Aufrufe
vor 6 Monaten

15-2022

8 Kunstgeschichte 25 ¤

8 Kunstgeschichte 25 ¤ Redouté. Das Buch der Blumen. Köln 2020. Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für seine so präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte: Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum Doyen der Blumenmalerei machten. Die handkolorierten Stiche dieses Bandes beschwören die Schönheit längst vergangener Pariser Gärten und Gewächshäuser herauf. Leicht veränderte Sonderausgabe. 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 2897997 Eisvogel und Lotus blüte. Vögel in Meisterwerken der japanischen Holzschnittkunst. Im Schmuckschuber. München 2022. Diese Bildtafeln sind als seidenbezogenes Leporello gebunden. 12,5 × 17,5 cm, 274 S., 112 farbige Abb., geb. 25,00 € Nr. 1342010 Vögel. Geschichte und Meisterwerke der Vogelillustration. Schätze aus der Bibliothek des Natural History Museum London. Buch & 36 Drucke in einer Schmuckbox. Von Jonathan Elphick. Bern 2017. Eine bibliophile Reise durch die Geschichte der Vogelillustration aus einer der wertvollsten Buchsammlungen weltweit. Ein Prachtband mit 36 schönen Drucken, der jeden Naturfreund begeistert – und ein besonders hochwertiges Geschenk. 21,5 ×25,5 cm, 224 S., geb. in Kassette, 36 Drucke in Schmuckbox. Statt 59,00 €* nur 25,00 € Nr. 1066013 Der Arzt in der Karikatur. Reprint der Ausgabe Berlin 1927. Berlin 2022. Diese Karikaturen sind jenen gewidmet, die sich mit der Heilung von Krankheiten befassen. Welcher Art Arzt es auch sei, keiner wird geschont! 19 × 26,5 cm, 160 S., 147 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 27,50 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1323369 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9,95 ¤

Wieder lieferbar Wiener Werkstätte 1903 bis 1932. Von G. Fahr-Becker. Köln 2022. Kein Alltagsgegenstand war zu banal, kein Bauvorhaben zu anspruchsvoll, als dass sie die Künstler der Wiener Werkstätte nicht in Angriff genommen hätten. Werkstoffe von unendlicher Vielfalt wandelten sich zu bleibenden Zeugnissen einer einzigartigen künstlerischen Ausdrucksweise. Noch heute zitieren Architekten und Designer in ihren Arbeiten Hoffmann und die Wiener Werkstätte. Eine umfassende Darstellung, im Format verkleinert und inhaltlich identisch mit der 1994 erschienenen Ausgabe. 24 × 31,5 cm, 240 Seiten, 350 teils farbige Abb., gebunden. 30,00 € Nr. 242713 Kunst und Architektur. Wege der Zusammenarbeit. Von Christian Bjone. Basel 2009. Seit dem frühen 20. Jh. gibt es einen regen Austausch zwischen Künstlern und Architekten. Diese Kooperationen waren nicht immer konfliktfrei. Wo aber Kunst und Architektur eine gemeinsame Ebene im öffentlichen Raum finden, entstehen eng verwobene Arbeiten von besonderem Reiz. Dieses Buch stellt spektakuläre Kunst-/Architektur-Werke in neun Kapiteln vor, von 1914 bis zur Gegenwart. 24 × 30 cm, 192 S., 131 farbige und 200 s/w-Abb., gebunden. Statt 59,90 €* nur 9,95 € Nr. 1378511 9,95 ¤ Shin-hanga. Der moderne Farbholzschnitt Japans. 1900–1960. Katalog, Ostasiatisches Museum Köln 2022. Während die klassischen Landschaften von Hokusai und Hiroshige eine große Bekanntheit erlangt haben, wurde der japanischen Druckgrafik des 20. Jhs. bisher recht wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Die Shin-hanga-Grafiken unterscheiden sich von ihren traditionellen Vorläufern vor allem durch ihre emotionale Bildsprache. Das Buch versammelt eine einzigartige Auswahl an Blättern. 23,5 × 29,5 cm, 224 S., 400 Abb., geb. 40,00 € Nr. 1362542 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann