bandbreite der Werke des dänischen Malers Christoffer W. Eckersberg wird in dieser großzügig bebilderten Monographie gezeigt. Seine Letzte Kunst umfasst viele Genres, von Romantik über Neoklassizismus zu Naturalismus Exemplare und Realismus. Eckersberg war auch ein Pionier der Plein-Air-Malerei. (Text engl.) 25 × 27,5 cm, 256 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Statt 65,00 €* nur 14,95 € Nr. 1075659 Lichter und Geheimnisse. Die schönsten Bilder von Carl Larsson. Postkarten-Set. Illustriert von Carl Larsson. München / Wien 2017. 10 Motive auf 20 Postkarten. So wird jede Nachricht zum besonderen Hingucker! 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, gedruckt auf Apfelpapier, in hochwertiger Dose. 12,00 € Nr. 1014323 »Spring Birds«. Die schönsten Bilder von William Morris. Postkarten-Set. Frühlings Erwachen – die Vögel kehren zurück. William Morris hat sie auf wunderbaren Stoffen und Tapeten verewigt. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, gedruckt auf 100 % Apfel papier, Dose. 12,00 € Nr. 1109677 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Defregger. 2010 Rosenheim. Franz von Defregger ist einer der berühmtesten volkstümlichen Maler des Alpenraums. Bekannt vor allem für seine Historienbilder, liegt der eigentliche Schwerpunkt seines Schaffens in der Porträtmalerei von Kindern und Erwachsenen. Aus dem nahezu unerschöpflichen Gesamtwerk des Künstlers präsentiert die vorliegende Monographie über 100 seiner schönsten Werke. Defreggers Leben wird in dem biografischen Essay »Vom Bauernsohn zum Kunstprofessor« skizziert. 24,5 × 32 cm, 128 Seiten, 118 farb. Abb., geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 293300 Defregger. Mythos, Missbrauch, Moderne. Hg. Peter Scholz. Katalog Tiroler Landesmuseum Innsbruck 2020. Franz von Defregger (1835–1921) gehört zu den erfolgreichsten Künstlern um 1900. Vom konservativen Publikum verehrt, von der Avantgarde abgelehnt und von Hitler gesammelt, polarisiert sein Werk bis heute. Der fantastische Katalog zur großen Retrospektive bewertet nun Defreggers Schaffen neu. 24 × 28 cm, 300 S., 230 farb. Abb., geb. 45,00 € Nr. 1238710 Geschenkpapier-Buch »Klimt«. Mit 10 verschiedenen Designs! Wunderschönes Geschenkpapier nach den Werken von Klimt. Verpacken Sie Ihr Geschenk in Jugendstil: insgesamt 10 Designs in verschiedenen Farben sowie 22 Geschenkanhänger, um den Namen des oder der Beschenkten kenntlich zu machen, runden jedes Präsent ab. 25 × 35 cm, 10 verschiedene Designs à 48 × 69,5 cm, 22 Geschenkanhänger. Statt 14,95 € nur 7,95 € Nr. 1204114 »Der Kuss«. Memo. Gustav-Klimt-Memo mit 36 Bildern des Wiener Malers. Leipzig 2018. Das Memo-Spiel mit dem berühmtesten Kuss der Welt. Box: 11,5 × 11,5 cm, mit 72 Karten, 36 Bilder. Statt 14,95 € nur 7,95 € Nr. 1278851 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann