Aufrufe
vor 6 Monaten

15-2022

6 Kunstgeschichte 19,95

6 Kunstgeschichte 19,95 ¤ Asia in Amsterdam. Luxuskultur im Goldenen Zeitalter. Katalog, Rijksmuseum Amsterdam 2015. Dieser reich bebilderte Band behandelt asiatische Luxusgüter, die im 17. Jh. von den Niederlanden importiert wurden und zeigt die Auswirkungen dieser Kunstwerke auf das niederländische Leben und die Kunst während des Goldenen Zeitalters. Das Buch enthält wichtige Aufsätze und Katalogeinträge zu 150 Kunstwerken, darunter Gemälde, Textilien, Keramik, Lacke, Möbel, Silber, Diamanten und Schmuck. (Text engl.) 23 × 30,5 cm, 356 S., 305 farb. Abb., pb. Statt 40,00 €* nur 19,95 € Nr. 1302434 Niederlande von 1550 bis 1800. Von T. Fusenig. München 2006. Das Aachener Suermondt-Ludwig-Museum bietet mit Beständen an Niederländischer Malerei von Rubens, Van Dyck, Werken des Goldenen Zeitalters u. a. ein Panorama dieser Kunstlandschaft und gibt Einblick in die Kulturgeschichte der bürgerlichen Sammlungstätigkeit in Deutschland seit dem 19. Jh. 23 × 28,5 cm, 384 S., 253 Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 9,95 € Nr. 336726 15 ¤ Der geheime Code. Die rätselhafte Formel, die Kunst, Natur und Wissenschaft bestimmt. Von Priya Hemenway. Köln 2008. Das Buch präsentiert Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes in Natur, Kunst, Architektur, Musik und Wissenschaft sowie seine Variationen. 20 × 22 cm, 203 Seiten, zahlr. Abb., gebunden. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 430099 Die geheime Sprache der Kunst. Von Sarah Carr-Gomm. München 2013. Der Band gewährt einen fabelhaften und leicht verständlichen Einblick in die verdeckten Symbole in der Kunst unter Berücksichtung geschichtlicher, literarischer und künstlerischer Aspekte. 18,5 × 24 cm, 256 Seiten, zahlreiche farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 14,99 ¤ 68,00 € als Sonderausgabe** 14,99 € Nr. 347701 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

»Einer der faszinierendsten Dialoge in der Kunstgeschichte« F.A.Z. AKTUELLE AUSSTELLUNG Picasso – El Greco. Katalog, Kunstmuseum Basel 2022. Rund 40 Gegenüberstellungen von Meisterwerken beider Künstler zeichnen einen Dialog nach, der zu den faszinierendsten der Kunstgeschichte zählt. Diese Publikation macht die Auseinandersetzung Pablo Picassos (1881–1973) mit dem auf Kreta geborenen Doménikos Theotokópoulos (El Greco, 1541– 1614) nachvollziehbar: Picasso nimmt nicht nur Bezug auf, sondern begibt sich in einen künstlerischen Dialog mit dem Altmeister. 22,5 × 29 cm, 200 S., 120 Abb., geb. 44,00 € Nr. 1371827 Taten des Lichts. Mack & Goethe. Berlin 2018. »Die Farben sind Taten des Lichts« – dieses Zitat aus J. W. von Goethes Farbenlehre bildet den 19,95 ¤ Titel des Katalogs. Er stellt der Gedankenwelt Goethes (1749–1832) das Werk des Lichtkünstlers und ZERO-Mitbegründers Heinz Mack (Jg. 1931) gegenüber. Was verbindet den Klassiker mit dem Avantgardisten? Es zeigen sich überraschende Parallelen. Noch nie gezeigte Werke Macks treffen auf rare Goethe-Exponate. (Text dt., engl.) 26 × 32 cm, 304 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 1039130 Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu archetypischen Bildern. Hg. ARAS (Archive for Research in Archetypal Symbolism). Köln 2020. Woher stammen die uns bekannten Symbole und gängigen Sinnbilder unserer Alltags- und spirituellen Welt? Wie manifestieren sich die im Symbol gebündelten Bedeutungsebenen im kollektiven Unterbewusstsein? Interessante Fragen, welchen dieser umfangreiche Band sich in 350 konzisen Essays und in zahlreichen Bildern anzunähern versucht. 17 × 24 cm, 808 Seiten, 800 farbige Abbildungen, gebunden. 30,00 € Nr. 514624 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann