Aufrufe
vor 7 Monaten

14-2021

12 Kunstgeschichte

12 Kunstgeschichte Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. von H. Walter Lack. Köln 20 ¤ 2020. Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum legendären Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit und Pracht längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 Botanik für Künstler. Pflanzen zeichnen und malen. Von Sarah Simblet. München 2021. Lernen Sie Schritt für Schritt die Kunst des botanischen Zeichnens und Malens. Die detailreichen Abbildungen von über 500 Pflanzenarten – Algen, Farne und Blütenpflanzen – vermitteln Ihnen zusammen mit der Kombination aus botanischem Grundwissen und praktischen Techniken die Schönheit der Pflanzenwelt. 23,5 × 28,5 cm, 256 S., 450 farb. Abb., geb. 29,95 € Nr. 1267132 20 ¤ Ernst Haeckel. Kunst und Wissenschaft. Von Rainer Willmann, Julia Voss. Köln 2020. Ernst Haeckel (1834– 1919) war deutscher Biologe, Naturforscher, Künstler, Philosoph und Arzt. Dieser Band zeigt 300 seiner schönsten Tafeln. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. (Text dt., engl., franz.) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209876 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Tiere. Respekt – Harmonie – Unterwerfung. Hg. Dennis Conrad, Sabine Schulze. Katalog, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 2017. Die ältesten Darstellungen von Tieren sind mehr als 30 000 Jahre alt – aus Knochen geschnitzt oder an die Wände von Höhlen gemalt. Die Begegnung zwischen Mensch und Tier hat stets großartige Kunstwerke hervorgebracht. Dieser prachtvolle Band begeistert mit seinen fundierten Texten und seiner opulenten Bilderwelt. 21 × 28 cm, 240 S., 220 farb. Abb., pb. Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 1003526 14,95 ¤ Johann Friedrich Naumann. Die Vögel Mitteleuropas. Eine Auswahl. Hg. Arnulf Conradi. Berlin 2020. Ein Wunderwerk – mit 80 bislang unveröffentlichten Aquarellen: Naumann war der größte Ornithologe Deutschlands seiner Zeit. Alle 380 Illustrationen zeichnete und stach er selbst in Kupfer. Die Vorlagen in Aquarell sind atemberaubend. Nie zuvor hat es ein vergleichbares Werk gegeben. 22 × 30,5 cm, 520 S., 100 Abb., geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 39,00 € Nr. 1216392 Blau. Wie die Schönheit in die Welt kommt. Von Kai Kupferschmidt. Hamburg 2019. Um das Geheimnis der Farbe Blau zu ergründen, begab sich Kupferschmidt auf eine Reise von Japan bis zu den letzten Exemplaren der Spix-Aras in Brandenburg. Ein Fest für die Farbe Blau und die Schönheit unseres Planeten. 13,5 × 21 cm, 240 S., geb. 26,00 € Nr. 1167472 AKTUELLE AUSSTELLUNG Grüner Himmel, Blaues Gras. Farben ordnen Welten. Hg. M. Hofmann. Katalog, Weltkulturen Museum, Frankfurt a. M. 2021. Der Titel vermag zu irritieren. Obwohl alle Menschen physiologisch auf dieselbe Art sehen, werden Farben anders wahrgenommen und in verschiedenen Kulturen nach unterschiedlichen Kriterien geordnet. 24 × 30 cm, 256 S., . farb. Abb., pb. 29,90 € Nr. 1272560 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann