Aufrufe
vor 7 Monaten

14-2021

18 Kunst nach 1945 20 ¤

18 Kunst nach 1945 20 ¤ Christo und Jeanne-Claude. Köln 2020. Der bisher umfassendste Überblick über Christo und Jeanne-Claude ist jetzt in einer kompakteren Ausgabe erhältlich. »Jedes Projekt ist wie ein Stück unseres Lebens, ein Bestandteil von etwas, das ich niemals vergessen werde.« (Christo) Inhaltlich leicht veränderte Sonderausgabe. (Text dt., engl., frz.) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1216996 Ellsworth Kelly. Wood Sculpture. Holzskulpturen. Von Brenda Richardson. Boston 2011. Kelly schuf von 1958– 1996 mehrere Holzskulpturen, die sich stark von seinen bekannteren Hard-Edge-Arbeiten unterscheiden. Der Band präsentiert diese Skulpturen und ordnet sie in sein Gesamtwerk ein. Ein spannendes Schaffenskapitel, das viele Entdeckungen bereit hält. (Text engl.) 23 × 28 cm, 80 S., Abb., geb. Statt 42,00 €* nur 15,00 € Nr. 1289497 Ein Maler aus Deutschland. Gerhard Richter. Das Drama einer Familie. München 2017. Gerhard Richter malte sein bekanntes Gemälde Tante Marianne nach Vorlage einer Fotografie, die ihn als Säugling zusammen mit der Schwester seiner Mutter zeigt. Hier setzt der Reporter und Buchautor Jürgen Schreiber an. 12 × 18,5 cm, 304 S., zahlr. s/w-Abb., pb. 11,00 € Nr. 1098640 M. C. Escher. Graphik und Zeichnungen. Köln 2016. Eschers sich ins Nichts windende Treppen, die rätselhaften Muster und paradoxen Gänge seiner Fantasie-Gebäude kennt fast jeder. Die Ausgabe bietet einen kompakten Überblick zu seinem Werk. (Text dt.) 21 × 26 cm, 96 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 12,00 € Nr. 405680 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Banksy. Graffitied Walls and Wasn’t Sorry. Von Fausto Gilberti. Berlin 2021. Eine clevere und witzige Biografie eines bedeutenden zeitgenössischen Künstlers: Banksy ist ein weltberühmter Graffitikünstler, der heimlich Bilder auf Straßen und Wände sprüht, während niemand zuschaut! (Ab 4 Jahren, Text engl.) 21,5 × 21,5 cm, 48 S., geb. 14,95 € Nr. 1264567 Banksy Does New York (OmU). DVD. Produktion 2014 Im Oktober 2013 verwandelte Banksy New York für einen Monat in die größte Open-Air-Kunst- Galerie der Welt. Jeden Tag tauchte an einem zuvor nicht bekanntgegebenen Ort in der Stadt ein neues Bild des mysteriösen Künstlers auf. Eine 31 Tage andauernde Schnitzeljagd begann und versetzte viele Fans und vor allem die sozialen Medien in Aufruhr. Um diesen Monat der Kunsthysterie festzuhalten, wurden für den Film nutzergenerierte Inhalte der New Yorker Banksy-Jäger zusammengetragen – von Youtube-Filmen über Instagram-Fotos bis hin zu Mitschnitten der lokalen TV-Sender. Die Reaktionen werden dadurch gleichsam Teil dieses Kunst-Happenings. DVD, 1 Std. 17 Min., (engl., Untertitel dt.) Statt 24,00 € nur 15,99 € Nr. 1299107 Joseph Beuys. Kunst, Kapital, Revolution. Von Philip Ursprung. München 2021. Beuys: Als Künstler von Weltruhm gefeiert und zugleich als »Scharlatan« angefeindet und verkannt. Wie kaum ein anderer prägte und polarisierte er die zeitgenössische Kunst. Welche Rolle spielen seine Werke heute? Zu seinem 100. Geburtstags bietet der Band neue, spannende Einblicke in sein Werk. 17 × 24 cm, 352 S., zahlr. Abb., geb. 29,95 € Nr. 1255681 Joseph Beuys. Werkübersicht 1945–1985. Hg. Lothar Schirmer. München 2015. Arbeiten aus allen Schaffensbereichen – Alain Borer gibt einen klugen und sachkundigen Einblick in die Beuys’sche Denk- und Vorstellungswelt. 24,5 × 32 cm, 240 S., 160 Abb., meist farbig, Farb- und Duoton-Tafeln, gebunden. Statt 49,80 € vom Verlag reduziert 34,00 € Nr. 94706 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann