Aufrufe
vor 2 Monaten

13-2021

72 Fotografie · Film

72 Fotografie · Film AKTUELLE AUSSTELLUNG Sebastião Salgado. Amazônia. Köln 2021. Mit dem Friedenspreisträger 2019 auf den Spuren indigener Völker im Amazonas-Regenwald! Salgado bereiste sechs Jahre lang das brasilianische Amazonasgebiet und fotografierte die unvergleichliche Schönheit dieser einzigartigen Region: Den Regenwald, die Flüsse, die Berge, die Menschen, die dort leben – ein unersetzlicher Schatz der Menschheit, in dem die ungeheure Kraft der Natur wie nirgendwo sonst auf der Erde zu spüren ist. 36 × 26 cm, 528 S., durchg. s/w-Abb., geb. 100,00 € Nr. 1275089 The Noise of Ice. Antarctica. Von Enzo Barracco. Vorwort von Ranulph Fiennes. London 2016. Der Band erforscht, was der Fotograf Enzo Barracco auf seine Reise trieb, und erzählt die Geschichte der Expedition in Worten und erstaunlichen Fotos. (Text engl.) 31 × 24,5 cm, 144 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 14,95 € Nr. 1149873 Neuland. Eroberungen der Natur. Von Sven 29,99 ¤ Fennema, Christoph Gunkel. München 2017. Wenn der Mensch geht, holt sich die Natur den Raum zurück. Sven Fennema, Meister der Lost-Places-Fotografie, reiste durch Deutschland und die Nachbarländer. Entstanden ist ein Prachtband mit der bildgewaltigen Vielfalt des Verfalls vergessener Orte und Plätze: zauberhaft, verstörend und geschichtenreich. 27 × 29 cm, 240 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 50,00 € vom Verlag reduziert 29,99 € Nr. 1163094 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Andreas Feiningers große Fotolehre. München 2001. Der Klassiker des weltberühmten Fotografen! Andreas Feininger gehörte fast 20 Jahre lang dem berühmten Fotografenstab vom Magazin LIFE an. Er erhielt in Anerkennung seiner Arbeit als Journalist und Fotograf von der American Society of Magazine Photographers deren höchste Auszeichnung, die Robert Leavitt Medaille. Feiningers technisches Know-how, seine brillante Einführung in die kreativen Aspekte und wertvolle Tipps für die praktische Handhabung machen dieses Standardwerk zu einem unentbehrlichen Handbuch für Amateure und Profis. 12,5 × 18,5 cm, 480 S., pb. 14,99 € Nr. 1265199 About Us. Young Photography in China. Von Eva-Maria Fahrner-Tutsek, Petra Giloy-Hirtz. München 2021. Der Band präsentiert eine Auswahl von rund 150 Arbeiten von vierzig chinesischen Künstlerinnen und Künstlern aus der Sammlung der Alexander Tutsek-Stiftung. Die Fotografien sind in den 1990er Jahren bis heute entstanden. (Text engl.) 25 × 30 cm, 304 S., 150 Abb., geb. 39,90 € Nr. 1256505 Was ich mich immer schon fragen wollte. 77 Schriftsteller im Selbstgespräch. Von Tobias Wenzel, Fotos Carolin Seeliger. Zürich 2008. Mit: Isabel Allende, Paul Auster, Umberto Eco, Hans Magnus Enzensberger, Jonathan Franzen, Donna Leon, Frank McCourt, Zadie Smith, Mario Vargas Llosa, Juli Zeh u. a. 21,5 × 25 cm, 176 S., 100 Duoton-Tafeln, geb. Statt 19,50 €* nur 7,95 € Nr. 619795 25 Jahre Ostkreuz. Die Agentur der Fotografen. 1990–2015. Hg. Ostkreuz, Agentur der Fotografen. Ostfildern 2015. Sieben ostdeutsche Fotografen beschlossen 1990 in Paris die Gründung einer Agentur, um sich für die politischen, wirtschaftlichen und ästhetischen Herausforderungen der neuen Zeit 9,95 ¤ zu wappnen. Mappe mit 20 Bögen à 26 × 36 cm, mit Broschüre (26 × 36 cm, 160 S., 166 Abb., pb.) Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 747130 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann