Aufrufe
vor 6 Monaten

16-2022

42 Archäologie Der

42 Archäologie Der reich illustrierte Begleitband zur großen Sonderausstellung in Trier Der Untergang des Römischen Reiches. Von Mischa Meier u. a. Katalog, Rheinland-Pfälzische Landesausstellung Trier 2022. Das römische Imperium existierte viele hundert Jahre. Was aber führte zu seinem Niedergang? Der Katalog gibt einen Überblick über die aktuellen Deutungen und den Stand der Diskussion zum »Untergang«. Er entwirft zugleich ein Bild der Entwicklungen im Römischen Reich vom 3. bis zum 5. Jh. 24 × 28 cm, 456 S., 500 farbige Abb., geb. 40,00 € Nr. 1337920 Auf Römerwegen durch die Eifel. Von Thomas Schiffer. Rheinbach 2021. Das Buch gibt einen Überblick des römischen Wegenetzes in und entlang der Eifel. Es zeichnet die Straßen und Wege nach und erwähnt wesentliche Fundstätten. Mit Architektur-Glossar, Ortsregister (dt. und lat.) und Karte. 16,5 × 19,8 cm, 160 S., geb. 9,95 € Nr. 1167839 Trinkschale aus Boscoreale. Replik. Diese formschöne Trinkschale aus Zinn ist ein herausragendes Beispiel römischer Handwerkskunst aus der Kaiserzeit. Original: Louvre Museum in Paris. Ø 10,4 cm, 7,9 cm, Zinn, lebensmittelecht. 118,00 € Nr. 1355112 Salzfass aus Boscoreale. Replik. Das Fass wurde auf römischen Tafeln vermutlich als Salzfass genutzt. Die Füße sind Löwentatzen nachempfunden. Ø 5,2 cm, 4,1 cm, Zinn, lebensmittelecht. 109,00 € Nr. 1355120 Trinkgefäß aus Boscoreale. Replik. Die Qualität der Fundstücke machten den Schatz aus Boscoreale zu einer Sensation. Das Muster dieses Trinkbechers ist besonders aufwendig gearbeitet. Ø 8,4 cm, 6,7 cm, Zinn, lebensmittelecht. 129,00 € Nr. 1355139 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Expedition Natur. Metall-Detektor. Auch als Handgerät nutzbar! Dieser variabel einstellbare Metalldetektor eignet sich hervorragend zur Schatzsuche in freier Natur, um Metalle zu entdecken oder zur Identifikation von metallischen Gegenständen. 34 × 5 × 18,5 cm, inklusive 2 × AA-Batterien. 29,95 € Nr. 1210106 Die Awaren – Ein Steppenvolk in Mitteleuropa 567– 822 n. Chr. Von Walter Pohl. 3. Auflage, München 2015. Erstmals wird hier die Geschichte eines Volkes erzählt, das jahrhundertelang aus dem geschichtlichen Bewusstsein verschollen war. Die Awaren eroberten während der Zeit der Völkerwanderung weite Teile des heutigen Ungarn und Österreichs. 250 Jahre hat ihr Reich überdauert. In dieser brillanten Darstellung rekonstruiert der Frühhistoriker Walter Pohl die Geschichte der Awaren – ihren Aufstieg, ihre kulturelle Eigenart, ihr dramatisches Ende. 16,5 × 24,5 cm, 530 Seiten, paperback. Originalausgabe 50,11 € als Sonderausgabe** 38,00 € Nr. 172782 Die frühe Geschichte des Menschen. Teil 1–3. DVD. 2007. Wie wir wurden, was wir sind: Ein langer Weg über Hunderttausende von Jahren. Ein verzweigter 14,99 ¤ Ast am Baum der Evolution des Lebens auf dem Planeten Erde. Die dreiteilige Filmdokumentation beginnt vor den ersten Hochkulturen in Mesopotanien um 3000 v. Christus und führt zurück in die Geburtsstunde des Menschen zwischen 400 000 bis 1,5 Millionen Jahre v. Christus. DVD, deutsch, 2 Std. 30 Min. Statt 34,99 € nur 14,99 € Nr. 1356933 Der Stein von Rosetta. Ditzingen 2021. Die erste Gesamtübersetzung der Texte ins Deutsche: Friedhelm Hoffmann und Stefan Pfeiffer beleuchten die Entdeckungsgeschichte des Steins von Rosetta und erklären den Inhalt der Inschrift. 9,5 × 14,5 cm, 160 S., 10 Abb., pb. 7,00 € Nr. 1319825 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann