Aufrufe
vor 5 Monaten

13-2021

48 Design Letzte

48 Design Letzte Exemplare Kleider in Bewegung. Frauenmode seit 1850. Hg. Jan Gerchow. Katalog, Historisches Museum Frankfurt 2020. Der Katalog spannt den Bogen zwischen Kleidung, Bewegung und gesellschaftlichen Zusammenhängen: Das Frauenbild manifestierte sich ebenso in der Frauenkleidung wie die Eroberung neuer öffentlicher Räume in der Stadtgesellschaft. Das Buch entstand in Kooperation mit der Universität Paderborn und fußt auf dem gemeinsamen Forschungsprojekt Kleidung in Bewegung versetzen. 25 × 31 cm, 274 S., 300 Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 14,95 € Nr. 1188755 Auguste Racinet. Kostümgeschichte. Von Françoise Tétart-Vittu. Neuauflage Köln 2015. Die Kostümgeschichte ist eine echte Pflichtlektüre für Studenten, Designer, Künstler, Illustratoren und Historiker – und ein faszinierendes Buch für alle, die sich für Kleidung und Stil interessieren. Inhaltlich identische, verkleinerte Sonderausgabe. (Text deutsch, engl., franz.) 14 × 20 cm, 768 S., meist farb. Abb., Leseband, geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 442020 The Craft and the Makers. Between Tradition and Attitude. Von Duncan Campbell u. a. Berlin 2013. Porzellane, Möbel, Lederwaren: Wir suchen wieder nach Dingen mit Bestand und Wertigkeit – eine neue Generation von Unternehmern hat sich der Leidenschaft, die solch ein Betrieb erfordert, gestellt. (Text engl.) 24 × 30 cm, 272 S., Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 677329 Fashion. Eine Modegeschichte vom 18. bis 20. Jahrhundert. Von A. Fukai, T. Suoh, M. Iwagami u. a. Köln 2021. Kleidung als essenzieller Code nicht nur der Persönlichkeit. 14 × 19,5 cm, 648 S., Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 747890 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Zauber der Vergänglichkeit. Verlassene Villen, Paläste, Hotels und Anwesen. Von Michael Kerrigan. München 2020. Sie wurden gebaut, um zu beeindrucken: Kaiserpaläste und Adelshäuser, Luxushotels und Stadtvillen. Doch konnten sie im Lauf der Geschichte nicht bestehen. Schuld waren politische Umwälzungen, wirtschaftliche Abschwünge, Grenzverschiebungen, natürliche und menschengemachte Katastrophen oder eine neue Baumode. Und doch versprühen sie einen erhabenen Glanz. 22,5 × 27,5 cm, 224 S., geb. 29,99 € Nr. 1216880 Posh & Proud. Innenarchitektur Deluxe. Von Chris van Uffelen. Salenstein 2017. Hier geht es nicht um Minimalismus und Reduktion, denn Posh & Proud feiert die Welt der luxuriösen Opulenz. Alles ist aufeinander abgestimmt, jede Seite ein Füllhorn hochwertigen Wohndesigns. Stile der Vergangenheit vom Barock bis zum Victorianismus und exotische Einflüsse werden raffiniert neu interpretiert. (Text engl.) 23,5 × 33,5 cm, 240 S., 307 Abb., geb. Statt 55,00 €* nur 19,95 € Nr. 1288334 9,95 ¤ A Royal Welcome. Zu Gast im Buckingham Palast. Von Anna Reynolds. Hildesheim 2016. Im Buckingham Palast finden jährlich glanzvolle Feierlichkeiten statt. Rund 60 000 Menschen sind jedes Jahr zu Gast bei der Queen oder einem anderen Mitglied der königlichen Familie. Das Buch bietet einen Blick hinter die Palastkulissen. 20 × 20 cm, 120 S., Abb., geb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 1278517 Biedermeier-Möbel. Sammlerträume. Antiquitätenkatalog mit aktuellen Marktpreisen. Von Wolfgang L. Eller Regenstauf 2008. Der Band zeigt ausgewählte Möbelobjekte aus Auktionsgeschehen, Fachhandel und Privatbesitz. Eine thematische Einführung, vermittelt Hintergrundwissen, liefert Tipps zum Kauf. 21 × 28 cm, 464 S., Abb., geb. Statt 49,00 €* nur 19,99 € Nr. 410993 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann