Aufrufe
vor 11 Monaten

13-2022

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Russische Malerei. 1800–1945. Hg. Daniel Kiecol. Köln 2022. Von den frühesten Beispielen der nationalen Kunst zu Beginn des 19. Jhs. und den romantischen Meereslandschaften Aiwasowskis über die Realisten wie Ilja Repin bis hin zu den Erneuerern der russischen Avantgarde bietet die russische Malerei eine Fülle von Kunstwerken, die es wiederzuentdecken gilt. (Text dt., engl., franz., niederl., port., span.) 19 × 21 cm, 528 S., zahlr. farb. Abb., pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1364340 14,90 ¤ Adolph Menzel im Museum Georg Schäfer, Schweinfurt. Von Jens Chr. Jensen. Bestandskatalog, Schweinfurt 2000. Eine Werkschau der bedeutendsten und umfangreichsten Menzel-Sammlung. Einführende Essays, der wissenschaftliche Anhang, die hochwertigen Abbildungen jedes Werkes mit exakten ikonografischen Daten 14,95 ¤ samt Provenienzen, Ausstellungsliste und Beschreibung dieses Kataloges vervollständigen die Fachliteratur zu diesem vielseitigen Künstler des 19. Jh. Bei uns zum reduzierten Preis. 24 × 30 cm, 256 S., 190 Abb., davon 68 farbig, geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 124990 Adrian Ludwig Richter. Zeichnungen aus der Sammlung Dräger. Von Brigitte Heise. München 2013. Der Dresdner Künstler Adrian Ludwig Richter (1803–1884) ist als Illustrator von Liederund Märchenbüchern bekannt. Seine Bedeutung als Zeichner spiegelt sich in berühmten Sammlungen des 19. Jhs., die ihn ins Zentrum rückten. In dieser Tradition steht auch die Sammlung Dräger. Die Publikation stellt Blätter vor und führt durch das Leben und Schaffen des Künstlers. 24 × 28 cm, 160 S., 100 farbige Abb., Leinen. Statt 39,90 € vom Verlag reduziert 14,90 € Nr. 618691 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Jean-Léon Gérôme. Köln 2019. Die Arbeiten des französischen Bildhauers und Historienmalers Gérôme (1824–1904) zeichnen sich durch einen starken Sinn für Melodramatik und Erotik aus. Viele seiner Gemälde wurden von seinen Reisen z. B. nach Ägypten beeinflusst. 23,5 × 28 cm, 200 Seiten, durchg. farbige Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149113 Deutsche Romantik. Aquarelle und Zeichnungen. Hg. Jens Chr. Jensen. Katalog, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt 2002. Die hier präsentierte Auswahl von Arbeiten auf Papier der Romantik macht den besonderen Charme der Sammlung des Museums Schäfer sichtbar: Ein eng gefasster Epochenbegriff stellt Werke von Caspar David Friedrich bis Ludwig Richter und Moritz von Schwind in den Fokus. Auch wurden bewusst weniger berühmte und vergessene Zeichner berücksichtigt. 24 × 30 cm, 264 Seiten, 94 Farbtafeln, zahlr. Vergleichsabb., pb. Statt 38,00 €* nur 14,95 € Nr. 532827 Macht der Stille. Janus la Cour und das Bild der Natur. Dresden 2022. Mit erzählerischem Schwung entdeckt Simon Elson den vergessenen dänischen Maler Janus la Cour (1837–1909) neu. Zugrunde liegen dabei insbesondere die mehr als 60 Werke aus der Berliner Sammlung von Christoph Müller. 23,5 × 27,5 cm, 256 Seiten, 142 meist farbige Abb., pb. 38,00 € Nr. 1370812 Heinrich Vogeler. Künstler Träumer Visionär. Katalog, Worpswede 2022. Heinrich Vogeler (1872–1942) zählt zu den bedeutendsten Künstlern des deutschen Jugendstils. Die Monografie beleuchtet das Leben und vielschichtige Gesamtwerk des Mitbegründers der Worpsweder Künstlerkolonie. 23 × 28,5 cm, 246 Seiten, 200 Abb., gebunden. 39,90 € Nr. 1364596 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann