Aufrufe
vor 1 Jahr

12-2021

  • Text
  • Originalausgabe
  • Ausstattung
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Einfacher
  • Verglichene
  • Buch
  • Berlin
  • Geschichte
  • Www.froelichundkaufmann.de

70 Fotografie · Film

70 Fotografie · Film 9,95 ¤ Henri Cartier-Bresson & Paul Strand. Mexique 1932– 1934. Göttingen 2012. Es gibt viele Konvergenzen, aber die Stile dieser beiden Fotografen sind sehr unterschiedlich. Die Leichtigkeit des Franzosen steht im Gegensatz zur Bewegungslosigkeit des Amerikaners. Der Band präsentiert 90 Schwarz-Weiß-Drucke: Paul Strands Werke stammen aus spanischen, amerikanischen und mexikanischen Sammlungen; Cartier-Bressons stammen aus der Sammlung der HCB-Stiftung. (Mit franz. Einleitung) 17,5 × 23,5 cm, 176 S., durchg. Duoton-Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 1133284 Eugène Atget. Paris. Köln 2016. Atget ist der Fotograf des Paris der Jahrhundertwende. Er erschuf seinen individuellen Bilderatlas von Paris und schrieb stolz: »Ich besitze das ganze Paris.« Der vorliegende Band ist eine einzigartige und umfassende Hommage an diesen großen Fotografen. Im Format verkleinerte Ausgabe. 14 × 19,5 cm, 672 S., 500 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € 9,95 ¤ als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 169307 25 Jahre Ostkreuz. Die Agentur der Fotografen. 1990–2015. Hg. Ostkreuz, Agentur der Fotografen. Ostfildern 2015. Sieben ostdeutsche Fotografen beschlossen 1990 in Paris die Gründung einer Agentur, um sich für die politischen, wirtschaftlichen und ästhetischen Herausforderungen der neuen Zeit zu wappnen. Mappe mit 20 Bögen à 26 × 36 cm, mit Broschüre (26 × 36 cm, 160 S., 166 Abb., pb.) Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 747130 Kubrick The Dog. Geschenkausgabe. Von Sean Ellis. Vorwort von Stella McCartney. München 2014. Dieses Buch versammelt die schönsten Fotos, die Sean Ellis von seinem Hund gemacht hat. (Text dt., engl.) 16,5 × 24 cm, 144 S., 118 Abb., farbig und Duoton, geb. Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 649775 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der opulente Bildband zur aktuellen Ausstellung Sebastião Salgado. Amazônia. Köln 2021. Mit dem Friedenspreisträger 2019 auf den Spuren indigener Völker im Amazonas-Regenwald! Salgado bereiste sechs Jahre lang das brasilianische Amazonasgebiet und fotografierte die unvergleichliche Schönheit dieser einzigartigen Region: Den Regenwald, die Flüsse, die Berge, die Menschen, die dort leben – ein unersetzlicher Schatz der Menschheit, in dem die ungeheure Kraft der Natur wie nirgendwo sonst auf der Erde zu spüren ist. 36 × 26 cm, 528 Seiten, durchgehend s/w-Abbildungen, gebunden. 100,00 € Nr. 1275089 Neuland. Eroberungen der Natur. Von Sven Fennema, Christoph Gunkel. München 2017. Wenn der Mensch geht, holt sich die Natur den Raum zurück. Sven Fennema, Meister der Lost-Places-Fotografie, reiste durch Deutschland und die Nachbarländer. Entstanden ist ein Prachtband mit der bildgewaltigen Vielfalt des Verfalls vergessener Orte und Plätze: zauberhaft, verstörend und geschichtenreich. 27 × 29 cm, 240 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 50,00 € vom Verlag reduziert 29,99 € Nr. 1163094 Licht und Leinwand. Fotografie und Malerei im 19. Jahrhundert. Hg. Leonie Beiersdorf, G. Ulrich Großmann, Pia Müller-Tamm. Berlin 2019. Der Ausstellungskatalog erzählt die wechselvolle Geschichte von Malerei und Fotografie im 19. Jahrhundert, die geprägt ist von Konkurrenzangst, Experimentierfreude und Künstlerstolz. Er schlägt einen Bogen von der Medienrevolution 1839 bis in die Zeit um 1900. 24 × 30 cm, 288 S., 236 farb. Abb., pb. 32,00 € Nr. 1130927 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann