Aufrufe
vor 2 Monaten

13-2021

10 Kunstgeschichte 9,95

10 Kunstgeschichte 9,95 ¤ Der Goldene Schnitt. Die mathematische Sprache der Schönheit. Von Fernando Corbalán. Köln 2016. Seit langem ist der Goldene Schnitt das Maß für Harmonie, und Mathematiker und Künstler haben ihre Theorien dazu entwickelt. Aber kann Schönheit mathematisch definiert werden? Dieses Buch lässt die zahlreichen Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes in Wissenschaft und Kunst Revue passieren. 17,5 × 23,5 cm, 160 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 24,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 753416 Das immaterielle Kulturerbe der Menschheit. Traditionen und Bräuche. Nach der Konvention der UNESCO. München 2019. Tanz, Theater, Musik oder Sprache, Handwerkskünste oder Bräuche, Feste und Rituale: Diese Ausdrucksformen wertzuschätzen, zu pflegen und zu fördern ist das Ziel des UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes. Das Buch stellt eine Auswahl dieser beeindruckenden Traditionen und Bräuche aus aller Welt vor. 23,5 × 29,5 cm, 280 S., geb. 34,95 € Nr. 1158252 Nidden. Künstlerkolonie auf der Kurischen Nehrung. Von Jörn Barfod. Fischerhude 2005. Nidden auf der Kurischen Nehrung gehört zu den ältesten Künstlerkolonien. Mehr als 200 Künstler haben das Dorf allein bis 1945 für die Kunst entdeckt. Ein wichtiger Blick in die regionale Kunstentwicklung. 12 × 20 cm, 156 S., Abb., pb. 14,00 € Nr. 323489 Die geheime Sprache der Kunst. Von Sarah Carr-Gomm. München 2013. Der umfangreiche Band gewährt einen spannenden und informativen Einblick. »Meisterwerke entschlüsseln – vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.« (The New York Times) 18,5 × 24 cm, 256 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 14,99 € Nr. 347701 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

9,95 ¤ Rahmenkunst. Auf Spurensuche in der Alten Pinakothek. Hg. Bayerische Staatsgemäldesammlungen. Katalog, München 2010. Ein Überblick über die Rahmengeschichte aus vier Jh.: Vom Prunkrahmen bis zum Miniaturrahmen sind alle Gattungen vertreten. Mit Beispielen aus der Grünen Galerie in der Residenz in München, aus den Schlössern und Residenzen Schleißheim, Nymphenburg, Ansbach, Bayreuth, Mainz, Passau und Würzburg sowie aus den Düsseldorfer, Mannheimer und Zweibrücker Sammlungen. 24 × 27 cm, 264 S., 158 Abb, davon 152 farb., pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 464295 Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, Van Goyen und die Kunst des Goldenen Zeitalters. Katalog, Bucerius Kunst Forum Hamburg 2017. Geburtsort des Kunsthandels waren die Niederlande des Goldenen Zeitalters, wo Historienbilder und mythologische Szenen Stillleben, Landschafts- und Genrebildern wichen und die Preise von wenigen Gulden bis zu Höchstsummen reichten. Gezeigt wird, wie der Kunstmarkt die Kunst dieser Zeit geprägt hat, und zieht Vergleiche zu heute. 22,5 × 28 cm, 200 S., Abb., Halbleinen. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 1003500 RheinMainRomantik. Natur und Kunst. Letzte Hg. Verwaltung der Staatlichen Schlösser Exemplare und Gärten Hessen 2013. Gibt es einen romantischen Garten? Was macht die Rheinromantik so romantisch? 30 Beiträge von Autoren aus Landschaftsarchitektur, Kunstgeschichte und Denkmalpflege stellen Gärten der Region Frankfurt Rhein-Main in ihrem Bezug zur Romantik vor – darunter die Landgräfliche Gartenlandschaft Bad Homburg und den Osteinschen Parkwald bei Rüdesheim am Rhein. 24 × 30 cm, 280 S., farb. Abb., fadengeheftet, geb. Statt 34,95 €* nur 9,95 € Nr. 604020 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann