Aufrufe
vor 5 Monaten

17-2022

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Lawrence Alma-Tadema. At Home in Antiquity. München 2016. Die Gemälde von Law rence Alma-Tadema waren bei seinen 19,95 ¤ Zeitgenossen beliebt und leben heute noch durch das Medium Film weiter. Das Buch zeigt seine üppigen Werke und die von ihm geschaffenen Räume, in denen er mit seiner Familie lebte. Sie stellen eine ästhetische Vision dessen dar, was Betrachter und andere Künstler seit mehr als einhundert Jahren fasziniert. (Text englisch) 24,5 × 30,5 cm, 240 S., zahlr. Abb., geb. Statt 55,00 €* nur 19,95 € Nr. 1382705 William Morris. Von Arthur Clutton-Brock. New York 2021. Morris war Maler, Architekt, Kunstgewerbler und Mitbegründer der Arts-and-Crafts-Bewegung. Eine Darstellung seines Werks ist in diesem Band zu finden. 24 × 14,95 ¤ 28 cm, 198 S., 120 farb. Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 14,95 € Nr. 384208 Walentin Serow. Von Dimitri V. Sarabianov. New York 2012. Von der Unterweisung Ilja Repins und Pawel Tschistjakows profitierend, entwickelte sich Serow zu einem der besten Porträtmaler seiner Zeit. Somit eröffnete sein Schaffen der russischen Malerei den Weg in die bildende Kunst des 20. Jahrhunderts. 24 × 28 cm, 198 Seiten, 164 Abb., davon 108 farbig, gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 569356 Andreas Achenbach. Seestücke. Von Wolfgang Peiffer. Petersberg 2021. Achenbach (1815–1910) prägte die Landschaftsmalerei seiner Zeit. Der Band versammelt Ölgemälde, Aquarellarbeiten, Zeichnungen, Skizzen, Studien u. a. 25 × 29,5 cm, 96 Seiten, 67 Abb., geb. 19,95 € Nr. 1305204 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Füsslis Nachtmahr. Traum und Wahnsinn. Katalog, Frankfurter Goethe-Museum 2017. Der Nachtmahr, das berühmteste Gemälde von Johann Heinrich Füssli (1741–1825), hat bis heute nichts von seiner Faszinationskraft verloren. Die bizarre Figuration gilt als Prototyp der Schwarzen Romantik. Der Katalog beleuchtet erstmals die Entstehung und das Umfeld des rätselhaften Bildes, zudem verfolgt er sein Nachleben bis in die Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt bei der vielfältigen Rezeption im Bereich der Karikatur. 24 × 30 cm, 300 Seiten, 200 farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,99 € Nr. 813729 14,99 ¤ Aus dem Neunzehnten. Von Schadow bis Schuch. Katalog, Museum Wiesbaden 2015/16. Im Zentrum des Bandes steht die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts von der Romantik bis zum Impressionismus, bis hin zu den Weichen der Moderne. Die Vielschichtigkeit der künstlerischen Produktivität verdichtet sich anhand von ca. 60 Künstlern zu einem facettenreichen Bild eines Jahrhunderts, in dessen Verlauf sich enorme Umwälzungen ereigneten. 24,5 × 28,5 cm, 300 S., 250 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 726826 C. D. Friedrich und seine Zeit. Von Christian Scholl. Leipzig 2015. Caspar David Friedrichs Werke repräsentieren die Epoche der Romantik. Neben mystischen Szenen stehen Bilder, deren weite Perspektiven den Betrachter unmittelbar ins Bild ziehen. Die vorliegende Monografie spiegelt die Facetten seines Œuvres und lädt dazu ein, Friedrichs Lebenssituationen nachzugehen. 21 × 27 cm, 144 S., 90 Abbildungen, Halbleinen. Statt 29,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 718181 9,95 ¤ Caspar David Friedrich. Von Norbert Wolf. Köln, Neuauflage 2022. Die Einsamkeit des Menschen und die Schönheit der Natur sind bestimmende Themen im Werk von Caspar David Friedrich (1774–1840). 21 × 26 cm, 96 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 585432 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann