Aufrufe
vor 2 Monaten

14-2022

8 Kunstgeschichte

8 Kunstgeschichte WortBildKünstler. Von Goethe bis Ringelnatz. Und Herta Müller. Ostfildern 2013. Künstlerische Doppelbegabungen sind keine Seltenheit. Gemälde und Zeichnungen stehen in dieser Betrachtung gleichberechtigt 9,95 ¤ neben dem Schriftwerk von u. a. Goethe, Hugo, Busch und Ringelnatz. Sie zeigen neue Facetten ein und desselben schöpferischen Denkens. 24 × 28 cm, 360 S., 208 Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 611808 Divisionismus. Beherrschte Farbe? Ungebändigte Farbe! Hg. Fond. Pierre Arnaud. Lens 2013. Die malerische Revolution der auch Pointillismus oder Divisionismus genannten Kunstströmung erstreckte sich von Paris bis in die Schweiz, von George Seurat bis zu Giovanni Giacometti. Ungemischt setzten die Maler Farbpunkte, -flecken und -linien exakt so nebeneinander, dass sich die beabsichtigte Farbe als Mischung durch den Vorgang des Sehens ergibt. 22 × 28 cm, 304 S., 130 farbige Abb., pb. Statt 39,80 €* nur 7,95 € Nr. 620971 Der Arzt in der Karikatur. Reprint der Ausgabe Berlin 1927. Hg. Cornelis Veth. Berlin 2022. Die hier zusammengestellten Karikaturen sind jenen gewidmet, die sich mit der Heilung von Krankheiten befassen. Welcher Art Arzt es auch sei, keiner wird geschont! 19 × 26,5 cm, 160 Seiten, 147 s/w-Abb., gebunden. Originalausgabe 27,50 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1323369 Play and Passion. Spiel und Leidenschaft. 1999. Das Motiv des Spieles in der russischen Kunst und im Kunsthandwerk aus allen Zeiten. (Text engl.) 25,5 × 30,5 cm, 375 S., zahlr. Abb., geb. Statt 75,00 € vom Verlag reduziert 50,00 € Nr. 627747 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

20 ¤ Redouté. Das Buch der Blumen. Köln 2020. Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für seine so präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte: Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Leicht veränderte Sonderausgabe. 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlreiche farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 Japanische Holzschnitte (1680–1938). Von Andreas Marks. Köln 2021. Neben atemberaubenden Landschaften und subtil erotischen Szenen präsentiert Japanische Holzschnitte Geister und Dämonen und vieles mehr. »Ein gewaltiges Werk […] Wenn man lange genug durch dieses einzigartige Kompendium japanischer Kunstgeschichte blättert, gerät man in einen wahren Bilderrausch.« (RBB Kultur) 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1292609 Hausgeister! Fast vergessene Gestalten der deutschsprachigen Märchen- und Sagenwelt. Von Florian Schäfer u. a. Köln 2020. Die Autoren haben das Wissen um die Natur der Hausgeister im deutschsprachigen Raum zusammengetragen und aufbereitet. 29 × 20 cm, 200 S., durchg. farbige Abb., gebunden. 35,00 € Nr. 1286005 Eisvogel und Lotus blüte. Vögel in Meister werken der japanischen Holzschnittkunst. Im Schmuckschuber. München 2022. Die Bildtafeln sind als seidenbezogenes Leporello gebunden. 12,5 × 17,5 cm, 274 S., 112 farbige Abb., geb. 25,00 € Nr. 1342010 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann