Aufrufe
vor 7 Monaten

19-2022

4 Kunstgeschichte Letzte

4 Kunstgeschichte Letzte Exemplare Umberto Eco. Die Geschichte der Schönheit. Hg. von Umberto Eco. München, Wien 2006. Was ist Schönheit? Dieses umfassende Werk macht die Geschichte einer Idee sichtbar, die jeder zu kennen glaubt, vom klassischen Griechenland bis zu den abstrakten Formen der Gegenwartskunst: ein umfassendes Kompendium für die Kunst der Welt. Ecos großes Werk ist eine im besten Sinne populäre und anschauliche Geschichte des Schönen in der Kunst. 16,5 × 23,5 cm, 440 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, pb. Statt geb. Originalausgabe 48,00 € als Taschenbuch 24,90 € Nr. 363081 1 Kilo Kultur. Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute. Von F. Braunstein, Jean-François Pépin. München 2017. 1Kilo Kultur gibt einen Überblick über die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit von der Vorgeschichte bis heute. Es lässt sich als spannender Crash-Kurs von vorne bis hinten lesen, aber es ermöglicht durch die klare Gliederung nach Epochen, Ländern und Kulturformen – Philosophie, Literatur, Musik, Architektur, Malerei u. a. – ebenfalls den gezielten Zugriff auf einzelne Themen. 16 × 24 cm, 1296 Seiten, gebunden. Statt 28,00 € vom Verlag reduziert 15,00 € Nr. 800163 Zauberinsel Capri. Auf den Spuren deutschsprachiger Künstler. Von Ruth Negendanck, Claus Pese. Köln 2018. »… die Insel hat das Gefährliche, dass man, einmal angekommen, sich nicht wieder loszureißen vermag«, schrieb 1924 der Philosoph Walter Benjamin. 17 × 24,5 cm, 336 S., 90 farb. und 17 s/w-Abb., geb. 29,80 € Nr. 1038869 15 ¤ F&K BESTSELLER 1. Caspar David Friedrich. (Neu) S. 29 2. UNESCO Welterbe in Europa. (1) S. 6 3. Werners Nomenklatur der Farben. (Neu) S. 13 4. Oliver Sacks. 3 Bände. (2) S. 88 5. Stuck in Deutschland. (Neu) S. 9 6. Oma ist die Beste. (3) S. 81 7. Atlas Deutscher Brutvogelarten. (9) S. 82 8. Lebensmenschen. (10) S. 20 9. In Gold geschrieben. (Neu) S. 89 10. Das Buch der Snobs. (7) S. 108 UNSERE ABKÜRZUNGEN: geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe Ln. = Leinen; Halbln. = Halbleinen * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gedankenwelten auf Papier – exquisite Zeichnungen aus Goethezeit und Romantik Zeichnen im Zeitalter Goethes. Hg. Mareike Hennig, Neela Struck. Katalog, Deutsches Romantik-Museum, Frankfurt a. M. 2022. Feine Linien, energische Schraffuren, weiche Striche – so individuell die Handschrift von Künstlern, so vielfältig die Zeichenmittel. Von Füssli und Friedrich zu Kauffmann und Tischbein – Glanzstücke von über 60 Künstlern bezeugen, dass die Zeichenkunst um 1800 so reich an Ausdrucksformen ist wie zu kaum einer anderen Zeit. Der opulent bebilderte Band beleuchtet dieses Phänomen. 22 × 29 cm, 304 Seiten, 200 farb. Abb., geb. 39,90 € Nr. 1379321 39 ¤ Johann Friedrich Naumann. Die Vögel Mitteleuropas. Eine Auswahl. Hg. Arnulf Conradi. Berlin 2020. Ein Werk der Wunder – mit 80 unveröffentlichten Aquarellen: Johann Friedrich Naumann lebte in einer Zeit des naturwissenschaftlichen Aufbruchs, und er zählte zur Avantgarde dieser Bewegung. Nie zuvor hat es ein vergleichbar gründliches, mit so viel Sachkenntnis angereichertes Werk über die mitteleuropäische Vogelwelt gegeben. 22 × 30,5 cm, 520 S., 100 Abb., geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 39,00 € Nr. 1216392 Das Tierbild vom Mittelalter bis heute. Kunst, Kulturgeschichte, Zoologie. Hg. Michael Brunner, Claudia Vogel. Katalog, Städtisches Museum Überlingen 2017. Der Katalog widmet sich der faszinierenden Kulturgeschichte des Tierbildes aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei geht es nicht nur um das künstlerische Tierbild, sondern auch um das geistig-kulturelle, gesellschaftliche sowie zoologische und literarische Motiv im Wandel der Epochen. 17 × 27 cm, 272 Seiten, 197 farbige und 11 s/w-Abbildungen, paperback. Statt 19,95 €* nur 5,00 € Nr. 832154 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 5 ¤

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann