Aufrufe
vor 5 Monaten

14-2021

42 Archäologie AKTUELLE

42 Archäologie AKTUELLE AUSSTELLUNG Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra. Neue Horizonte. Hg. Harald Meller, Michael Schefzik. Katalog, Landesmuseum für Vorgeschichte Halle 2020. Bahnbrechende genetische Forschungen eröffnen uns heute ein neues Verständnis der Gesellschaften am Ende der Steinzeit. Der reich bebilderte Katalog illustriert diese Entwicklung mit neuen, aufsehenerregenden Blockbergungen von Grabfunden und dem Ringheiligtum von Pommelte, das erstaunliche Parallelen zu Stonehenge aufweist. 24,5 × 30 cm, 240 Seiten, 150 Abb., geb. 28,00 € Nr. 1234447 Mumien. 2 Bände im Paket. Band 1: 14,95 ¤ Mumien. Der Traum vom ewigen Leben. Band 2: Ägyptische Mumien. Unsterblichkeit im Land der Pharaonen. Hg. von Alfried Wieczorek u. a. Darmstadt 2011. Die Bände bieten einen umfassenden Einblick in die Welt der Mumifizierung und des Totenkultes im Alten Ägypten – von der prädynastischen bis zur koptischen Zeit. Auch moderne, zerstörungsfreie Untersuchungsmethoden wie die Computertomographie werden thematisiert. 2 Bände à 24 × 28 cm, insgesamt 731 S., mit zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 1222244 Meilensteine der Archäologie in Württemberg. Von Dieter Planck, Dirk Krausse u. a. Darmstadt 2013. Dieser mit über 200 Abbildungen opulent ausgestattete Band zeigt, welche Sensationsfunde das Land Württemberg zu bieten hat. Die Ausgräber selbst legen damit einen einzigartigen Überblick über die Archäologie in Württemberg vor. In einleitenden Beiträgen gehen die Autoren auf die Entwicklung der Landesarchäologie in den letzten 50 Jahren ein. 24,5 × 28,5 cm, 276 S., 250 Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 1143662 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Die Welt der Wikinger. Von Arnulf Krause. Hamburg 2016. Wikinger – im Mittelalter rief dieser Name in ganz Europa Angst und 9,99 ¤ Schrecken hervor. Doch das Bild von den wilden Männern aus dem Norden, die mit schnellen Schiffen bei Nacht übers Meer und die Flüsse hinauf gefahren kamen, um zu plündern und brandschatzen, zeigt nur einen Aspekt des Volkes. Sie waren vor allem auch Seefahrer, die neues Land entdeckten und kolonisierten. Der Autor entführt in die faszinierende Welt der Wikinger und zeigt neue Facetten dieser Global Player des frühen Mittelalters! 18 × 24,5 cm, 320 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 36,00 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 602612 Die Awaren. Ein Steppenvolk in Mitteleuropa 567–822 n. Chr. Von Walter Pohl. München 2015. 3. Aufl. Die Awaren eroberten während der Zeit der Völkerwanderung weite Teile des heutigen Ungarn und Österreichs. In dieser brillanten Darstellung rekonstruiert der Frühhistoriker Walter Pohl die Geschichte der Awaren – ihren Aufstieg, ihre kulturelle Eigenart, ihr dramatisches Ende. 16,5 × 24,5 cm, 530 S., pb. Originalausgabe 50,11 € als Sonderausgabe** 38,00 € Nr. 172782 Die Kelten. Ihre Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Von Bernhard Maier. München 2020. Der Band umfasst den Zeitraum von der Antike bis zur Gegenwart und führt ein in die Ereignisgeschichte der Kelten im Mittelalter, ihre Rolle als Mittler des Christentums in Gestalt der irischen Mönche und – mit Blick auf die Artus-Sage – ihren Beitrag zur Welt literatur. 14 × 21,5 cm, 383 S., 16 Abb. und 14 Karten, geb. Statt 28,00 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 1210858 Runen. Geschichte und Mythos einer rätselhaften Schrift. Von Ulrich Magin. Hamburg 2021. Ab dem ersten Jahrhundert nach Christus benutzten Menschen im Süden Skandinaviens und im Norden Deutschlands eine neue Schrift: die Runen. Magin beschreibt in diesem Buch zum ersten Mal alle Runensteine Deutschlands. 17 × 24 cm, 200 S., geb. 9,95 € Nr. 1251287 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann