Aufrufe
vor 7 Monaten

14-2021

8 Kunstgeschichte

8 Kunstgeschichte Mosaiki. Bruchstücke einer Utopie. Mosaiken im postsowjetischen Raum. Von Katja Koch, Aram Galstyan. Berlin 2019. Das Buch zeigt Mosaiken aus Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Moldawien, Tadschikistan, Turkemistan, Usbekistan, Weißrussland und der Ukraine, um dieses kulturhistorische Erbe des 20. Jh. vor dem Vergessen zu bewahren. (Text dt., engl.) 21 × 26 cm, 288 S., Abb., geb. 39,80 € Nr. 1137735 Letzte Exemplare Asia in Amsterdam. The Culture of Luxury in the Golden Age. Luxuskultur im Goldenen Zeitalter. Hg. Jan van Campen. New Haven 2015. Dieser reich bebilderte Band behandelt asiatische Luxusgüter, die im 17. Jh. in die Niederlande importiert wurden, und zeigt die Auswirkungen dieser Kunstwerke auf das niederländische Leben und die niederländische Kunst während des Goldenen Zeitalters. Der sehr fein gestaltete Band enthält wichtige Aufsätze und Katalogeinträge zu 150 Kunstwerken, darunter Gemälde, Textilien, Keramik, Lacke, Möbel, Silber, Diamanten und Schmuck. (Text engl.) 23 × 30 cm, 352 Seiten, zahlr. durchg. farb. Abb., geb. Statt 59,90 €* nur 29,95 € Nr. 1302434 Fresken. Von Uta Hasekamp. Köln 2021. Dieser reich bebilderte Band gibt einen umfassenden Überblick der eindrucksvollsten Wand- und Deckenmalereien von der Romanik bis ins 19. Jahrhundert. (Text dt., engl., franz., span., niederl.) 28 × 31 cm, 504 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1286781 Die Sixtinische Kapelle. Von Antonio Paolucci. Mainz 2017. Lassen Sie sich durch die Baugeschichte der Kapelle und die Entstehungsgeschichte ihrer Fresken führen und von den einzigartigen Detailaufnahmen begeistern. 17 × 24 cm, 240 S., 208 Abb. pb. Statt 24,00 € vom Verlag reduziert 12,00 € Nr. 1009133 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 12 ¤

9,95 ¤ Brennpunkt Rom. Sébastien Bourdons Münchner Kalkofen. Hg. Elisabeth Hipp. Katalog München 2014. Bourdon gilt als einer der facettenreichsten Künstler des 17. Jh. und zählt zu den wichtigsten Vertretern der französischen Malerei dieser Zeit. Er war an der Gründung der königlichen Kunst-Akademie in Paris beteiligt und wurde vom französischen König gefördert. Das in diesem Band vorgestellte Bild Kalkofen gewährt einen spannenden Blick in die Jugendzeit des Künstlers, der mit 21 Jahren nach Rom reiste und sich dort von niederländischen Malern inspirieren ließ. Eine aufschlussreiche Spurensuche. 18 × 25 cm, 144 S., zahlr. Abb., pb. Statt 28,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1297767 Sakralkunst am Hof zu Dresden. Esther Meier. Berlin 2015. Sakrale Kunstwerke werden oft gezielt für einen Ort und einen konkreten Zusammenhang geschaffen. Meier untersucht den Kontextwandel am Dresdener Hof und die unterschiedliche Rezeption, die dadurch entsteht. Die Kurfürsten schlossen sich erst der Reformation, später kurz dem Calvinismus an, schließlich konvertierte August der Starke zum Katholizismus. Diese konfessionellen Wechsel gaben Anlass, den ursprünglichen Kontext der Bildwerke immer wieder zu verändern, sie in anderen Sakralräumen zu nutzen oder zu präsentieren. 13,5 × 20,5 cm, 180 S., Abb., pb. Statt 29,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 722383 Letzte Exemplare Schlösser und Burgen in Deutschland aus der Luft. Von Dirk Laubner. Berlin 2008. Ungewöhnliche Blicke auf die schönsten Schlösser und Burgen zwischen Flensburg und Bodensee, zwischen Rhein und Oder. In ihrer Vielzahl und Pracht erzählen sie von 1000 Jahren deutscher Bau- und Kulturgeschichte und locken Besucher aus aller Welt. (dt., engl.) 24 × 28 cm, 136 S., Abb., geb. Originalausgabe 34,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 405787 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann