Aufrufe
vor 4 Monaten

17-2022

28 19. Jahrhundert 9,95

28 19. Jahrhundert 9,95 ¤ Making van Gogh. Katalog, Städel Mus. Frankfurt a. M. 2019. Das Buch thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für van Goghs Erfolgsgeschichte spielten. Zudem nimmt es sein Œuvre im Kontext seiner Rezeption in den Blick. Eine Auswahl von Werken trifft auf Arbeiten von Max Beckmann, Gabriele Münter u. a. 23 × 28 cm, 336 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 1168002 Manet. Sehen. Der Blick der Moderne. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2016. Édouard Manet (1832– 1883) war einer der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Malerei. Der Katalog bietet die Gelegenheit, den ganzen Manet vom Früh- bis zum Spätwerk zu betrachten. 24,5 × 27,5 cm, 240 Seiten, 140 meist farbige Abbildungen, gebunden. 14,95 ¤ Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 754544 14,95 ¤ Henri Matisse. Die Hand zum Singen bringen. Katalog, Münster 2016/17. Das Kunstmuseum Pablo Picasso in Münster beherbergt die größte Matisse-Sammlung Deutschlands. 121 Werke decken alle Ausdrucksmöglichkeiten im Schaffen des Meisters ab, darunter Holzschnitte, Lithografien, Radierungen und Linolschnitte. Neben den Werken auf Papier präsentiert die Publikation Gemälde, Skulpturen, einen Scherenschnitt und Tapisserien. 22 × 29 cm, 216 S., 252 farb. und 30 s/w- Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 798860 Matisse. Große Meister der Kunst. Mit zahlreichen Farbabbildungen. Von Eckhard Hollmann. München 2022. Dieser hochwertige Band zeichnet das Leben von Henri Matisse facettenreich nach und stellt seine bedeutendsten Werke vor. 17 × 21 cm, 112 Seiten, 55 farbige Abbildungen, paperback. 10,00 € Nr. 1340891 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Claude Monet. »Seerosen« (1916). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. 1883 erwarb Claude Monet (1840–1926) im Dorf Giverny ein Haus und ließ einen Garten mit Seerosenteich anlegen. Der Teich gab Monet Motive für zahlreiche Bilder, so auch für dieses Gemälde aus der Sammlung des Nationalmuseums in Tokio. Format mit Rahmen 81 × 81 cm, gerahmt mit cremegoldener Echtholzleiste, lim. (Auflage 990 Exemplare). 430,00 € Nr. 1378104 Die Gärten des Claude Monet. Postkarten-Set. Kunst in klein: Postkarten mit 20 Motiven, gedruckt auf 100 % Apfelpapier, in einer hochwertigen Blechdose. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, in Metallbox. 12,00 € Nr. 1282140 en passant. Impressionismus in Skulptur. Katalog, Städel Museum, Frankfurt 2020. Der Band widmet sich der Kernfrage, was es bedeutet, die Charakteristika der impressionistischen Malerei in bildhauerische Konzepte zu übertragen. Anhand ausgewählter Künstler wie 9,95 ¤ Edgar Degas, Auguste Rodin und Medardo Rosso werden auch gattungsübergreifende Werkprozesse untersucht. 23 × 28 cm, 360 S., 335 farbige Abb., gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 1182919 Renoir. Maler des Glücks. Von Gilles Néret. Köln 2019. Die Gemälde von Pierre-Auguste Renoir (1841–1919) spiegeln Ideale von Glück, Liebe und Schönheit wider. In dieser kompakten Version der bisher umfangreichsten Buchretrospektive über Renoirs Werk werden die Geschichte und Bewegründe hinter der Legende deutlich. Mit Chronologie, Bibliografie und brillanten Reproduktionen, Fotos und Skizzen ist dies das unverzichtbare Nachschlagewerk zum Œuvre des Meisters. 14 × 19,5 cm, 488 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1176846 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann