Aufrufe
vor 1 Jahr

14-2021

92 Geschichte Der

92 Geschichte Der Berliner Witz. Eine Kulturgeschichte. Von Roswitha Schieb. Berlin 2020. Berliner Witzereißer! Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Roswitha Schieb erzählt die Berliner Geschichte anhand von Witzen, die in Satiremagazinen, Zeitungen oder auch einfach als »Flüsterwitze« die Zeiten überdauert haben. Sie gibt einen vergnüglichen Überblick über Untertanen, die den Stachel löcken, Publizisten, die durch die Blume das sagen, was sie eigentlich nicht sagen dürfen und ganz normale Berliner, die denen »da oben« einfach eine Nase drehen. 17 × 24 cm, 240 S., 80 Abb., geb. 25,00 € Nr. 1248332 Atatürk. Visionär einer modernen Türkei. Von M. Sükrü Hanioglu. Darmstadt 2021. Der Autor zeigt, welche Strömungen und Ideen den Gründer der modernen Türkei beeinflussten und in welchem historischen Klima er lebte, um schließlich ein Land von Grund auf zu verändern. Dabei blickt er auch auf die Wirkung und Wahrnehmung Atatürks in der heutigen Türkei. 14,5 × 21,5 cm, 328 Seiten, 17 s/w-Abb., 3 Karten, geb. 30,00 € Nr. 1261100 70. Der Spiegel. 1947–2017. Hg. Klaus Brinkbäumer. München 2017. Das Buch zeichnet den Aufstieg des Nachrichtenmagazins Der Spiegel nach, indem es die wichtigsten Scoops, Essays und Storys aus sieben Jahrzehnten dokumentiert. Ein 7,95 ¤ Spiegelbild von Weltgeschichte und deutscher Gesellschaft, wie es nur Der Spiegel liefern kann. 22 × 29 cm, 480 S., zahlr. Abb., geb. Statt 34,99 €* nur 7,95 € Nr. 2893827 Die größten Lügen der Geschichte. Wie »historische Wahrheiten« gefälscht wurden. Von Frank Fabian. München 2009. Persönlichkeiten und Geschehnisse von Moses bis Bismarck werden von allen Seiten untersucht, beleuchtet und abgeklopft. Das Ergebnis dieser Analyse ist erhellend und liest sich spannend wie ein Thriller. 14,5 × 20,5 cm, 400 S., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 542814 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

»Die Lektüre ist auch für Laien aufschlussreich – und macht neugierig aufs eigene Land.« DEUTSCHLANDFUNK KULTUR 19,95 ¤ Deutschland. Erinnerungen einer Nation. Von Neil MacGregor. Deutsche Ausgabe des Begleitbandes zur Ausstellung im British Museum, 2015. Es gibt Erinnerungen, die allen Deutschen gemeinsam sind – Erinnerungen einer Nation. Neil MacGregor stellt sie uns vor in einem Buch über Deutschland, wie es noch nie eines gab. Der Band ist so intelligent, so bravourös und so unterhaltsam zugleich, dass man es einfach gelesen haben muss. 17 × 24 cm, 640 Seiten, 335 farb. Abb., 8 Karten, geb. Statt 39,95 € vom Verlag reduziert 19,95 € Nr. 725153 Meine europäische Familie. Warum wir alle miteinander verwandt sind. Von Karin Bojs. Darmstadt 2021. Karin Bojs Nachforschungen führen weit über die Geschichte der eigenen Familie hinaus und machen deutlich, wie sehr die Menschen Europas miteinander verbunden sind »Anschaulich bringt Karin Bojs die neuen Forschungsergebnisse der Genetik und die Erkenntnisse der traditionellen Archäologie zusammen.« (Deutschlandfunk). 14,5 × 21,5 cm, 431 S., pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1261576 Die neuen Seidenstraßen. Gegenwart und Zukunft unserer Welt. Reinbek 2020. Scharfsinnig und mit der Weitsicht des Globalhistorikers führt uns Peter Frankopan den Beginn einer neuen Epoche vor Augen. 12,5 × 19 cm, 352 S., pb. Statt geb. Originalausgabe 22,00 € als Taschenbuch 12,00 € Nr. 1200895 Früher war alles besser. Ein rücksichtsloser Rückblick auf die Zeit vor der Digitalisierung. Von Michael Miersch, Henryk M. Broder, Josef Joffe, Dirk Maxeiner. München 2020. Vier unkonventionelle Journalisten gehen durch die Bestände unseres Lebens. 12,5 × 20 cm, 224 S., 4 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 16,99 € als Sonderausgabe** 7,99 € Nr. 1229010 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann